Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 10.02.2015 16:12

Roman
Mitglied
Registriert: 09.02.2015
Beiträge: 12

Erfahrungen mit Hassler Pflanzenschutz

Hallo,

ich plane nächstes Monat meine ca. 15 jährige Trachycarpus fortunei (Stammhöhe ca. 1.80) auszupflanzen. Da mir an dieser Palme sehr viel liegt überlege ich natürlich einen geeigneten und sicheren Winterschutz. Nach meinen Aufzeichnungen der letzten Jahre gingen die Temperaturen im Winter bis zu -22 Grad. Das war allerdings eine Extremsituation. Mit einigen Tagen von-10 bis -15 muss ich allerdings jedes Jahr rechnen (dieses Jahr 2 Tage). Die Planze wird leicht windexponiert stehen.
Im WWW bin ich auf das Hassler Pflanzenschutzsystem gestoßen welches für mich Laien als zuverlässig aussieht.
Einziger offensichtlicher Wehrmutstropfen ist der doch recht hohe Preis mit den Versandkosten: ca. 1.000,--
Ebenso hadere ich damit, ob das Ding trotz einer zusätzlich erhältichen Sturmsicherung, windstabil bleibt bzw. nicht beschädigt wird.

Frage: Hat jemand von euch dieses System in Verwendung bzw. kann was dazu sagen?

Grüße aus Niederösterreich
Roman

Offline

#2 18.02.2015 22:33

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Erfahrungen mit Hassler Pflanzenschutz

Keine Erfahrung mit dem Hassler System, aber für einen Bruchteil des Geldes kannst Du Dir ein Heizkabel + Thermostat + Frostschutzvlies + einen stabilen Vliessack kaufen. Dass erfüllt genau den gleichen Zweck und sieht zudem ein wenig hübscher aus.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#3 03.03.2015 08:52

Roman
Mitglied
Registriert: 09.02.2015
Beiträge: 12

Re: Erfahrungen mit Hassler Pflanzenschutz

Hab deine Antwort erst jetzt gelesen. Vielen Dank Tobias!!
LG
Roman

Offline

#4 20.09.2015 20:40

Taucher76
Mitglied
Registriert: 15.12.2014
Beiträge: 41

Re: Erfahrungen mit Hassler Pflanzenschutz

Hallo

Es ist ein toller Schutz...es geht aber einfacher für einen Bruchteil!

Gutes Heizkabel,gute Haube, passend zu einer Palme...fertig...seit 10 Jahren läufts!

Der Vorteil,in einem so teuren System...die Palme geht kaum in eine Ruhephase.

Aber ich habe auch ohne Hassler keine Wdelverluste mehr....es ist sooo einfach...


Seit 2004 ausgepflanzte T.fortunei und wagnerianus bis 200cm Stamm
Verschiedenste Agaven und Yuccas
Eine Jubaea, wird evtl 2015 ausgepflanzt
Musa basjoo,ensete vetricosum und maurelli
Gunnera seit 5 Jahren ausgepflanzt
Ein 200cm Stamm tetrapanax ausgepflanzt seit 3 Jahren
Auspflanzprojekte 2015:
Grosse +300cm Stamm fortunei
Kakteen
Evtl eine grosse Olive

Offline

#5 16.12.2015 21:31

Taucher76
Mitglied
Registriert: 15.12.2014
Beiträge: 41

Re: Erfahrungen mit Hassler Pflanzenschutz

Hallo

Auch ich gebe Tobias voll recht.

Es ist ein toller Schutz....aber einfach viel zu teuer.
Für das Geld würde ich dann lieber ein Florino kaufen.

Aber es geht halt auch für unter 200€

Es gibt so gute Palmenhauben inzwischen.
Riesige bis 360cm od pasende für viele Hauben mit 250cm und scmal geschnitten.

Ich nutze für die meisten Hauben.
Habe dieses Jahr aber alle Hauben passend gekauft.
Bisher hatten alle 180cm XXL Hauben von BG.diese haben ja ab nur für den Schopf gereicht.
Nun haben alle vernünftige schmale Palmenhauben!!!TOP und optisch auch viel schöner.


Seit 2004 ausgepflanzte T.fortunei und wagnerianus bis 200cm Stamm
Verschiedenste Agaven und Yuccas
Eine Jubaea, wird evtl 2015 ausgepflanzt
Musa basjoo,ensete vetricosum und maurelli
Gunnera seit 5 Jahren ausgepflanzt
Ein 200cm Stamm tetrapanax ausgepflanzt seit 3 Jahren
Auspflanzprojekte 2015:
Grosse +300cm Stamm fortunei
Kakteen
Evtl eine grosse Olive

Offline

Fußzeile des Forums