Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 27.08.2015 17:23

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
am 8.08. bekam ich mein Päckchen von RPS (kein [Admin: bitte nenne keine Konkurenten cry ] mehr), habe ein Teil der Samen gleich in ein Wasserbad gegeben und nach zwei Tagen in eine Plastikbox mit feuchtem Kokohum. Aus Neugier habe ich heute mal nachgeschaut und festgestellt, dass der erste Samen gekeimt hat. Also den Samen gleich in einen Topf mit Kokohum und angefeuchtet. Frischhaltefolie darüber und auf die Fensterbank.
DSCF2535.jpg
VG Jürgen

Offline

#2 27.08.2015 18:50

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.326

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Die sind bei mir damals zu 100% innerhalb von 2-4 Wochen gekeimt und scheinen auch recht unempfindlich zu sein, was sofortiges Pikieren betrifft. Jetzt dauert es etwa 6 Wochen, bis du an der Oberfläche etwas siehst.

Offline

#3 27.08.2015 21:13

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 824

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Glückwunsch! Sind halt nicht die schnellsten als Sämlinge.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#4 09.09.2015 19:29

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
heute hat Nummer 2 von 6 gekeimt. Habe den gekeimten Samen auch gleich eingetopft und auf die Fensterbank gestellt.
VG Jürgen

Offline

#5 10.09.2015 19:47

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
und wieder Zuwachs bekommen. Jetzt 3 von 6 gekeimt.
VG Jürgen

Offline

#6 23.09.2015 18:26

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
nach fast zwei Wochen. Nummer 4 von 6 gekeimt.
VG Jürgen

Offline

#7 07.11.2015 12:51

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
nach kurzer Abwesenheit mal was neues meiner Sämlinge. Bis jetzt sind drei von sechs zu sehen, sie haben eine Größe von 5, 20, und 50mm. Wobei ich bei der kleinsten etwas nachgeholfen habe, war etwas zu tief eingesetzt.
DSCF2574.jpg
VG Jürgen

Offline

#8 05.12.2015 13:11

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
jetzt sind alle vier zu sehen. Keimquote war 4 von 6. Sie sind jetzt zwischen 20 und 75 mm hoch.
DSCF2584.jpg
VG Jürgen

Offline

#9 30.12.2015 12:40

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
auch hier ein neues Bild meiner Keimlinge. Sie sind jetzt zwischen 75 und 120mm hoch. Die zweite hat im Wachstum die erstgekeimte überholt.
DSCF2609.jpg
VG Jürgen

Offline

#10 30.12.2015 13:13

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.291

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Das ein später gekeimter Sämling den Erstgeborenen überholt erlebe ich immer wieder. Es sind Individuen und genau so verhalten sie sich. Du hast ein gutes Händchen für Deine Babys.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#11 30.12.2015 13:25

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo Conny,
das mit dem guten Händchen sehe ich nicht immer so. Mir sind dieses Jahr doch einige Sämlinge durch Leichtsinn oder Unachtsamkeit eingegangen. Mit Washingtonia habe ich so meine Probleme.
Das mit dem Wachstum kann ich so bestätigen. Ich habe mir vor zwei Jahren zwei siebenblättrige Chamaerops h. gekauft,
bei gleicher Pflege und gleichem Standort wächst die eine sehr gut und die zweite kämpft schon immer ums überleben.
VG Jürgen

Beitrag geändert von Jürgen (30.12.2015 13:26)

Offline

#12 30.12.2015 17:56

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.291

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Das mit den eingegangenen Sämlingen musst Du unter Erfahrung sammeln, abbuchen. Sowas kann passieren.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#13 30.12.2015 19:55

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo Conny,
klar muß man solche Mißerfolge unter Erfahrung sammeln abbuchen. Es ist nur ärgerlich, wenn es sich dabei um ein Einzelexemplar handelt, und man wieder von vorne anfängt.
VG Jürgen

Offline

#14 29.01.2016 13:39

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
auch meine kleinen cerifera's wachsen gemütlich weiter. Sie sind jetzt 120 bis 160mm groß.
DSCF2646.jpg
VG Jürgen

Offline

#15 01.03.2016 15:00

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
die kleinen haben jetzt eine Höhe von 145 - 205mm, Nummer 5 ist gerade gekeimt und eingetopft.
DSCF2676.jpg
VG Jürgen

Offline

#16 02.03.2016 18:29

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 824

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Ich bewundere deine Geduld, Jürgen. Ich bin da viel zu ungeduldig, um Arten anzuziehen, die es sogar bei uns im Baumarkt gibt.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#17 02.03.2016 20:02

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo Flo,
eine Palme im Baumarkt kaufen kann jeder. Jedoch sich die Mühe machen und selbst welche zu ziehen ist der Spaßfaktor dabei.
Bei uns in der Umgebung werden im Frühling auch Palmen angeboten, aber keine C.h. cerifera, vulcano oder Butia. Hier gibt es nur die herkömmliche Trachy fortunei, C. humilis, Washingtonia robusta und Phönix canariensis. Die einzige Palme die ich mir zulegen würde, wäre eine Jubaea chilensis.
VG Jürgen

Offline

#18 02.03.2016 22:35

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 824

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Ja, bei uns sind ceriferas auch selten und Butias noch seltener. Ich ziehe mir nur lieber Arten an, die es hier überhaupt nicht gibt, so meinte ich das:-).
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#19 03.03.2016 13:46

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo Flo,
dieses Hobby betreibe ich erst seit ca. 2 1/2 Jahren. Hat mit Trachycarpus fortunei angefangen. Da der Platz in der Wohnung zum überwintern recht klein ist, ziehe ich nur Palmen an, welche recht lange auf der Terrasse stehen können. Wie es mit jedem Hobby so ist, fängt man erst einmal einfach an. Es werden in Zukunft bestimmt noch andere Arten folgen.
VG Jürgen

Offline

#20 06.05.2016 06:38

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
die vier größeren wurden in einen größeren und hohen Rosentopf gepflanzt. Bei zweien hat sich das zweite Blatt gebildet. Jetzt können sie loslegen.
DSCF2758.jpg
VG Jürgen

Offline

#21 23.06.2016 18:35

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
die kleinen wachsen langsam aber ständig. Sie haben jetzt alle ihr zweites Blatt und sind zwischen 240 und 300mm groß.
DSCF2776.jpeg
VG Jürgen

Offline

#22 30.07.2016 05:57

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
ich habe gerade beim gießen festgestellt, daß die erste schon einige Tage am dritten Blatt arbeitet.
DSCF2826.jpg
VG Jürgen

Offline

#23 29.09.2016 18:54

Jürgen
Mitglied
Ort: Karlsruhe
Registriert: 24.11.2013
Beiträge: 324

Re: Chamaerops humilis var. cerifera

Hallo,
auch hier etwas neues. Meine Sämlinge haben jetzt zwischen 2 und 4 Keimblätter. Bin mit der Entwicklung zufrieden. Habe auch hier einige Exemplare weitergegeben.
DSCF2850.jpeg
VG Jürgen

Offline

Fußzeile des Forums