Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 16.06.2015 19:24

Palmenfreak183
Mitglied
Registriert: 10.06.2015
Beiträge: 14

Welche Phönix ist das??

Hallo Leute!

Habe wieder eine Frage an euch Palmenkenner da draußen: wir sind gerade in Kroatien und haben hier wunderschöne Phönixpalmen entdeckt. Ich weiß aber nicht welche das sind. Vielleicht könnt ihr mir da helfen?

image_20150616-2015.jpeg

image_20150616-2014.jpeg

image.jpeg

Ich hoffe die fotos sind jetzt drinnen...
Wo liegt hier eigentlich der genaue unterschied zwischen denen hier und den phönix, die man bei uns um 15,90 im supermarkt bekommt? Ist das rein nur die Größe??? Mir gefallen nämlich, mal abgesehen von der größe, die robusten, dicken und großen wedel so gut. Mir gefallen die dünnen wedel, die aussehen, als würden sie bei einem schiefen blick schon brechen, einfach nicht.
Und die nächste frage: kann man von denen am bild vielleicht irgendwie einen "pfelzer" abzweigen, den man dann einsetzten kann? Wäre nämlich noch bis sonntag hier ?
Sorry für die blöde frage... Aber ich bin palmenanfänger und weiß (noch) nicht sehr viel über diese thema....
Und falls nicht: wo bekomm ich solche phönix?

Vielen lieben dank schon mal für hilfreiche antworten smile

Offline

#2 16.06.2015 20:13

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.377

Re: Welche Phönix ist das??

Die sehen für mich nach Phoenix canariensis aus. Das ist in der Tat dieselbe Art, die man in Deutschland im Baumarkt, Supermarkt usw. findet. Der Ausdruck "pfelzer" sagt mir als Westfalen zwar nichts, aber ich kann dir sagen, dass sich Phoenix ausschließlich durch Samen vermehren lassen.

Offline

#3 17.06.2015 18:43

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Welche Phönix ist das??

Hallo,
ich bin der gleichen Meinung. Phönix canariensis, die von Dir beschriebene ist eine Ph. roebelenii die etwas rumzickt bei falscher Pflege. Solltest Du dir eine aus dem Baumarkt holen, ziehe sie vorher aus dem Topf und schau den Wurzelballen an.
Meist haben diese abgestochene Wurzeln.
VG Jürgen

Offline

Fußzeile des Forums