Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 25.01.2014 09:26

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

- 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

http://www.niederschlagsradar.de/wetter … temperatur

Das ist schon sehr extrem für unsere Exoten im Osten !

LG

Claus-SI

Offline

#2 25.01.2014 10:45

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.597

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Hey !

Mir haben die -12,1°c hier auch schon gereicht ! (Heul ,schluchtz )

Aber ab jetzt gehts wieder BERGAUF !!!!!


      L.G.  Heinz


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#3 25.01.2014 10:46

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.597

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Hey !

Mir haben die -12,1°c hier auch schon gereicht ! (Heul ,schluchtz )

Aber ab jetzt gehts wieder BERGAUF !!!!!


      L.G.  Heinz


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#4 25.01.2014 12:40

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

http://www.wetteronline.de/?pid=p_aktue … layer=flat


Quellennachweis : www.wetteronline.de

Tiefsttemperaturen letzte Nacht am Boden gemessen.

LG

Claus-SI

Offline

#5 25.01.2014 13:51

PALMKING1981
Mitglied
Ort: Castrop-Rauxel Zone tc - tb
Registriert: 09.12.2012
Beiträge: 144
Webseite

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Das ist schon heftig was es innerhalb von Deutschland für Temperaturunterschiede gibt, ganz ehrlich wenn ich in Ostdeutschland wohnen würde dann würde ich das Thema Exoten und Winterharte Palmen vergessen.
Der Aufwand wäre mir einfach zu groß, jedes Jahr solche extremen Winterschutz Maßnahmen vorzubereiten.
Die letzten Winter waren hier ja auch teilweise nicht ohne, aber dieser Winter ist für meine Exoten bisher ein klacks und wenn die jetzt so gestärkt ins nächste Frühjahr starten gibt es förmlich eine Exoten Explosion. glasses

LG Thomas


:p

Offline

#6 25.01.2014 13:54

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Es ist doch aber nicht überall so extrem kalt.

LG

Offline

#7 25.01.2014 14:43

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.343

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Das ist richtig. Bei uns war letzte Nacht nicht mal Frost. Und für die nächsten Nächte sieht es so ähnlich aus...

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#8 25.01.2014 17:09

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

PALMKING1981 schrieb:

Das ist schon heftig was es innerhalb von Deutschland für Temperaturunterschiede gibt, ganz ehrlich wenn ich in Ostdeutschland wohnen würde dann würde ich das Thema Exoten und Winterharte Palmen vergessen.
Der Aufwand wäre mir einfach zu groß, jedes Jahr solche extremen Winterschutz Maßnahmen vorzubereiten.
Die letzten Winter waren hier ja auch teilweise nicht ohne, aber dieser Winter ist für meine Exoten bisher ein klacks und wenn die jetzt so gestärkt ins nächste Frühjahr starten gibt es förmlich eine Exoten Explosion. glasses

LG Thomas

Hallo Thomas, das macht gerade den Reiz aus, etwas zu besitzen , was andere nicht haben oder der Meinung sind, es würde nicht gehen!
Ein " normaler" Garten ist viel zu langweilig und den haben fast alle wink .
Die Freude ist im Frühjahr um so größer , wenns funktioniert hat und wenn nicht ,gehts von vorne wieder los. Da wird's nie stupide.
LG Silke

Beitrag geändert von Lilientaler (25.01.2014 17:13)


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#9 25.01.2014 17:10

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

http://www.niederschlagsradar.de/wetter … temperatur


Im Osten auch tagsüber Stellenweise unter - 10° C, ich hoffe dass hört nächste Woche langsam auf !


LG

Claus-SI

Offline

#10 26.01.2014 15:00

Nrico
Mitglied
Ort: Dresden, Zone tE
Registriert: 10.07.2013
Beiträge: 411

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Ja, Claus, dass hoffe ich auch. Bei mir im Garten in der Nacht ein Tiefstwert von - 11,6°C. Ich hoffe, das war die kälteste Nacht für diesen Winter!  wink
Jetzt sind wir dort bei + 0,1°C, allerdings befindet sich der Sensor in einer Plastiktruhe für Gartengeräte und die Sonne scheint zum Teil auch drauf. Im Auto hatte es vorhin (13:00 Uhr) noch -7°C angezeigt ...  sad
Im Überwinterungsraum für die Kübelpflanzen im Keller sind die Temperaturen in der Nacht auch auf + 3,6°C runtergegangen, jetzt auch nur +4°C. Wenn es da unter den Gefrierpunkt gehen sollte, muss ich dann wohl einen Heizlüfter mit Thermostat reinstellen ...

LG
Enrico

Beitrag geändert von Nrico (26.01.2014 15:03)


_________________________________
Dresden - 134m über NN - Klimazone 7b

Offline

#11 26.01.2014 16:55

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

http://www.niederschlagsradar.de/wetter … temperatur


Hallo Enrico, der Kaltluftpfropfen zieht langsam Nord-östlich ab, es gibt also eine Frostminderung in den nächsten Tagen !


LG

Claus-SI

Offline

#12 26.01.2014 17:18

Nrico
Mitglied
Ort: Dresden, Zone tE
Registriert: 10.07.2013
Beiträge: 411

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Hey Claus,

danke für den Link. Und bloß gut, von mir aus brauch er auch nicht wiederkommen ...  wink

Hier mal ein Bild von unserem Garten von heute nachmittag:

Garten-26_01_2014.jpeg

1 = Kübel-Palmen-Stellplatz vom Frühjahr bis zum späten Herbst (diesen Winter hätte ich alles bis vorige Woche stehen lassen können ... ;o))
2 = Yucca filamentosa (ausgeplanzt)
3 = Yucca filamentosa und ab Frühjahr recurvifolia (ausgepflanzt)
4 = auch ab Frühjahr Gunnera tinctoria (ausgepflanzt)

Ich kann das Frühjahr kaum erwarten. ;o)

LG
Enrico

Beitrag geändert von Nrico (26.01.2014 17:19)


_________________________________
Dresden - 134m über NN - Klimazone 7b

Offline

#13 27.01.2014 12:24

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

http://wetterstationen.meteomedia.de/st … vorhersage


so wie es momentan aussieht, geht es gegen Ende der Woche mal auf - 5° C zurück, aber immer noch im grünem Bereich !


LG

Claus-SI

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#14 27.01.2014 13:44

Nrico
Mitglied
Ort: Dresden, Zone tE
Registriert: 10.07.2013
Beiträge: 411

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Claus-Siegen schrieb:

http://wetterstationen.meteomedia.de/st … vorhersage


so wie es momentan aussieht, geht es gegen Ende der Woche mal auf - 5° C zurück, aber immer noch im grünem Bereich !


LG

Claus-SI


Ich denke immer, wenn ich mal so einen Tag bei -10°C mitgemacht habe, kann mich nix mehr in diesem Winter schrecken ... Und da können wir doch -5°C locker wegstecken ...  wink

LG
Enrico


_________________________________
Dresden - 134m über NN - Klimazone 7b

Offline

#15 27.01.2014 14:46

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Hallo Enrico, Schutzmaßnahmen ergreife ich erst unter - 11° C , z.B. Trachys , und gefährlich würde wochenlanger Nachtfrost
von mehr als - 17° C !

Das erscheint uns hoffentlich in 2014 erspart zu sein, es sind noch 4 Wochen Februar und ca: 2 Wochen März,
danach dürften wir zu 98% aus der Gefahrenzone raus sein !

LG

Claus-SI

Offline

#16 28.01.2014 14:13

Nrico
Mitglied
Ort: Dresden, Zone tE
Registriert: 10.07.2013
Beiträge: 411

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Hallo Claus,

um Schutzmaßnahmen brauche ich mir derzeit noch keine Sorgen zu machen.

1. Weil es so wie es jetzt aussieht, für mich (leider) in naher Zukunft kein Auspflanzen meiner Palmen in den Garten in Frage kommt (aus verschiedenen von mir nicht beeinflussbaren Gründen).

2. Kann ich sie noch gut in den Kübeln im Keller überwintern.

Ich habe für meine große (etwa 1,80 m mit Kübel) jetzt einen 90 Liter-Kübel gekauft, darin wird sie im Frühjahr umgetopft. Ich hoffe, dass ich sie so mit Sackkarre oder ähnlichem noch gut händeln kann. Sonst muss ich sie dann leider draußen im Kübel überwintern. Wie, weiß ich leider dann auch nicht so genau ... Einen eigenen Stromanschluss habe ich nicht im Garten. Ich müsste sie dann eh immer an's Haus, bis zu meinem Kellerfenster buchsieren, um dort meinen Stromanschluss aus dem Keller nutzen zu  können. Aber bis dahin müsste sie auch schon noch mind. 1 m an Höhe zulegen, erst dann bekomme ich sie nicht mehr in den Keller ... Und da sie bereits rund 15/ 16 Jahre alt ist, muss ich mir um schnelles Wachstum im Kübel keine Gedanken machen. Ich habe schon Fotos von 30-jährigen Trachys im Kübel gesehen, die waren auch nicht größer als meine jetzt ... wink

LG
Enrico

Beitrag geändert von Nrico (28.01.2014 14:21)


_________________________________
Dresden - 134m über NN - Klimazone 7b

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#17 28.01.2014 16:53

Claus-Siegen
Gesperrt
Ort: NRW
Registriert: 23.01.2014
Beiträge: 147

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Nrico schrieb:

Hallo Claus,

um Schutzmaßnahmen brauche ich mir derzeit noch keine Sorgen zu machen.

1. Weil es so wie es jetzt aussieht, für mich (leider) in naher Zukunft kein Auspflanzen meiner Palmen in den Garten in Frage kommt (aus verschiedenen von mir nicht beeinflussbaren Gründen).

2. Kann ich sie noch gut in den Kübeln im Keller überwintern.

Ich habe für meine große (etwa 1,80 m mit Kübel) jetzt einen 90 Liter-Kübel gekauft, darin wird sie im Frühjahr umgetopft. Ich hoffe, dass ich sie so mit Sackkarre oder ähnlichem noch gut händeln kann. Sonst muss ich sie dann leider draußen im Kübel überwintern. Wie, weiß ich leider dann auch nicht so genau ... Einen eigenen Stromanschluss habe ich nicht im Garten. Ich müsste sie dann eh immer an's Haus, bis zu meinem Kellerfenster buchsieren, um dort meinen Stromanschluss aus dem Keller nutzen zu  können. Aber bis dahin müsste sie auch schon noch mind. 1 m an Höhe zulegen, erst dann bekomme ich sie nicht mehr in den Keller ... Und da sie bereits rund 15/ 16 Jahre alt ist, muss ich mir um schnelles Wachstum im Kübel keine Gedanken machen. Ich habe schon Fotos von 30-jährigen Trachys im Kübel gesehen, die waren auch nicht größer als meine jetzt ... wink

LG
Enrico

Hallo Enrico , selbst 600 cm große Kübeltrachys hatte ich in Füssen im Allgäu schon gesehen , längs an ein Haus gelegt mit langem Dachvorsprung und mit Stroh und Heu sehr dick zugedeckt ! Ich hatte ein Gespräch mit dem Besitzer , dass machte er schon über 20 Jahre so und im Allgäu geht's auch mal auf - 25° C runter !

LG

Claus-SI

Offline

#18 28.01.2014 17:02

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Mein Trachytuff ist ja auch im Kübel draußen und das funzt prima.

LG

Offline

#19 28.01.2014 18:06

Nrico
Mitglied
Ort: Dresden, Zone tE
Registriert: 10.07.2013
Beiträge: 411

Re: - 15,4 ° C um 8:00 Uhr im Osten / Angermünde !

Hey Claus und Justin,

ja, von der Trachy im Allgäu habe ich auch schon mal gehört - unglaublich!!! Aber wenn's funktioniert ...  big_smile

@Justin

Ja, ich weiß, du hast mir ja versprochen, dann im Frühjahr/Sommer zu berichten, wie dein Dreier-Tuff den Winter gemeistert hat. Da bin ich schon ziemlich gespannt, weil mir diese Methode doch sehr zusagt!

Bin leider noch nicht zum "Hamster"- oder "Bieber-Baumarkt" gekommen, um nach den Vlieshauben zu sehen. Hoffentlich haben die die in diesem Jahr auch wieder ...

LG
Enrico

Beitrag geändert von Nrico (28.01.2014 18:08)


_________________________________
Dresden - 134m über NN - Klimazone 7b

Offline

Fußzeile des Forums