Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#51 21.06.2013 18:13

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Dann hab ich Dich jetzt zum Stachel - Ludwig überredet ???  Denk bitte an die Mauerritzen !

LG

Claus

Offline

#52 21.06.2013 19:22

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Achtung Heike, das ist Material für mindestens 2 Beete. Ich glaub das du noch mehr Randsteine für die Beeteinfassung brauchen wirst :-) falls dir zuviel ist einfach per Luftpost ins ösiland zu mir Hol's dann vom Vienna AirPort beim Zoll ab (Lach) also nochmals viel Spaß und unbedingt viele Fotos machen lg Reinhard

Offline

#53 21.06.2013 22:12

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Ich denke auch , dass wird zu eng , da hat die Heike wenigstens etwas an Auswahl - oder bewahrt den Rest für 2014 auf ???

LG

Claus

Offline

#54 22.06.2013 03:52

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Hallo Heike,
Nur, daß Du es weißt, ich lasse meine Drone zur Überwachung des Schuhkartons die ganze kommende Woche über Hessen kreisen, lach.
Ich wünsche Euch heute viel Spass und gutes Gelingen. Es soll Euch bei diesem tollen Pflanzwetter ein echtes Vergnügen werden und ein Tag an den Du Dich immer mal wieder gern erinnerst, wenn Du um Dein neues Beet schleichst. Vielleicht wird jetzt auch Dein Mann so richtig angesteckt. Etwas infiziert war er ja schon. Ich bin heute und morgen mit der Fa. in Würzburg und nächstes WE kurz bei Dir, wahrscheinlich Freitags. Habt einen Höllenspass heute miteinander.
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#55 22.06.2013 06:03

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Hallo Heike,
sicherlich bist Du noch in der Schnarchstube. Unglaublich Deine Ruhe, die Du an diesem großartigem Tag in Dir trägst. Ich bin dann bis morgen Abend wech aber schon sehr gespannt auf Deine Bilder. Bis denne
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#56 22.06.2013 17:02

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

18:00 h , wir sind wieder vom Hessen im Siegerland gelandet ! Es war eine sehr schöne Zeit mit Heike und ihrem Mann ,
nach der Arbeit gab es ein sehr gutes Essen vom Grill mit Salate ,
danach einen " Super Kuchen " mit Kaffee ,

Einen Dank an Heike und ihrem Mann für diese nette Gastfreundschaft ,

ich warte dann auf die Pics von Heikes neuem Beet , habe zwar selber Bilder ,
ist jedoch Heikes Beet und sie wird es bei Zeit auch bestimmt Euch vorstellen !

LG

Claus

Beitrag geändert von Claus (22.06.2013 17:08)

Offline

#57 22.06.2013 17:27

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Hallo zusammen,

abgesehen von einigen lästigen Drohnen war das hier heute ein sehr produktiver Tag! Alles begann um ca. 9.30 Uhr als ein gewisses Fahrzeug mit Siegener Kennzeichen auf den Hof fuhr - Rosi und Claus waren eingetroffen. Nach einer herzlichen Begrüßung wurde die kostbare Fracht hergezeigt. Hier ein erster kleiner Überblick, was sich so alles im Kofferraum des ominösen Fahrzeugs befand:
P1010251.jpeg
P1010252.jpeg
Nun ging es zügig an die Arbeit. Nachdem zunächst erst mal nur die Töpfe aufs Beet gestellt wurden, um die besten Plätze für die einzelnen Pflanzen zu finden, begann Rosi unter der fachkundigen Anleitung von Claus zügig mit dem Einpflanzen - ab und zu durch mich unterstützt (lach). Dabei wurde natürlich immer auf die Nässetoleranz der Pflanzen geachtet - also weiter vorne im Beet = nässetoleranter, weiter hinten im Beet = die Pflanzen, die es eher trocken lieben. Man merkt, dass die beiden ein eingespieltes Team sind und dieses Hobby mit viel Freude gemeinsam ausleben. Ich war einfach nur froh, dass sie mich so gut beraten haben, denn bei der Fülle der Pflanzen wäre ich mit meinen rudimentären Kenntnissen der individuellen Bedürfnisse derselben schnell aufgeschmissen gewesen:
P1010253.jpeg
P1010254.jpeg
P1010255.jpeg
Anschließend wurde die Zierkiesschicht aufgebracht. Und so sah das Ganze zum Schluss dann aus (leider durch die Lichtverhältnisse mit Schatten am Bildrand):
P1010257.jpeg
P1010258.jpeg
Hier noch mal zwei Detailaufnahmen (Zwischenstand der Bepflanzung):
P1010259.jpeg
P1010260.jpeg
Die Pflanzaktion hatte ca. 2 Stunden gedauert. Jetzt muss noch fehlender Zierkies besorgt und aufgebracht werden. Außerdem fehlen natürlich noch schöne große Steine für die Dekoration. Wenn es soweit ist, werde ich selbstverständlich weitere Fotos einstellen.

Nachdem sich die Pflanztruppe bei Würstschen, Steaks, Nudelsalat, Kaffee und Kuchen gestärkt hatte, gab es einen kurzen Rundgang durch den übrigen Garten und ein nettes Plauderstündchen. Gegen 16.00 Uhr verabschiedeten sich Rosi und Claus. Meinem Mann und mir bleibt nur, den beiden nochmals ganz herzlich zu danken! Ohne das "Anfüttern" von Claus, seine vielen Tipps und Antworten auf offene Fragen, sowie Rosis resolute Pflanzhilfe gäbe es dieses Beet heute nicht. Einfach nur genial!!!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#58 22.06.2013 17:31

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Hallo Claus,

wäre toll, wenn Du auch Eure Bilder von der Pflanzaktion einstellen könntest. Da sind bestimmt noch interessante Details zu sehen. Z. B. ist bei meiner Gesamtaufnahme mit Zierkies ja leider der rechte Bildrand sehr dunkel. Nochmals ein ganz großes Dankeschööööön an Dich & Rosi!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#59 22.06.2013 17:38

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Na das war ja ein voller Erfolg. Das Wetter hat mit gespielt und das Ergebnis sieht super aus. Und wenn das Beet erstmal so richtig in fahrt gekommen ist....
Herzlichen Glückwunsch für dieses gelungene Projekt!

Gruß,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#60 22.06.2013 17:43

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Hallo Dennis,

drücke die Daumen, dass wir im benachbarten Basaltwerk schöne Dekosteine finden. Von der Optik her müsste meiner Meinung nach etwas Dunkles aufs Beet oder?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#61 22.06.2013 18:23

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Hier erst einmal der Ludwig , versteckte Kamera hinter dem Buchsbaum , mit der Drone kam er leider nicht durch bis zum Hessen ! In Heikes Garten ! Ost - West Spionage !



010-19.jpg

LG

Claus

Offline

#62 22.06.2013 18:29

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

025-5.jpg


hier eine frostharte Opuntie ( ID wird noch gesucht ) die zwei äußeren Ohren haben Blütenansätze , leider am Bild nicht erkennbar !

LG

Claus

Offline

#63 22.06.2013 18:30

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Hallo Heike, ein wirklich schönes Beet habt ihr da gezaubert :-)
Zum Thema Zierkies ich kann nur sagen Lavakies/splitt das Zeug hats mir irgendwie angetan sieht einfach nur super aus.Würde perfekt in dein schönes Beet passen.

LG

Offline

#64 22.06.2013 18:32

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

024-6.jpg

auch hier suchen wir eine ID zu dieser Opuntie ! Ist meine Schuld , ich hatte bewurzelt ohne Schildchen zu schreiben !

LG

Claus

Offline

#65 22.06.2013 18:34

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

023-6.jpg


Hier voll bewurzelte Opuntie mit zwei mal Blütenansatz !

LG

Claus

Offline

#66 22.06.2013 18:36

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

022-7.jpg


klein aber fein , voll bewurzelte Agave neomexicana !

LG

Claus

Offline

#67 22.06.2013 18:38

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

021-7.jpg


hier bitten wir auch um Mithilfe der ID , etwas größere Agave !

LG

Claus

Offline

#68 22.06.2013 18:41

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

020-8.jpg


Opuntia stricta Olahomensis ( XXX-L Ohr ) die erste flach bewurzelte Opuntie , die Wurzeln an allen Seiten und Flächen !

LG

Claus



so wird das Big Ohr einmal aussehen :


016-2.jpg

Beitrag geändert von Claus (22.06.2013 21:05)

Offline

#69 22.06.2013 18:44

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

019-10.jpg


Agave megalacantha , Kindel !

LG

Claus

Offline

#70 22.06.2013 18:46

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

018-10.jpg


Agave parryi v. huch. / steht sehr gut geschützt Nähe Hauswand !

LG

Claus

Offline

#71 22.06.2013 18:48

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

017-12.jpg


Agave utahensis Kindel !

LG

Claus

Offline

#72 22.06.2013 18:51

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

016-10.jpg

Escobaria Hybride " 32 " , mit reichlich Kindelrosetten im unterem Bereich !

LG

Claus

Offline

#73 22.06.2013 18:54

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

015-11.jpg


Seitenansicht vom Beet , ich habe nicht alle Pflanzen einzeln am Bild , es fehlen noch einige Opuntien Einzel Aufnahmen , so wie auch von Agaven und Yuccas !

LG

Claus

Offline

#74 22.06.2013 18:56

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

014-12.jpg


Teilausschnitt vom Beet bei Heike !

LG

Claus

Offline

#75 22.06.2013 18:58

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Heikes Yucca- und Agavenbeet

Hallo,

auf dem 8. Bild könnte eine Vulgaris sein.

Muss euch ein Lob aussprechen, sieht sehr gut aus was ihr da angelegt habt. Sehr schöner Kontrast zu dem roten Split, gefällt mir.


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

Fußzeile des Forums