Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.04.2015 22:53

Aystds
Neues Mitglied
Registriert: 09.04.2015
Beiträge: 2

Palme krank

Hallo allerseits,

habe mich nun hier im Forum angemeldet, da ich mit meiner Palme nicht weiter weiß.

Eins vorweg, ich bin mir nicht sicher um was für eine Art es sich handelt, die Palme ist ein Erbstück von meiner Uroma und schon über 25 Jahre alt. Mir wurde immer gesagt es handele sich um eine Art Bergpalme.
Sie war auch immer recht Pflegeleicht und hat jedes Jahr ein oder zwei Blüten getragen (die dann aussahen wie mini Bäumchen mit vielen gelben Kügelchen die irgendwann abgefallen sind)

Seit letztem Jahr stagniert sie allerdings, die alten Blätter sind bis auf eines kaputt gegangen,... ein winziges Blatt kam nur was total verkümmert war. Nun kam jetzt ein neues und ich hatte wieder Hoffnung das sie sich wohl doch erholt, allerdings scheint das jüngstes nun auch nicht mehr zu wachsen und bekommt Flecken (erinnert irgendwie an Rost bei anderen Pflanzen )
Würde mich über Hilfe freuen , bzw ob ich sie noch irgendwie retten kann.

Hier noch Bilder wie sie momentan ausschaut (sorry für die Größe sad
DSC_0124.jpeg

DSC_0120.jpeg

Danke schon mal smile

Offline

#2 22.04.2015 15:02

Sisalana
Junior-Mitglied
Registriert: 21.04.2015
Beiträge: 5

Re: Palme krank

Ist auch eine Bergpalme.  smile
Schau dir mal die Unterseiten der Blätter genauer an...sind da möglicherweise kleine "Mitbewohner" eingezogen...??

Beitrag geändert von Sisalana (22.04.2015 15:03)

Offline

#3 25.04.2015 17:34

Aystds
Neues Mitglied
Registriert: 09.04.2015
Beiträge: 2

Re: Palme krank

Hallo,

Danke erstmal für die Antwort.
An den Unterseiten ist nichts zu finden, habe  schon mit Taschenlampe geschaut damit mir ja nichts entgeht smile
Bin bei dem Krabbelgetier eh auf der Hut,  da ich vor ein paar Jahren mit Thripse zu kämpfen hatte  neutral
Habe sie letztens zusammen mit den anderen Pflanzen nochmal umgetopft aber auch an den Wurzeln habe ich nichts feststellen können. Momentan tut sich gar nichts. Gegossen wird sie im Moment auch nur etwas. Werde jetzt weiter abwarten,  vielleicht erholt sie sich doch noch. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt smile

Offline

Fußzeile des Forums