Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 27.12.2013 16:52

Frostpalme
Mitglied
Registriert: 09.12.2013
Beiträge: 31

Baummarkt Oleander auspflanzen

Hallöchen,

wer hat Erfahrungen mit Oleander auspflanzen?

Ich habe beobachtet, dass in Leipzig Gottscheidstraße Oleander im Topf im Winter draußen bergessen wurden uns die bis -12 Grad dort bei etwa 4m Gebäudeabstand im Topf 1m über Boden (also durchgefroren!) überlebt haben. Sie trieben ab Mai aus dem Holz recht weit oben sogar aus und bildeten zum Oktober Blütenknospen.

Ausgepflanzt und geschützt vor Trockenfrost sollten diese Pflanzen ja noch mehr aushalten...

Nun habe ich Oleanderstecklinge einfach mal eingepflanzt. Bei nur 3 bis 4x -2 Grad ist ein Oleandersteckling, den ich für stark hielt, kaputt gefroren, während ein anderer noch keine Probleme zeigt.

Im Topf haben die großen Pflanzen bei uns zu Hause nur an den Jungsblättern leichte wenige braune Punkte, der Rest hat die Minusgrade top weggesteckt.


Nun gibt es zich Sorten! Wie verhält es sich mit den Winterhärten? Und ist es normal, dass mein einer Steckling bei nur -2 Grad schon kaputt gefroren ist? Er ist nun matsch...

Offline

#2 27.12.2013 17:12

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Baummarkt Oleander auspflanzen

http://www.freilandpalmen-forum.de/t328 … l#msg36583

Hier mal was zum Thema Ausgepflanzter Oleander.

Gruß

Offline

#3 27.12.2013 18:41

Frostpalme
Mitglied
Registriert: 09.12.2013
Beiträge: 31

Re: Baummarkt Oleander auspflanzen

Cool, danke. Wieso gibt es nicht ein einheitliche Forum ^^

Also ich denke, dass mein einer Oleandersteckling nach -2 Grad matschig wurde, weil er erst ab September wuchs. Die Blätter sind wohl noch keinerlei ausgehärtet gewesen.

Ansonsten werde ich die schützen und mal schauen, was da so überlebt.

Meint ihr, der Winter wird wieder mild wie in den 90igern?

Offline

#4 01.03.2016 20:21

rabros
Mitglied
Ort: NRW - Zülpich-Füssenich
Registriert: 08.03.2013
Beiträge: 28

Re: Baummarkt Oleander auspflanzen

Hallo zusammen,

wer hat eine Idee, woran es liegt, wenn die Blüten an meinem Oleander zu früh abfallen.

Gruß Ralf


Wohne in der Zülpicher Börde, USDA 8a −12,2 °C −9,5 °C !!!

Offline

#5 01.03.2016 20:43

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 340

Re: Baummarkt Oleander auspflanzen

Falls es sich um Knospen aus dem Vorjahr handelt, ist ein Abwurf um diese Jahreszeit normal. Neues Wachstum wird vorbereitet und Blüten somit hormonell nicht gefördert, sondern werden später terminal am Neuaustrieb neu angelegt.

Falls die reguläre Sommerblüte gemeint ist, sind Fehlernährung  (zuviel Stickstoff, zu wenig Phosphat), Wärmemangel und so verzögerte Blühknospenreifung, zuviel Regen (v.a. bei gefüllten Blüten ein Grund für Verpilzung der Knospen und jungen Blüten) oder mangelnde Besonnung nachteilig.

Ausgehend vom Naturstandort sollte feucht milder Winterstand, warmes Frühjahr (Blüteninduktion) und heißer lufttrockener  Sommerstand angestrebt werden. Gießen im Sommer am besten über den Untersetzer und nicht als Schlauchdusche von oben oder im Dauerregen.

Beitrag geändert von MarcTHR (01.03.2016 20:44)


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

Fußzeile des Forums