Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 31.10.2014 16:29

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Jubaea chilensis

Hallo,
ich habe am 30.01.14 fünf Samen der genannten Palme nach zweitägigem Wasserbad in einen Becher mit Kokohum gegeben und mit Folie überspannt. Der Becher stand das ganze Jahr an einem Süd-West Fenster ohne große Beachtung. Es hat sich in dieser Zeit auch nichts getan. Vor drei Wochen stellte ich ihn in den Heizkeller weil ich den Platz brauchte. Habe heute mal kontrolliert und siehe da eine Nuss hat gekeimt. Habe schon ans kompostieren gedacht, jetzt bleiben sie aber im Heizkeller stehen.
DSCF2390.jpg

Offline

#2 31.10.2014 19:17

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Jubaea chilensis

Eine richtige Goldgrube. Ich hoffe auf guten erfolg mit diesem Stück:)


The Power of the Bananas

Offline

#3 31.10.2014 21:30

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 848

Re: Jubaea chilensis

Glückwunsch, Jürgen und viel Erfolg damit! Mir ist die Anzucht von Jubaea mittlerweile zu langwierig, und ausserdem schmecken die Samen zu gut:-)
Lg Flo

Beitrag geändert von flow (31.10.2014 21:30)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#4 01.11.2014 07:46

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Jubaea chilensis

Hallo Flo,

10 Samen für 7,80 Euro - da würde mir schlecht von werden  big_smile LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#5 01.11.2014 15:50

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 848

Re: Jubaea chilensis

Hallo Karin

Ja, da hast Du Recht big_smile. Ich schaue immer ob ich ein paar finde, wenn ich im Tessin bin. Leider haben die sehr fleissige Gärtner da, aber manchmal finde ich ein paar.
Lg Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#6 02.11.2014 13:28

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.377

Re: Jubaea chilensis

Hallo Jürgen,

ich habe mal ein Foto meiner Jub gemacht, die ich letzten Winter ausgesät habe. Das ist also das, was du am Ende des nächsten Sommers zu erwarten hast:

Jubaea-chilensis-20141102.jpg

Offline

#7 02.11.2014 21:04

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Jubaea chilensis

Hallo Frank,

tolles Exemplar. Man sagt der Jubaea ja nach, dass sie nicht die schnellste ist. Ich bin schon froh wenn sie ihr erstes Keimblatt zeigt und überlebt. Wie gesagt, wollte sie schon kompostieren obwohl ich gelesen habe, daß die Keimung über ein Jahr dauern kann. Vielleicht kommen noch welche nach.

VG Jürgen

Offline

#8 08.11.2014 17:17

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Jubaea chilensis

Heute gingen bei mir auch einige Jubs in den Keimbeutel. Temperaturen von 25-27° lassen mich auf positive Ergebnisse hoffen.


The Power of the Bananas

Offline

#9 04.12.2014 12:02

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.658

Re: Jubaea chilensis

Hey !





CIMG1271.jpeg

....ca 2 . 1/2 Jahre alt.


L.G. Heinz   cool

Beitrag geändert von Palmenhain_z (23.04.2015 14:11)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#10 04.12.2014 14:04

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.658

Re: Jubaea chilensis

flow schrieb:

Glückwunsch, Jürgen und viel Erfolg damit! Mir ist die Anzucht von Jubaea mittlerweile zu langwierig, und ausserdem schmecken die Samen zu gut:-)
Lg Flo

Servus  FLO !

Wie schaft mann  (DU) es sie zu knacken ????
Ich habs nicht geschafft !

Grüße  Heinz
CIMG0925.jpeg


SORRY Dieses Foto von "nem KAKIBAUM hat nu ja nix damit zu tun ist aber in dieser tristen Jahreszeit doch erfrischend anzuschauen !??

Trotzdem beste Grüße HEINZ

Beitrag geändert von Palmenhain_z (04.12.2014 14:14)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#11 04.12.2014 22:16

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 848

Re: Jubaea chilensis

Hallo Heinz
Die Kaksi sehen super aus. Ich habe leider keinen Platz (mehr) dafür.
Die Coquitos habe ich, glaub ich, mit einem Stein auf dem harten Boden geknackt das letzte Mal. Das letzte Mal ist schon ein Weilchen her, ist nicht so, dass ich die ganze Zeit welche esse.
Wenn man da vorsichtig draufhaut, lassen sie sich so ganz gut öffnen.

Lg Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#12 06.12.2014 13:37

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Jubaea chilensis

Hallo,

nach fast sechs Wochen hat es die Jubaea endlich geschafft und ist aus dem Kokohum gewachsen. Bei den anderen tut sich nichts. Ich lasse die restlichen Samen aber noch weiter im Heizungskeller stehen, vielleicht geht noch was.
DSCF2420.jpg
VG Jürgen

Offline

#13 06.12.2014 18:33

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.302

Re: Jubaea chilensis

Sieht doch immer hübsch aus, wenn so ein kleiner Wicht vorwitzig aus dem Substrat schaut.
Viel Spass damit.
LG
Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#14 06.12.2014 19:45

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.658

Re: Jubaea chilensis

Servus!

Wenn da schon was rausschaut wirts schon was werden!!

Nur Mut!!

L. G. Heinz


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#15 24.12.2014 13:48

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Jubaea chilensis

Hallo,
auch hier ein neues Bild. Sie ist jetzt 25mm groß.
DSCF2431.jpg
VG Jürgen

Offline

#16 24.01.2015 12:57

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Jubaea chilensis

Hallo,

meine kleine Jubaea hat es auf 60mm gebracht.
DSCF2443.jpg

VG Jürgen

Offline

#17 02.02.2015 11:48

Alex222
Mitglied
Ort: Schweiz, Kappelen (Bern)
Registriert: 03.08.2013
Beiträge: 642

Re: Jubaea chilensis

meine sind jetzt gute 3 Monate im Keimbeutel. ca 20 stk. Bis jetzt tut sich da noch nichts. Ich warte geduldig ab:-)


The Power of the Bananas

Offline

#18 02.02.2015 17:26

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Jubaea chilensis

Hallo Alex,
ich denke Du wirst auch noch eine Weile warten müssen. Meine erste hat neun Monate gebraucht bis zur Keimung, die restlichen vier lassen sich noch Zeit. Die liegen jetzt genau ein Jahr im Becher.
VG Jürgen

Offline

#19 02.02.2015 18:44

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.658

Re: Jubaea chilensis

mini_CIMG1271.jpegHey!

Bei Mir hat eine schon nach 3 Monaten gekeimt ....die anderen 15 sind nix geworden.
Warscheinlich waren die Samen nicht "frisch" genug.  ( ...hätte Sie besser bei PPP bestellen sollen!)

L. G. Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (02.02.2015 18:49)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#20 02.02.2015 18:48

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.658

Re: Jubaea chilensis

Hey !
Geduld viel Geduld!!!!!!


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#21 08.02.2015 14:41

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Jubaea chilensis

Hallo,
ich habe heute morgen gesehen, dass sich das zweite Keimblatt bildet. Sie ist jetzt ca. 80mm groß.
DSCF2446.jpg
VG Jürgen

Offline

#22 08.02.2015 17:21

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.302

Re: Jubaea chilensis

Hallo Jürgen
Das ist doch ein toller Erfolg, bin gespannt wie schnell sie wächst in der nächsten Zeit.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#23 28.02.2015 13:45

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Jubaea chilensis

Hallo,
auch meine kleine Jubaea hat sich weiterentwickelt. Sie ist jetzt 110mm groß und das zweite Blatt ist gut zu erkennen.
DSCF2468.jpg
VG Jürgen

Offline

#24 28.02.2015 23:27

Alcibiades
Mitglied
Registriert: 28.04.2013
Beiträge: 310

Re: Jubaea chilensis

Hallo Jürgen,

sehen gut aus. smile

Danke für die Fotos.


lG, Jakob

Offline

#25 14.03.2015 12:39

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Jubaea chilensis

Hallo,
auch ein neues Bild meiner Jubaea. Das erste Blatt wächst nicht mehr weiter, jedoch das zweite ein wenig. Die restlichen Samen werde ich wohl entsorgen, an den Augen wo die Wurzel herauskommen soll sind sie sehr feucht und riechen schlecht.
DSCF2472.jpg
VG Jürgen

Offline

Fußzeile des Forums