Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 14.08.2015 14:24

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Butia capitata

Hallo,
wollte heute einige ältere Samen entsorgen, die schon länger nicht keimen. Diese hier habe ich im Juni 2014 in meine Keimbox gegeben und in den Heizkeller gestellt. Vor 4 Wochen als die Hitzeperiode begann habe ich sie im Garten hingestellt. Nun habe ich heute gesehen, daß sich einer doch zum keimen entschlossen hat. Mal abwarten, vielleicht geht noch was.
DSCF2529.jpg
VG Jürgen

Offline

#2 14.08.2015 15:18

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.342

Re: Butia capitata

Butia sind dafür bekannt, dass sie schwankende Temperaturen zum Keimen benötigen. Bei konstanten Temperaturen habe ich bisher keine Butia-Samen auf natürliche Art zum Keimen gebracht. Bisher hat das nur mit Knacken der Butia-Nuss und Entdeckeln des Samen funktioniert.

Offline

#3 05.09.2015 10:25

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo,
meine Butia hat im Laufe der Nacht das Tageslicht erblickt. Die Spitze ist gerade durchgekommen. Werde sie noch eine Weile unter Folie halten.
DSCF2536.jpg
VG Jürgen

Offline

#4 18.09.2015 16:16

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo,
sie stand gerade so schön in der Sonne, da hab ich schnell ein Bild gemacht. Sie ist jetzt 35mm hoch.
DSCF2541.jpg
VG Jürgen

Offline

#5 18.09.2015 17:29

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 836

Re: Butia capitata

Glückwunsch, Jürgen. Das scheint der während der Hitzeperiode genau gefallen zu haben.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#6 03.10.2015 08:33

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo,
meine kleine Butia wächst gemütlich weiter. Sie ist jetzt 75mm hoch.
DSCF2543.jpg
VG Jürgen

Offline

#7 07.11.2015 12:56

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo,
meine kleine Butia hat recht gut zugelegt. Sie ist jetzt 130mm groß.
DSCF2571.jpg
VG Jürgen

Offline

#8 15.12.2015 10:39

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo,
ich habe heute festgestellt: Geduld zahlt sich aus. Nach 18 Monaten Keimzeit, die zweite von zehn. Die Keimbox steht derzeit auf dem Heizkörper hinter dem Vorhang.
DSCF2600.jpeg
VG Jürgen

Offline

#9 15.12.2015 11:11

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo,
bei der heutigen Kontrolle habe ich gesehen, daß die erste gerade am zweiten Blatt arbeitet. Blatt 1, ist jetzt 195mm hoch.
DSCF2601.jpg
VG Jürgen

Offline

#10 15.12.2015 11:55

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.595

Re: Butia capitata

Servus!

Is Ja "Saugut" !!!!!   wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#11 30.12.2015 12:45

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo,
meine Butia macht mir viel Freude. Sie wächst ständig, hat jetzt eine Höhe von 225mm. Das zweite Blatt ist 65mm groß.
DSCF2617.jpg
VG Jürgen

Offline

#12 30.12.2015 13:11

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.296

Re: Butia capitata

Die sieht aber schnuckelig aus. Kann gut verstehen, dass sie Dir viel Freude macht.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#13 30.12.2015 15:44

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 836

Re: Butia capitata

Hallo Jürgen
Sehr schön, stellst du sie nächsten Frühling raus?
Ach ja, den Samen nach zu urteilen und auch rein von der Wahrscheinlichkeit her, sind deine capitata hier keine, sondern odorata.
LG Flo

Beitrag geändert von flow (30.12.2015 15:48)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#14 30.12.2015 19:49

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo Flo,
natürlich kommen sie im Frühling raus auf die Terrasse. Die brauchen auch noch nicht so viel Platz.
Ich denke es handelt sich bei diesen um B.capitata, den die Samen sind doch etwas länglich während meine B. odorata Samen fast kugelrund sind. Sollten es jedoch B. odorata sein hat mich mein Samenhändler falsch beliefert.
VG Jürgen

Offline

#15 30.12.2015 20:00

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.342

Re: Butia capitata

Hallo Jürgen,

die Form der Samen kann bei Butia sehr stark variieren. Inbesondere Butia odorata bietet da fast alles möglichen Formen, teilweise sogar an derselben Pflanze. Die Erfahrung habe ich selbst auch schon gemacht:

Butia ID

Dennoch kann es natürlich schon sein, dass es sich bei deiner Butia in der Tat um B. capitata handelt. Mit Sicherheit kann dir das hier im Forum in dem Stadium keiner sagen.

Offline

#16 31.12.2015 09:33

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo Frank,
ich kann nicht mit Sicherheit behaupten um welche Sorte es sich handelt. Ich kann nicht mehr nachvollziehen von welchem Händler die Samen stammen, meine jedoch er hatte damals die Samen als Butia capitata (Geleepalme) bezeichnet. Also muss ich jetzt ca. 20 Jahre warten um die Sorte bestimmen zu können. Meine letzten Samen habe ich alle bei RPS bezogen, denke hier kann man Verwechslungen ausschließen.
VG Jürgen

Offline

#17 31.12.2015 12:27

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.342

Re: Butia capitata

Hallo Jürgen,

leider sind wohl nicht mal bei RPS Verwechselungen von Butia völlig ausgeschlossen, zumindest wenn es um die Zwerg-Butiaarten geht. Dazu gibt es bei Palmtalk einige Beiträge, die die Echtheit der Zwergbutia-Samen bezweifeln. Auch als Trachycarpus takil z.B. entdeckt wurde, gab es wohl mal ein paar Verwechselungen.

Einige Händler, vor allem amerikanische, in der Bucht bezeichnen B. odorata sehr häufig als B. capitata. Da du eine B. odorata zum Vergleich hast, stellt sich das vielleicht schon in ein, zwei Jahren heraus. Da die B. capitata deutlich kleiner bleibt, wächst sie vermutlich auch langsamer. Wenn beide in etwa gleiches Tempo vorlegen, sind es mit hoher Wahrscheinlichkeit beides B. odorata.

Nachdem was du jetzt über die Herkunft der Samen geschrieben hast, würde ich Flow beipflichten. Außer über RPS und einige Züchter im Palmtalk- oder EPS-Forum wirst du vermutlich nicht an echte B. capitata-Samen herankommen. Und wenn doch, hast du einfach größes Glück gehabt.

Offline

#18 31.12.2015 12:52

Franker
Mitglied
Registriert: 12.04.2013
Beiträge: 482
Webseite

Re: Butia capitata

Im Urlaub mitgenommem, müsste laut Aussage von Flo "Butia catarinensis" sein:
3.jpg
2.jpg
1.jpg

Beitrag geändert von Franker (31.12.2015 13:10)


Grüße,
Frank

www.exoplant.de

Offline

#19 01.01.2016 16:04

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 836

Re: Butia capitata

Hallo Jürgen
Hier mal zwei Bilder von Butia odorata aus Locarno. Die Samen sind längst nich immer kugelrund. Diese hier sind auch leicht länglich, sehen deinen von oben schon sehr ähnlich. Diejenigen von Butia capitata sollen aber fast "fusiform" also spindelförmig (eher wie yatay) sein.

Beachte auch die unterschiedliche Grösse der Samen, obwohl sie alle von derselben Palme stammen.
DSC_5648.jpg

Und die dazugehörige Palme:
DSC_5718.jpeg

Frank hat es ja schon gesagt, ausser RPS und vielleicht ein paar wenigen Händlern verwenden die meisten immer noch Butia capitata für odrata. Die meinen es wahrscheinlich nicht einmal böse, sondern wissen es schlicht nicht besser.

LG Flo

Beitrag geändert von flow (01.01.2016 16:07)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#20 01.01.2016 20:05

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo Flo,
danke für die Bilder zum Vergleich. Ich vermute meine Capitata sind doch keine, Abwarten bis sie größer sind. Hier gibt es die ähnliche Problematik wie bei der Bezeichnung "Areca Palme" im Baumarkt. Die wissen auch nicht, was sie verkaufen.
VG Jürgen

Offline

#21 28.01.2016 13:34

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo,
die zweite ist endlich aus dem Substrat gewachsen. Die erste hat jetzt eine Blattlänge von 270 und 120mm
DSCF2643.jpg
VG Jürgen

Offline

#22 01.03.2016 15:03

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo,
auch hier ein update meiner zwei Butia's. Die große hat eine Blattlänge von 300 und 190mm, die kleine ist jetzt 55mm hoch.
DSCF2677.jpg
VG Jürgen

Beitrag geändert von Jürgen (01.03.2016 15:05)

Offline

#23 01.03.2016 17:47

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.296

Re: Butia capitata

Hübsch die Kleinen und gut gewachsen.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#24 02.03.2016 08:45

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 326

Re: Butia capitata

Hallo Conny,
sie wachsen recht zügig. Habe die größere letzte Woche umgetopft, weil sie noch in reinem Kokohum gepflanzt war. Sobald das Wetter es zulässt kommt sie raus ins Freie. Ich denke hier wird sie noch mehr zulegen.
VG Jürgen

Offline

#25 02.03.2016 11:50

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.296

Re: Butia capitata

Hallo Jürgen
Ich denke auch, dass es ihr draussen besser gefallen wird. Ich bin schon gespannt wie sie sich entwickeln wird.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums