Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 18.11.2013 10:18

Palm-Dude
Mitglied
Registriert: 11.06.2013
Beiträge: 93

Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Hallo zusammen!

Wir suchen für unser Wohnzimmer ein paar schattenverträgliche Pflanzen. Ich habe vorhin mal auf die schnelle gegoogelt, aber es war bislang keine "Liebe auf den ersten Blick" dabei. Wir haben eigentlich eine sehr helle Wohnung, suchen aber konkret für 2 Stellen:

Eine Pflanze soll in die Ecke, ca 1,50 Meter vom Fenster entfernt, die andere würde etwa 4 Meter von den nächsten Fensern entfernt stehen.

Da wir schon eine Kentia-Palme haben, muss es keine Palme sein. Ich bin für sämtliche Vorschläge offen: sukkulentenartig, dick, dünn, kleine Blätter, große Blätter...

Freue mich auf Vorschläge und danke vorab!

Palm-Dude

Offline

#2 18.11.2013 11:47

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.845

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Hallo Palm-Dude,

wie wärs mit der Aspidistra - auch Schuster- oder Metzgerpalme genannt. Es ist aber keine Palme! Sie wächst auch in den dunkelsten Ecken. Es  gibt sie  mit dunkelgrünen Blättern, aber auch eine weiß-grüne Art, die noch attraktiver aussieht. Sie heißt Aspidistra Stars and stripes. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#3 18.11.2013 16:13

HeikoXanten
Mitglied
Registriert: 20.10.2013
Beiträge: 123

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Mir viele als erstes die Rhapis Palmen ein, die eher dunkel bevorzugen. Außerdem wächst sie eher sehr langsam.

Offline

#4 18.11.2013 17:51

mythe
Mitglied
Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 159

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Vielleicht ein Drachenbaum? Der verträgt auch dunkle Ecken (allerdings immer mal drehen, sonst wächst er krumm - zum Licht). Da gibt es viele schöne Arten z.T. buntlaubig.


Liebe Grüße
Anne

Offline

#5 18.11.2013 18:10

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.845

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Hallo Anne,

Dracaenen brauchen viel Licht! Daß sie sich zum Licht biegen deuten schon darauf hin.
Ich habe einen Dracaeno draco, der kriegt jetzt bei zu wenig Licht helle Blätter. Das ist u.a. auch ein Zeichen von Lichtmangel, da er im Sommer draußen ist. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#6 18.11.2013 18:44

mythe
Mitglied
Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 159

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Jede Pflanze wächst zum Licht. Ich sagte auch nicht, dass Drachenbäume Schatten lieben, sondern dass sie damit zurecht kommen. Yucca elephantipes liebt auch die Sonne, trotzdem wächst sie im Schatten auch sehr gut. Wenigstens unsere tut das und helle Blätter konnte ich bei unserem Drachenbaum trotz schattigen Standorts nicht feststellen. Logisch wären eigentlich dunklere Blätter... mehr Chlorophyll - mehr Photosynthese, oder?
Außerdem ist Dracaena nicht gleich Dracaena. Es gibt verschiedene Arten wie z.B. auch bei Cordyline. Das ist auch nicht zwingend C. australis und die Ansprüche gehen da auch weit auseinander.

Beitrag geändert von mythe (18.11.2013 18:47)


Liebe Grüße
Anne

Offline

#7 19.11.2013 08:35

annali
Mitglied
Registriert: 15.10.2012
Beiträge: 178

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

schau doch einfach mal bei Frau Google unter dem Stichwort "schattenverträgliche Zimmerpflanzen", da wird Dir geholfen.
Liebe Grüße
Annali

Offline

#8 19.11.2013 19:15

Palm-Dude
Mitglied
Registriert: 11.06.2013
Beiträge: 93

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Hallo Zusammen!

Vielen Dank euch Allen! Ich habe, bevor ich hier gefragt habe, auch schon bei Google gesucht. Aber leider war nichts dabei, was mir auf Anhieb gefallen hat. Am liebsten natürlich etwas Ausgefallenes. Viele Pflanzen sind auch eher klein, ich wollte für die Ecke aber gerne etwas Höheres haben.
Wenn gar nichts hilft, dann wird eben betoniert und grün angemalt ;-)

Beitrag geändert von Palm-Dude (19.11.2013 19:15)

Offline

#9 19.11.2013 19:30

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.290

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Hier hilft eigentlich nur noch auf ins Gartencenter und schauen was einem anspringt. Die Jahreszeit ist zwar nicht günstig aber einige Zimmerhocker hat es immer.
LG
Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#10 19.11.2013 20:52

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.845

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Hallo Palm-Dude,

jede Pflanze braucht Licht!
Wenn es einige auch tolerieren, im "dunklen deutschen Zimmer" auszuharren, würden sie aber auch viel lieber im Hellen stehen! Demnach gibt es keine Pflanze, die diese Dunkelheit mag!
Die hier genannten Palmen und Pflanzen sind wirklich das Akzeptabelste, was man einer Pflanze an wenig Licht zumuten könnte! Und das hat Dir nicht gefallen, also stelle eine künstliche Pflanze dorthin  devil
Alle Pflanzen wachsen bei diesen Lichtverhältnissen fast gar nicht oder nur langsam. Sie bleiben aber trotzdem im Blatt grün und sind damit zufrieden. Das betrifft die Kentia-Palme, die Schusterpalme und die Rhapispalme.
Man könnte an dieser dunklen Stelle im Zimmer auch ein Pflanzenleucht installieren und eine schöne Pflanze dorthin stellen, die das Licht mag. Sie wäre ein Blickfang im Zimmer durch die Leuchte. Lg karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#11 19.11.2013 20:56

mythe
Mitglied
Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 159

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Wie gesagt, Y. elephantipes verträgt auch Schatten... Monstera wird auch groß... aber die hast du vermutlich alle schon selbst entdeckt. smile Vielleicht wäre Chamaedorea elegans was?

Karin schrieb:

Demnach gibt es keine Pflanze, die diese Dunkelheit mag!

Demnach müsste der Dschungel unten herum leer sein. Das wäre ein Desaster für Hersteller von Macheten und Co. tongue


Liebe Grüße
Anne

Offline

#12 19.11.2013 21:23

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.845

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Im Dschungel kommt wesentlich mehr Licht an, als in Deutschen dunklen Wohnzimmerecken! tongue


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#13 19.11.2013 21:29

mythe
Mitglied
Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 159

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Das würde ich in Bodennähe nicht zwingend von ausgehen. Man muss sich nur den letzten europäischen Urwald an der Donau ansehen, um zu wissen, wie dunkel es unter dem dichten Blätterdach sein kann. Und in den tropischen Regenwäldern ist der Bewuchs noch dichter.


Liebe Grüße
Anne

Offline

#14 19.11.2013 21:33

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.845

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

aber die Lichtintensität auch - als im deutschen Wohnzimmer"!
Ich bin desöfteren im tropischen Regenwald, das ist kein Vergleich zur Dunkelheit im deutschen Wohnzimmer!

Beitrag geändert von Karin (19.11.2013 21:35)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#15 19.11.2013 21:37

mythe
Mitglied
Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 159

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Naja, dunkeler Wald spricht schon für geringe Lichtintensität. Genau kann man es mit einem Luxmeter herausfinden. Dann könnte man besser einschätzen, was an den Stellen gut wachsen würde. Allerdings wurde auch nicht gesagt, wie groß die Fenster sind und in welche Himmelsrichtung sie ausgerichtet sind. Davon hängt auch viel ab und 1,50m gerade weg vom Fenster ist heller als um die Ecke rum.


Liebe Grüße
Anne

Offline

#16 19.11.2013 21:44

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.845

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

in den Tropen gibt es keinen "dunklen Wald"! Es ist dort immer hell, wenn man es noch nicht gesehen hat, kann man es auch nicht wissen! big_smile


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#17 19.11.2013 22:37

mythe
Mitglied
Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 159

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Im tropischen Regenwald war ich noch nicht. Bist du schonmal durch den Amazonasregenwald gestapft? Der sieht in den Dokumentationen immer reichlich finster aus...


Liebe Grüße
Anne

Offline

#18 19.11.2013 23:26

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Hier zweimal Amazonas-Regenwald, neulich in Peru, mit Mauritia flexuosa

Amazonas-2-4.jpeg

Amazonas-6.jpeg

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#19 19.11.2013 23:29

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#20 20.11.2013 06:40

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.845

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Sehr schön, die Mauritia flexuosa smile
Meine bekommen jetzt das 2. Blatt. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#21 20.11.2013 11:08

Palm-Dude
Mitglied
Registriert: 11.06.2013
Beiträge: 93

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Hallo!

Vielen Dank für eure Tipps und insbesondere an Tobias für die möglichen Kandidaten von ppp. Werde mal mit meiner Regierung sprechen und dann eine Entscheidung treffen!

Viele Grüße

Offline

#22 21.11.2013 21:34

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.135

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Ach, hat Tobias dieses "Konfliktchen" nicht sehr hübsch gelöst?!

Ich finde ja, dass man die Monstera nicht außer Acht lassen darf. Und wem die grüne Form zu "klassisch" ist, der könnte es ja mal mit der weiß-panaschierten Form versuchen. Vorgestellt vor Kurzem bei den "exotischen Pflanzen". Passt auch sehr schön in "moderne" Wohnzimmer.

lg Barbara

Offline

#23 21.11.2013 21:46

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.290

Re: Schattenverträgliche Zimmerpflanze gesucht

Hallo zusammen
Das nennt man mal Produkteplatzierung, sogar ich habe auf den Link geklickt.
Die panaschierte Monstera ist eine wirkliche Schönheit und wenn ich Platz hätte, wäre sie natürlich dabei.
Liebe Grüsse
Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums