Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 11.01.2013 17:15

Palme
Gast

"palmen" buch von david jones

hallo alle zusammen,
weiss zufällig jemand, ob es inzwischen eine überarbeitete fassung des legendären palmenbuches von david jones gibt?



hat sich schon erledigt, habe mal nachgeforscht.
den verlag (könemann)  gibt es schon gar nicht mehr...hätte mir das allerdings gewünscht! naja, das original reicht mir.
vg christian

Beitrag geändert von Palme (11.01.2013 19:55)

#2 11.01.2013 22:02

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo Christian,

da hast ja eine richtige Rarität daheim.
Das bekommt man unter 200€ garnicht mehr und der wert steigt noch!
Glückwunsch,
und pass gut drauf auf! wink

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#3 11.01.2013 22:33

Palme
Gast

Re: "palmen" buch von david jones

hi andi,
habe heute herausgefunden, das das buch mittlerweile bis 500!!!€ gehandelt wird!
obwohl es erst 12 jahre alt ist!!! das ist der wahnsinn!!!!
vg christian

#4 11.01.2013 23:11

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo Christian,

was war den der ursprüngliche preis,wo es noch im Handel zu kaufen gab?

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#5 12.01.2013 19:50

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo Christian,

da bist Du ja richtig zu beneiden! Dieses Buch wäre mein Traum. Aber bei den Preisen, zu denen es inzwischen im Internet angeboten wird - nein Danke! Das ist mir dann doch zu viel des Guten. Hast Du denn inzwischen herausgefunden, was es ursprünglich bei seinem Erscheinen mal gekostet hat? Das würde mich auch interessieren. Ich wünsche Dir mit dieser Rarität noch viel Freude beim Naschlagen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#6 13.01.2013 12:24

Palme
Gast

Re: "palmen" buch von david jones

hallo andi und heike,
soweit ich mich noch erinnern kann habe ich es vor ca.10 jahren mit einem preis von ungefähr 60€ erworben. das war für mich schon sehr teuer... . aber ihr kennt es ja vielleicht, wenn man etwas unbedingt haben möchte, dann kauft man es sich.
nur ein kleinen nachteil hat das buch: die botanischen namen sind nicht alle auf dem neuesten stand gebracht worden. aber das ist nicht so schlimm. zur not gibt es ja auch das internet zum nachforschen ;-).
einen schönen sonntag noch
vg christian
p.s. teilweise habe ich das buch doch noch für unter 100€ entdeckt. aber ob es dann noch eine gute qualität hat ist die frage?

Beitrag geändert von Palme (13.01.2013 12:28)

#7 14.01.2013 07:09

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo Christian,

also für 60 Euro hätte ich das Buch auch sofort gekauft, keine Frage. Aber Preise bis zu 500 Euro, das geht dann doch eindeutig zu weit. Und Du hast Recht: Bei einem Preis von unter 100 Euro muss man wohl leider davon ausgehen, dass es sich um ein ziemlich "verramschtes" Stück handelt. Da hätte man dann wohl auch keine Freude mehr dran. Vielleicht erbarmt sich ja doch irgendwann noch mal ein anderer Verlag, erwirbt die Rechte und legt es neu auf - zu einem vernünftigen Preis. Tja, man darf ja schließlich noch träumen...

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#8 14.01.2013 10:51

Palme
Gast

Re: "palmen" buch von david jones

hallo heike,
ich gehe auch davon aus, das es irgendwann von einem anderen verlag neu aufgelegt wird.
es wäre jedenfalls zu wünschen.
vg christian

#9 16.01.2013 23:11

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo,

wenn das der fall ist,
bitte gleich bescheid geben!

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#10 17.01.2013 07:21

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo,

also ich liege da bestimmt schon auf der Lauer. Ich hatte auch in meiner Buchhandlung nachgefragt und die haben sich für mich im "Modernen Antiquariat" umgesehen. Aber auch hier dasselbe: Wucherpreise! Die Dame in der Buchhandlung war schon etwas überrascht, dass Leute für ein Pflanzenbuch so viel Geld ausgeben. Wenn die wüsste...

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#11 19.01.2013 20:03

Phyllo
Mitglied
Ort: WN, B.-W.
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 110

Re: "palmen" buch von david jones

Hi

In der Bucht ging heute eins unter den Hammer, zum  stolzen Preis von 199,99€ ! sad


Viele Grüße Walter

Offline

#12 24.01.2013 09:38

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.848

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 10:59)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#13 25.01.2013 11:35

Anja aus Viersen
Junior-Mitglied
Registriert: 01.10.2012
Beiträge: 9

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo,
gebt die Hoffnung nicht auf.
Ich habe das Palmenbuch vor zwei Jahren von meinem Mann zum Geburtstag geschenkt bekommen. Er hat es in der Bucht für ca. 60 Euro ersteigert. Glück gehabt...

LG Anja

Offline

#14 25.01.2013 14:21

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo Anja,

das lässt ja hoffen. Vor 2 Jahren für 60 €! Toll. Da hat der Besitzer wohl nicht gewusst, was für ein Schätzchen er da hat.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#15 31.01.2013 18:49

wycavan
Neues Mitglied
Registriert: 31.01.2013
Beiträge: 1

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo zusammen ,
hab heute erst euer Forum über winterharte Palmen entdeckt und hier und da ein bisschen rum gestöbert.Ich beschäftige mich schon seit einigen Jahren mit dem Auspflanzen von Palmen.Das Buch über das ihr hier sprecht ,hab ich natürlich auch.
Schon vor ein paar Jahren ,genauer gesagt,2000 erworben.Das war ja noch zu Zeiten der DM und dieses Buch hat damals 88 ;-DM
gekostet. Wusste gar nicht ,das es jetzt soviel wert sein soll.

Offline

#16 31.01.2013 21:01

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.848

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 10:51)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#17 01.02.2013 11:04

Phyllo
Mitglied
Ort: WN, B.-W.
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 110

Re: "palmen" buch von david jones

Hi
...und wenn man "nur" auf "winterharte Palmen" aus ist, dann ist man mit  dem Buch Winterharte Palmen von Stähler/ Spanner sicher auch sehr gut bedient! smile  Und das ohne gleich Unsummen bezahlen zu müssen, die eh besser in Palmen investiert sind wink


Viele Grüße Walter

Offline

#18 01.06.2013 17:02

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: "palmen" buch von david jones

DSC_0401-1.jpgHallo.
Ich hätte es gerne in deutsch gehabt,hab es leider nur in englisch bekommen.einmal war es um 50 euro zu haben,wollte sofort zuschlagen,nur leider kein Versand nach österreich...da hab ich mich geärgert

Beitrag geändert von Bumsti0112 (01.06.2013 17:32)


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#19 01.06.2013 17:06

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: "palmen" buch von david jones

Aber,an encyclopedia of cultivated palms von Riffle and Craft ist auch sehr toll,leider auch auf englisch,auf deutsch ist Winterharte palmen von tobias eins der besten.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#20 02.06.2013 12:56

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: "palmen" buch von david jones

David Jones' Buch ist inzwischen fast 20 Jahre alt und ganz schön veraltet. Mit der Neuauflage von The Encyclopedia of Cultivated Palms ist man sicher wesentlich besser bedient.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#21 02.06.2013 16:09

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: "palmen" buch von david jones

Hallo Tobias,

leider ist das auch wieder nur auf Englisch zu haben.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#22 02.06.2013 16:42

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: "palmen" buch von david jones

Ich finde es vom verstehen her und der Aufbau ist auch besser,gibts leider nur auf englisch,darf aber einen PalmenLiebhaber nicht stören.;-)


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#23 02.06.2013 16:44

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: "palmen" buch von david jones

Mein Palms von david jones ist von 1994


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

Fußzeile des Forums