Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 05.01.2013 15:09

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Bambus auspflanzen in Augsburg

Hallo,

bin neu im Forum und komme aus Augsburg.
Hab schon einige erfahrungen sameln können in bezug auf exoten auspflanzen ,wie zum Beispiel seid 3 Jahren Trachycarpus fortunei und seid letztem jahr Rhapidophyllum hystrix.
Mich würde jetzt interessieren welche Bambusarten bei mir in der gegend zu empfehlen wären?

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#2 05.01.2013 18:33

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hallo andi,
zu empfehlen sind die gesamten fargesien- sorten (fargesia murieliae). einige vertreter dieses bambusses (z.b. fargesia murieliae ´Deep forest´ , f.m.´jumbo´) werden bis zu 4 m gross und andere (z.b. f.m. ´simba´) bleiben bei ca.1-2 m. zudem ist der bambus winterhart bis -24°C und bleibt "horstig"d.h. er treibt keine ausläufer.
eine andere gruppe von bambus die ebenfalls winterhart bis -24°C sind , sind die phyllosytachys-arten. sie werden sehr gross, bis zu 14 m bei bis zu 7 cm halmdurchmesser. dazu treiben sie sehr stark ausläufer, die schon mal 6m vom hauptstandort auftauchen können.
und dann gibt es noch zwergarten( pleioblastus). sie werden meist nicht über 1m gross. zudem sind sie ebenfalls winterhart bis -20°C. 
das grösste problem bei allen bambussen ist im winter die frosttrocknis bei wochenlangem dauerfrost. dieses überstehen sie aber sehr gut und treiben im frühjahr sehr gut wieder aus. im sommer sieht man davon dann nichts mehr.
vg christian

#3 05.01.2013 18:53

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

!!!Vielen Dank!!!

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#4 10.01.2013 12:37

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.893

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 11:31)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#5 10.01.2013 18:24

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Hallo Karin,
hab ja noch bis zum Frühling zeit mir noch ein paar ideen zu holen,also nur her damit.
Wenn jemand noch Fotos hätte,wäre echt nicht schlecht!
Aber super!!!Danke an euch beide...
gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#6 11.01.2013 16:50

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hallo andi,
ich schau mal auf meiner externen fp nach ob ich noch bilder von bambus darauf habe.
vg christian

#7 11.01.2013 17:04

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hallo karin,
habe diesen "Fargesia Jiuzhaigou" letztes jahr im baumarkt gesehen. er sieht wirklich toll aus mit den roten halmen. seit wann gibt es die sorte, weißt du das vielleicht?
vg christian

#8 12.01.2013 09:32

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.893

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 11:28)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#9 13.01.2013 12:43

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hallo karin,
danke für die info.
werde mal schauen, ob es den roten bambus wieder im mai zu kaufen gibt!
einen schönen sonntag noch
vg christian

Beitrag geändert von Palme (13.01.2013 12:46)

#10 15.01.2013 22:28

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Hallo,

hat den keiner einpaar Fotos?

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#11 16.01.2013 12:50

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hallo andi,
habe nachgeschaut. habe keine mehr.
mach mal welche wenn der ganze schnee wieder weg ist.
vg christian

#12 16.01.2013 23:20

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Hallo Christian,

das wäre echt super,danke!

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#13 02.02.2013 19:21

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hi andi,
der schnee ist wieder weg. mache morgen mal ein bild vom kleinen "phyllostachys viridiglaucescens".
vg christian

#14 03.02.2013 14:52

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hallo andi,
hier mal ein paar bilder des p.v. . er war allerdings schon mal grösser. da ich öfter umgezogen bin, hat er sehr gelitten. er erholt sich aber wieder .
vg christian
bambus.jpeg
bambus1.jpeg
bambus2.jpeg
bambus3.jpeg

#15 03.02.2013 15:04

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Hallo Christian,

super danke!!!!
Der wird ja richtig zum Riesen!!!
http://www.bambus-lexikon.de/phyllostac … scens.html

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#16 03.02.2013 16:54

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.893

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 10:49)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#17 03.02.2013 17:22

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hallo andi,
ja das wird er. das dauert aber einige jahre.
vg christian

#18 03.02.2013 17:27

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hallo karin,
danke für das kompliment!
leider ist das halt der nachteil bei diesem bambus! ich sehe es bei meiner mutter... sie hat mittlerweile schon einen ganzen hain davon, der ganze garten ist voll und sie ärgert sich die pest!
was würdest du als wurzelsperre empfehlen?
vg christian

#19 03.02.2013 17:38

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.893

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 10:47)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#20 03.02.2013 17:46

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hallo karin,
danke dir für die auskunft! da brauche ich ja ne ganze menge von da ich irgendwann auch mal ein "wäldchen" haben möchte. :-)
ich werde mal stöbern wo ich die sperre bekomme.
vg christian

#21 03.02.2013 17:54

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Ich hatte ohne Sperre ausgepflanzt und im Umkreis von 10 Metern kamen die Sprossen hoch , sogar vor Nachbars Garage ! In 2012 hatte ich dann nur noch die Wahl , alles mit dem Bagger umbaggern , oder ein Spritzmittel Round Up von Monsanto nehmen !

Eigentlich bin ich Gegner von Monsanto , hatte jedoch aus Kostengründen mich dann für die Blattspritzung von Round UP Monsanto entschieden ! Das Blatt nimmt Round Up auf und es dauerte 8 Tage , bis die letzte Bambus Sprosse erreicht wurde !

Der Bambus ist weg , und ich möchte hier aus eigener Erfahrung sagen , wenn Bambus , dann nur noch mit Bamussperre !

LG

Claus

Offline

#22 03.02.2013 17:56

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.893

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 10:47)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#23 03.02.2013 17:57

Palme
Gast

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

hi claus,
da war dein nachbar wohl nicht sehr erfreut,oder?
vg christian

#24 03.02.2013 17:59

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

Doch Christian , der Nachbar hatte mich erst mal drauf aufmerksam gemacht , so ein Bambus hebt ganze Gehwegplatten hoch und nun ist Gott sei Dank der ganze Bambus Stress vorbei ! Er ist definitiv kaputt !

LG

Claus

Offline

#25 03.02.2013 18:03

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Bambus auspflanzen in Augsburg

SAM_0069.jpg



hier die Bambus Vernichtungs Aktion 2012 , sogar der benachbarte Buxbaum ist teilweise eingegangen !

LG

Claus

Offline

Fußzeile des Forums