Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.11.2014 16:41

Palmen-flo
Mitglied
Registriert: 20.10.2014
Beiträge: 11

Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Hallo zusammen

Habe vor kurzem aus m Urlaub Ca 5000 Samen der syagrus mitgebracht.

Daher wollte ich mal fragen ob mir jemand sagen könnte wie ich das Frucht Fleisch schneller ab bekommen als jede einzelnt zu schälen???

Wäre total lieb wenn mir jemand weiter helfen könnte

Gruß

Flo

Offline

#2 24.11.2014 08:53

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Hallo,

ich würde 4990 wegwerfen, dann gehts schneller!  wink
Kleiner Scherz, aber was besseres fällt mir auch nicht ein....

Vielleicht erstmal 10 Stück säubern und versuchen, sie zum Keimen zu bringen. Das ist bei S.rom. nicht so einfach, hab ich die Erfahrung gemacht. Es dauert sehr lange bis die keimen.
Aber andererseits , wenn man die zulang liegen läßt, geht das Fruchfleisch noch schlechter ab. Vorher lange in warmem Wasser einweichen ist  ein Vorschlag. Aber Du wirst wohl nicht umhin kommen, mal einige Stunden dafür zu opfern. Wer das eine will, muß das andere mögen... wink

Und Warum müssen es denn 5000 sein? Was willst Du damit? LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#3 24.11.2014 15:38

Palmen-flo
Mitglied
Registriert: 20.10.2014
Beiträge: 11

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Ich züchte im großen Verfahren habe bisher 4000 humilis gesäubert. 

Ca 15000 Samen von insgesamt 4 Arten gesammelt.

Und bevor sie alle weg schmeißen habe ich mir halt soviel mitgenommen

Offline

#4 24.11.2014 15:53

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 846

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Hallo Flo

Was willst du denn mit so vielen Palmen? Vor allem die Chamaerops wird dir ja fast niemand abnehmen.
Zu den Syagrus: Sind die noch frisch? Wenn ja, kannst du das Fruchtfleisch auch abkauen, das ist köstlich! Es hat allerdings viele Fasern drin, welche man aber am Schluss einfach ausspucken kann. Das geht natürlich nicht schneller, macht aber mehr Spass:-)

Lg Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#5 24.11.2014 15:59

Palmen-flo
Mitglied
Registriert: 20.10.2014
Beiträge: 11

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Bin ein Palmen Freak. Habe noch jubaea und areca geerntet
Habe über 30000 Palmen daheim alle selbst gezogen darunter 24 Arten

Offline

#6 24.11.2014 16:09

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.302

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Wieviele Gewächshäuser hast Du denn für die 30'000 Palmen? Da muss man ja eine Menge Platz haben oder machst Du das gewerblich?
Liebe Grüsse
Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#7 24.11.2014 16:23

Palmen-flo
Mitglied
Registriert: 20.10.2014
Beiträge: 11

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Habe 4 Gewächshäuser da aus Hobby Gewerbe würde muss ich es anmelden

Offline

#8 24.11.2014 18:16

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Hallo,

muss man denn wirklich das Fruchtfleisch entfernen? Ich mache das zwar mit den paar Samen auch, die ich keimen lasse, aber ist die Natur tatsächlich so penibel?

Wenn ja, dann versuche doch so eine Handbetonmischmaschine (Trommelmischer) aufzutreiben, wie man sie früher beim Häuslebauen benutzt hat (gibt es tatsächlich noch bei H o r n b a c h (bei dem wir natürlich keine Palmen kaufen) für 179,- ), kann man vielleicht auch leihen. Sand rein, Samen und ein bisschen Wasser dazu und dann so lange drehen lassen, bis die Samen nackt sind. Wenn es funktioniert kannst Du auch 150000 Samen damit strippen!  lol

Barbara

Beitrag geändert von Barbara (24.11.2014 18:18)

Offline

#9 24.11.2014 20:55

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Hallo Barbara,

ja, man  m u s s  !
In den Tropen zersetzt sich das Fruchtfleisch durch die hohe Luftfeuchte und die hohen Temperaturen, sowie durch Insekten am Boden von selbst. Aber vielleicht konntest Du,  wie ich,  schon beobachten, wie Insekten aber auch Vögel, das Fruchtfleisch abfressen.
Oder bringst Du Samen mit Fruchtfleisch zum Keimen oder hast sie schon mit Fruchtfleisch erfolgreich zum Keimen gebracht?
Danach zu urteilen könnte man die ganze Ananas in den Boden stecken und warten, bis draus eine Ananaspflanze wird. Es sind ja tausende kleiner brauner Samen darin. In den Tropen mag das wohl irgendwann funktionieren, aber nicht auf der  deutschen Fensterbank big_smile .LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#10 24.11.2014 21:09

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.377

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Hallo Karin,

ich habe es schon geschafft, die Samen in den roten Beeren von Solanum pseudocapsicum zum Keimen zu bringen, nachdem ich die ganze Frucht in Blumenerde (!) eingesetzt habe. Das hat ein paar Wochen gedauert, aber dann kamen lauten kleine Pflanzen aus der Erde.

Zugegeben, das ist wohl eher die Ausnahme und bei Palmensamen führt Fruchtfleisch, das am Samen heftet, meist zu Schimmel, obwohl der Samen dann durchaus noch keimfähig sein kann.

Offline

#11 24.11.2014 21:44

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Hallo Frank,

im Hochsommer bei über 30 Grad mag das bei uns vielleicht auch funktionieren, aber das ist eher die Ausnahme. Wie Du schon schreibst führt es meistens zu Schimmelbildung. Sobald die Temperaturen unter 30 grad fallen, vielleicht sogar unter 25 Grad, funktoniert das nicht mehr so problemlos. Das sieht man ja schon bei Samen ohne Fruchtfleisch, daß man die in der Tüte auch oft vom Schimmel befreien muß, was in den Tropen nicht der Fall ist. Da ist es heiß, feucht und trotzdem luftig. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#12 25.11.2014 08:57

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 846

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Karin schrieb:

Hallo Barbara,

ja, man  m u s s  !
In den Tropen zersetzt sich das Fruchtfleisch durch die hohe Luftfeuchte und die hohen Temperaturen, sowie durch Insekten am Boden von selbst. Aber vielleicht konntest Du,  wie ich,  schon beobachten, wie Insekten aber auch Vögel, das Fruchtfleisch abfressen.
Oder bringst Du Samen mit Fruchtfleisch zum Keimen oder hast sie schon mit Fruchtfleisch erfolgreich zum Keimen gebracht?
Danach zu urteilen könnte man die ganze Ananas in den Boden stecken und warten, bis draus eine Ananaspflanze wird. Es sind ja tausende kleiner brauner Samen darin. In den Tropen mag das wohl irgendwann funktionieren, aber nicht auf der  deutschen Fensterbank big_smile .LG Karin

Ich behaupte: Es ist empfehlenswert in feuchter Umgebung, wie dem Keimbeutel. Denn da entsteht schnell Schimmel ohne die kleinen Helferlein, die Karin erwähnt. Zufälligerweise hat mir ein griechischer Freund aber vor Kurzem von seinen Experimenten erzählt. Er hat einige Arten, Livistona und noch zwei, drei andere einfach mal zur Hälfte mit und zur Hälfte ohne Fruchtfleisch im Garten liegen lassen. Weil es bei ihm sehr trocken ist, keimten logischerweise die mit Fruchtfleisch deutlich besser. Sie wurden halt feucht gehalten.

Lg Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#13 25.11.2014 10:36

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Griechenland - flo! 40 Grad und mehr in der Sonne! Es hat also nicht nur mit der Feuchtigkeit zu tun, sondern auch mit der Wärme. Es ist logisch, daß geschälte Samen bei den Temperaturen austrocknen. Wenn diese geschälten Samen aber im feuchten Sand liegen würden, wären sie genauso gut gekeimt. Das feuchte Fruchtfleisch hat in dieser trockenen Umgebung die Feuchtigkeit bewahrt, die zur Keimung notwenig ist! Mehr nicht! LG Karin

Beitrag geändert von Karin (25.11.2014 10:41)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#14 25.11.2014 19:17

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 846

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Ich habe ja nie gesagt, die geschälten wären in feuchtem Substrat nicht gekeimt. Nur, dass Du sagst, man muss Samen schälen ist mir zu kategorisch. Natürlich schadet es nicht. Aber es gibt durchaus nicht wenige Arten, wo es nicht unbedingt nötig ist.
Ich widerspreche Dir nicht, ich relativiere nur ein bisschen.

Liebe Grüsse
Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#15 25.11.2014 20:13

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Hallo Flo,

ich würde aber trotzdem in unseren Breiten zum Schälen raten.
Zumindestens im Winter auf der Fensterbank. Im Sommer mags auch so mal klappen. Ich hab auch noch nicht gesehen oder gehört, daß jemand die Dattel mit Fruchtfleisch in die Erde verbuddelt big_smile
Vielleicht würde sie keimen, wenn man sie - so wie sie ist - in einen warmen, dunklen Raum legt - irgendwann?! Ich bleibe aber lieber bei der bewährten Methode. Man kann ja auch alles ausprobieren, ist schon ok.
LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#16 25.11.2014 20:32

Palmen-flo
Mitglied
Registriert: 20.10.2014
Beiträge: 11

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Danke Karin

Bin schon dabei am schälen.

Offline

#17 25.11.2014 21:43

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Frucht Fleisch von der syagrus romantoffiana entfernen???

Hallo Palmen-flo

ich beneide Dich nicht wink Ich hatte mir mal nur einige aus Südspanien mitgebracht. Syagrus r. ist dort überall als "Alleebaum" gepflanzt.
Es ist sehr mühsam, sie lassen sich sehr schwer schälen. Aber trotzdem viel Spaß... LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

Fußzeile des Forums