Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#426 04.01.2014 19:26

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Anzucht-Tagebuch 2013/14

Hallo Frank, wirklich toll, halt uns bitte auf den Laufenden! Hab seid 3 Wochen Samen von Hanfpalme Nanus  im Keimbeutel sowohl in einer Thermoskanne , aber da tut sich absolut nichts!
LG Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#427 04.01.2014 17:40

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.399

Anzucht-Tagebuch 2013/14

Hallo zusammen,

ich hatte schon geschrieben, dass ich nach 15 Jahren Abstinenz (Auslandsaufenthalt) wieder in das Pflanzen- und insbesondere Palmenhobby einsteige, da jetzt endlich die Grundlage in unserem Garten gelegt ist. Grundlage - nun, bis auf den Rasen, ein paar Stauden und Gehölze gibt es da noch nicht so richtig viel, Palmen schon gar nicht. Da ich schon früher die meisten Palmen selbst gezogen habe, werde ich das auch dieses Mal tun. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, hier ein Anzucht-Tagebuch zu führen, um die Aussaat und das erste Jahr der Sämlinge zu dokumentieren. Ich hoffe, das stößt auf ein wenig Interesse, und vielleicht ergibt sich auch so eine rege Diskussion und ein Austausch von Tipps und Tricks.

Hier erstmal eine Liste der Samen, die ausgesät wurden:

  7 Phoenix dactylifera 'Medjool' am 09.12.13
13 Trachycarpus wagnerianus am 15.12.13
10 Chamaerops humilis var. cerifera am 18.12.13
10 Nannorrhops ritchiana (Kashmir) am 21.12.13
13 Howea forsteriana am 21.12.13
11 Brahea armata am 24.12.13
  9 Cycas revoluta am 24.12.13
15 Brugmansia arborea am 25. 12.13
10 Jubaea chilensis am 27.12.13
11 Coccothrinax miraguama am 27.12.13
10 Butia eriospatha am 29.12.13

Bis auf die Phoenix (die kommen von Medjool-Datteln aus dem Supermarkt) stammen alle Samen von RPS. Außerdem warte ich noch auf Trachycarpus princeps-Samen - der kommt allerdings nicht von RPS, da aktuell nicht im Angebot. Zur Zeit stehen alle Samen in Keimbeuteln bei ca. 22-24 Grad. Ausnahme sind die Cycas revoluta, Brugmansia arborea (ich weiß, keine Palme, aber eine Kübelpflanze, die etwas schneller wächst, brauchte ich auch) und Coccothrinax miraguama, die etwas wärmer stehen. Und so sieht das aus:

KeimbeutelKlein.jpg

Die ersten Keimerfolge sind inzwischen auch da. Nach nur 12 Tagen waren die ersten 5 Phoenix gekeimt, die inzwischen auch pikiert wurden. Ob die beiden restlichen noch keimen, ist fraglich, da inzwischen weitere 14 Tage vergangen, ohne dass sich etwas getan hat.

PhoenixDactyliferaMedjool.jpg

Von den Chamaerops sind nach 13-15 Tagen 4 gekeimt. Diese werden in den nächsten Tagen vereinzelt.

Wenn sich etwas tut, werde ich hier regelmäßige Updates posten.

VG Frank

Offline

Fußzeile des Forums