Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 10.05.2015 18:31

Benni5187
Mitglied
Registriert: 06.05.2015
Beiträge: 30

Anzucht Coccothrinax crinita subsp. crinita

Hallo,

hat hier jemand Erfahrungen in der Anzucht der o.g. Palme.

Bin am überlegen, sie mir bei RPS zu bestellen.

Gruß

Benni

Offline

#2 10.05.2015 19:39

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.327

Re: Anzucht Coccothrinax crinita subsp. crinita

Hallo Benni,

Coccothrinax (borhidiana und miraguama) habe ich bisher problemlos zum Keimen gebracht. Bei C. miraguama war die Keimquote höher, allerdings hatte ich mit denen später ein paar Probleme, so dass am Ende nur 3 übrig geblieben. Ansonsten würde ich aber sagen, dass die recht zuverlässig keimen, wenn auch nicht zu 100%, vorausgesetzt natürlich, dass die Samen frisch sind.

Offline

#3 10.05.2015 21:24

Benni5187
Mitglied
Registriert: 06.05.2015
Beiträge: 30

Re: Anzucht Coccothrinax crinita subsp. crinita

Wie sieht es mit der Pflege von Coccothrinax crinita subsp. crinita aus? Ist sie leicht zu Pflegen?

Bei Google gibts leider nicht viel.

Offline

#4 10.05.2015 21:29

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 824

Re: Anzucht Coccothrinax crinita subsp. crinita

Hallo Benni
Die Keimung ist, wie Frank sagt, mit frischen Samen problemlos und geht recht schnell. Die Sämlinge wachsen wie alle Coccothrinax sehr langsam. Im Sommer kannst du sie ruhig rausstellen. Sie sind allgemein sehr robust bei mir, aber exzellente Drainage ist wichtig.

LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#5 10.05.2015 23:14

Benni5187
Mitglied
Registriert: 06.05.2015
Beiträge: 30

Re: Anzucht Coccothrinax crinita subsp. crinita

Hallo Flo,

danke für die Info´s. smile

Reichen für eine gute Drainage diese Tonkugeln im Bodenbereich des Topfes aus?

Ab wann kann ich diese aus dem Kokoshumus entnehmen und in Palmenerde umtopfen?

LG 

Benni

Offline

#6 11.05.2015 08:46

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.327

Re: Anzucht Coccothrinax crinita subsp. crinita

Drainage ist meiner Meinung nach in Töpfen nur dann nötig, wenn das Wasser z.B. wegen eines Übertopfs nicht ablaufen kann. Ansonsten würde ich ein Gemisch aus Elementen, die Wasser halten (z.B. Lehm, Ton), und Elementen, die für die Lockerheit des Bodens und die Sauerstoffzufuhr sorgen (z.B. Perlite, Sand, Blähton) empfehlen.

Coccothrinax mögen volle Sonne und Wärme, daher wäre ich vorsichtig damit, die Pflanzen nach draußen zu stellen, solange die Nachttemperaturen unter 15 Grad fallen. Andernfalls ist die Gefahr, dass das Wachstum ins Stocken gerät, sehr groß.

Das Wachstum fand ich am Anfang auch recht langsam, da es Ewigkeiten gedauert hat, bis sich das erste Keimblatt gebildet hat. Die nächsten Blätter gingen dann aber unter den oben beschriebenen Bedingungen recht zügig. Meine größte C. miraguama stellt nach rund 1 Jahr gerade das vierte Blatt fertig, was durchaus mit dem Wachstum von T. fortunei in der Größe vergleichbar ist. Wann die ersten Fächerwedel kommen, ist allerdings noch offen.

Offline

#7 11.05.2015 10:32

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 824

Re: Anzucht Coccothrinax crinita subsp. crinita

Franks Empfehlungen kann ich nur beipflichten. Die Drainage habe ich auch nicht nur wegen des überschüssigen Wassers, sondern auch zur Belüftung empfohlen.

Ich bin allerdings etwas mutiger mit dem Rausstellen. Besser wachsen sie dabei allerdings nicht, ich mag sie nur nicht alle so lange drinnen haben.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

Fußzeile des Forums