Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 28.03.2014 09:20

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Bananen nach draußen stellen

Hallo Leute,
da es die nächste Zeit ziemlich warm wird wollte ich fragen ,ob ich meine Ensete und Co. schon ins Freiland stellen kann(überdachter Balkon)damit sie sich langsam an die Sonne gewöhnen können. Frost ist auch keiner vorhergesagt

Offline

#2 30.03.2014 00:56

Banananoe85
Mitglied
Ort: 59555 Lippstadt
Registriert: 14.12.2013
Beiträge: 86

Re: Bananen nach draußen stellen

na klar.meine stehen auch fast alle draussen!solltest sie nur an die sonne gewöhnt haben bevor sie verbrennen!


Musas: Velutina,Basjoo,Saba,Sikkimensis red Tiger,Sikki red Flash, Sikki Manipur,Sikki Gigantea,Dwarf Cavendish,Cheesmanii,Thomsonii,Balbisiana Gigantea,Siam Ruby,Zebrina,Gran Nain,Silver (madeira 2011),
Thai black,Red Flower, Ice cream, Rajapuri,Fen Ba Jiao,Cardaba,
Enseten: Ventricosum, Ventricosum Maurelli, Superbum, Glaucum
Musella Lasiocarpa
Colocasien: Jacks Giant,Esculenta, Black Magic, Black Stem,Gigantea,Ele Paio variegated,
Cannas:Mrs. Oklahoma,Russian Red, Stuttgart panaschiert,Musafolia Grande,Pink Sunburst,Picasso,Durban, Pretoria,

Offline

#3 30.03.2014 19:19

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Bananen nach draußen stellen

ich würde morgen alle Enseten auf die überdachte Terrasse stellen, damit sie sich an das Licht gewöhnen können.
Ob ich die Basjoos schon einpflanzen kann?

Offline

#4 30.03.2014 19:25

Banananoe85
Mitglied
Ort: 59555 Lippstadt
Registriert: 14.12.2013
Beiträge: 86

Re: Bananen nach draußen stellen

hi tobias.mit den basjoos würde ich noch warten.ziehe sie doch weiter im topf vor dann wachsen sie schneller und werden dementsprechen grösser!wenn es dann warm genug ist,so ab mitte mai nach den eisheiligen,kannst du sie auspflanzen.zu den enseten: meine maurellis stehen alle draussen so lange es nicht friert.ensete superbum,glaucum und ventricosum schleppe ich jeden morgen raus und abends wieder rein,da ich dort einfach noch nichts riskieren will.
gruss


Musas: Velutina,Basjoo,Saba,Sikkimensis red Tiger,Sikki red Flash, Sikki Manipur,Sikki Gigantea,Dwarf Cavendish,Cheesmanii,Thomsonii,Balbisiana Gigantea,Siam Ruby,Zebrina,Gran Nain,Silver (madeira 2011),
Thai black,Red Flower, Ice cream, Rajapuri,Fen Ba Jiao,Cardaba,
Enseten: Ventricosum, Ventricosum Maurelli, Superbum, Glaucum
Musella Lasiocarpa
Colocasien: Jacks Giant,Esculenta, Black Magic, Black Stem,Gigantea,Ele Paio variegated,
Cannas:Mrs. Oklahoma,Russian Red, Stuttgart panaschiert,Musafolia Grande,Pink Sunburst,Picasso,Durban, Pretoria,

Offline

#5 31.03.2014 07:47

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Bananen nach draußen stellen

ich lasse alle Bananen auch über Nacht draußen stehen, da es nachts nicht unter 5 grad gibt

Offline

#6 31.03.2014 09:39

HeikoXanten
Mitglied
Registriert: 20.10.2013
Beiträge: 123

Re: Bananen nach draußen stellen

Prinzipiell ist es schon noch viel zu früh, Bananen rauszustellen. Ein Kälteschock reicht aus und der Vorsprung durchs frühe raussetzen ist hin. Dann geht erstmal wochenlang gar nichts. Dennoch hab ich dieses Jahr auch sehr früh angefangen. Meine großen Red Tiger, Basjoos und Maurelliis befinden sich bereits wieder in der Erde. Hätte auch beruflich nicht anders gegangen dieses Jahr. Die nächsten 2 Monate sind eher stressig für mich, daher blieb mir kaum eine andere Wahl. Sollte es noch einmal wider Erwarten zu Frostnächten kommen, wird schnell ein großes Tunnelzelt seinen Dienst antreten. Wichtig finde ich zudem, dass bei Enseten um die Pflanze herum Lupofolie bzw. andere Folie gelegt wird, damit die Wurzeln es gut warm bekommen und so ein schnelles anwachsen gewährleistet werden kann. Zudem find ich ein Foliengewächshaus für Tomaten sehr hilfreich, gerade jetzt fürs Frühjahr.

Offline

#7 02.04.2014 19:02

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Bananen nach draußen stellen

hat jemand von euch schon Enseten ausgepflanzt?

Offline

#8 02.04.2014 19:52

Banananoe85
Mitglied
Ort: 59555 Lippstadt
Registriert: 14.12.2013
Beiträge: 86

Re: Bananen nach draußen stellen

hallo.ich denke wer jetzt ensete auspflanzt,der ist echt mutig!bei mir steht die grösste im 90liter kübel damit sie in ruhe anwachsen kann bis keine frostgefahr mehr besteht.
@heikoxanten, wie gross sind deine basjoos?


Musas: Velutina,Basjoo,Saba,Sikkimensis red Tiger,Sikki red Flash, Sikki Manipur,Sikki Gigantea,Dwarf Cavendish,Cheesmanii,Thomsonii,Balbisiana Gigantea,Siam Ruby,Zebrina,Gran Nain,Silver (madeira 2011),
Thai black,Red Flower, Ice cream, Rajapuri,Fen Ba Jiao,Cardaba,
Enseten: Ventricosum, Ventricosum Maurelli, Superbum, Glaucum
Musella Lasiocarpa
Colocasien: Jacks Giant,Esculenta, Black Magic, Black Stem,Gigantea,Ele Paio variegated,
Cannas:Mrs. Oklahoma,Russian Red, Stuttgart panaschiert,Musafolia Grande,Pink Sunburst,Picasso,Durban, Pretoria,

Offline

#9 03.04.2014 07:48

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: Bananen nach draußen stellen

Meine sind gestern alle in die erde gekommen, Ensete und basjoos.
Wenn es doch noch mal kalt wird bekommen sie ein Folienhaus übergezogen.
Ab wann wird es den gefährlich für die Ensete und basjoos?

Gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#10 03.04.2014 11:08

Banananoe85
Mitglied
Ort: 59555 Lippstadt
Registriert: 14.12.2013
Beiträge: 86

Re: Bananen nach draußen stellen

hallo,kommt natürlich drauf an wie gross die pflanzen sind und von welcher ensete du genau sprichst.soweit ich weiss,kann die superbum nicht so viel ab wie zb meine grosse maurelli.die stand auch schon ei. paar tage bei -2grad draussen und sah noch gut aus.
gruss


Musas: Velutina,Basjoo,Saba,Sikkimensis red Tiger,Sikki red Flash, Sikki Manipur,Sikki Gigantea,Dwarf Cavendish,Cheesmanii,Thomsonii,Balbisiana Gigantea,Siam Ruby,Zebrina,Gran Nain,Silver (madeira 2011),
Thai black,Red Flower, Ice cream, Rajapuri,Fen Ba Jiao,Cardaba,
Enseten: Ventricosum, Ventricosum Maurelli, Superbum, Glaucum
Musella Lasiocarpa
Colocasien: Jacks Giant,Esculenta, Black Magic, Black Stem,Gigantea,Ele Paio variegated,
Cannas:Mrs. Oklahoma,Russian Red, Stuttgart panaschiert,Musafolia Grande,Pink Sunburst,Picasso,Durban, Pretoria,

Offline

#11 03.04.2014 12:00

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: Bananen nach draußen stellen

Danke für die schnelle Info!!!
Es handelt sich um eine maurelli mit einem Scheinstamm von 50cm höhe und einer dicke von 13cm (gesamthöhe 1,50m).
Die basjoos sind unterschiedlich groß von ganz klein bis 50cm Scheinstamm (gesamthöhe 1,50m) aber natürlich auch dünner.

Gruß Andi

Beitrag geändert von ANDI (03.04.2014 12:06)


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#12 03.04.2014 12:21

Tobias20
Mitglied
Registriert: 26.09.2013
Beiträge: 194

Re: Bananen nach draußen stellen

ich habe meine Bananen auch alle nach draußen gestellt, damit sie sich langsam an die Sonne gewöhnen können;)
Basjoos werde ich heute noch einpflanzen und mit den Enseten warte ich noch ca.1-2 Wochen
IMGP3372.jpeg
IMGP3371.jpeg

Offline

#13 03.04.2014 20:14

Banananoe85
Mitglied
Ort: 59555 Lippstadt
Registriert: 14.12.2013
Beiträge: 86

Re: Bananen nach draußen stellen

20140403_184303.jpeg


Musas: Velutina,Basjoo,Saba,Sikkimensis red Tiger,Sikki red Flash, Sikki Manipur,Sikki Gigantea,Dwarf Cavendish,Cheesmanii,Thomsonii,Balbisiana Gigantea,Siam Ruby,Zebrina,Gran Nain,Silver (madeira 2011),
Thai black,Red Flower, Ice cream, Rajapuri,Fen Ba Jiao,Cardaba,
Enseten: Ventricosum, Ventricosum Maurelli, Superbum, Glaucum
Musella Lasiocarpa
Colocasien: Jacks Giant,Esculenta, Black Magic, Black Stem,Gigantea,Ele Paio variegated,
Cannas:Mrs. Oklahoma,Russian Red, Stuttgart panaschiert,Musafolia Grande,Pink Sunburst,Picasso,Durban, Pretoria,

Offline

#14 03.04.2014 20:23

Banananoe85
Mitglied
Ort: 59555 Lippstadt
Registriert: 14.12.2013
Beiträge: 86

Re: Bananen nach draußen stellen


Musas: Velutina,Basjoo,Saba,Sikkimensis red Tiger,Sikki red Flash, Sikki Manipur,Sikki Gigantea,Dwarf Cavendish,Cheesmanii,Thomsonii,Balbisiana Gigantea,Siam Ruby,Zebrina,Gran Nain,Silver (madeira 2011),
Thai black,Red Flower, Ice cream, Rajapuri,Fen Ba Jiao,Cardaba,
Enseten: Ventricosum, Ventricosum Maurelli, Superbum, Glaucum
Musella Lasiocarpa
Colocasien: Jacks Giant,Esculenta, Black Magic, Black Stem,Gigantea,Ele Paio variegated,
Cannas:Mrs. Oklahoma,Russian Red, Stuttgart panaschiert,Musafolia Grande,Pink Sunburst,Picasso,Durban, Pretoria,

Offline

#15 03.04.2014 20:24

Banananoe85
Mitglied
Ort: 59555 Lippstadt
Registriert: 14.12.2013
Beiträge: 86

Re: Bananen nach draußen stellen

also irgendwie klappt das mit den bilder hochladen nicht so wie es soll-_-


Musas: Velutina,Basjoo,Saba,Sikkimensis red Tiger,Sikki red Flash, Sikki Manipur,Sikki Gigantea,Dwarf Cavendish,Cheesmanii,Thomsonii,Balbisiana Gigantea,Siam Ruby,Zebrina,Gran Nain,Silver (madeira 2011),
Thai black,Red Flower, Ice cream, Rajapuri,Fen Ba Jiao,Cardaba,
Enseten: Ventricosum, Ventricosum Maurelli, Superbum, Glaucum
Musella Lasiocarpa
Colocasien: Jacks Giant,Esculenta, Black Magic, Black Stem,Gigantea,Ele Paio variegated,
Cannas:Mrs. Oklahoma,Russian Red, Stuttgart panaschiert,Musafolia Grande,Pink Sunburst,Picasso,Durban, Pretoria,

Offline

Fußzeile des Forums