Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 17.10.2015 17:14

palmöl
Junior-Mitglied
Registriert: 17.10.2015
Beiträge: 5

wie heisse ich?

Palme.jpegHallo, stehe seit 3 Jahren als Kübelpflanze im Garten. Eigentlich brauche ich für mein Winterquartiet einen neuen Topf. Meine Frage: bin ich winterhart und kann im Garten jetzt noch eingegraben werden? Und dann wollte ich auch noch wissen wie ich überhaupt heisse. Kann mir eine Fachfrau/ -Mann helfen?
Dankeschön

Beitrag geändert von palmöl (18.10.2015 20:55)

Offline

#2 17.10.2015 20:05

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 267

Re: wie heisse ich?

...wie du heisst?
Da keine Fotos von dir zu sehen sind, nehme ich mal an "Palmöl"

Beitrag geändert von Dieter (17.10.2015 20:09)


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#3 18.10.2015 12:25

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.483

Re: wie heisse ich?

Servus!!

Er heißt Palmöl??       devil        yikes       wink   wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#4 18.10.2015 14:31

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.114

Re: wie heisse ich?

Hallo,

was die Herren auf überaus humoristische Art und Weise andeuten möchten ist, dass man keine Pflanze bestimmen kann, wenn man keine Beschreibung (sehr genau) oder noch besser ein Bild von ihr hat!

viele Grüße

Barbara

P.S. Sehr schönes Popo-Bild übrigens, Heinz! (Jetzt müsste ich eigentlich noch fragen: Deiner?  devil )

Beitrag geändert von Barbara (18.10.2015 14:34)

Offline

#5 18.10.2015 21:04

palmöl
Junior-Mitglied
Registriert: 17.10.2015
Beiträge: 5

Re: wie heisse ich?

Hochladen der Datei bedurfte etwas länger, ist dagür umso grösser... Mit Palmöl hat die Pflanze nichts zu tun, denn sonst könnte ich ja einen Handel für die Firma mit der Schokoladenpasta beginnen...
Vielen Dank für die Antwort

Offline

#6 19.10.2015 08:52

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.114

Re: wie heisse ich?

Na, das ist auf alle Fälle ein Spargelgewächs, Familie Asparagaceae, also was man hier so unter Yucca & Co. führt. Da gibt es hier Kenner, da mische ich mich nicht ein.
Auf alle Fälle kann ich Dir sagen, dass Du das Auspflanzen auf den Frühling verschieben solltest. Da können sich Pflanzen den Sommer etablieren und gestärkt den Herausforderungen des Winters gegenüber treten.

viele Grüße

Barbara

Offline

#7 19.10.2015 09:26

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.808

Re: wie heisse ich?

Hallo Palmöl,

das ist eine Cordyline australis. Auspflanzen mit gutem Winterschutz! Verträgt als große ausgepflanzte Pflanze bis -10 Grad. Wie Barbara schon schrieb würde ich das aber auch erst im zeitigen Frühjahr machen, vorausgesetzt die Überwinterungstemperaturen waren vorher kalt.
LG Karin

Beitrag geändert von Karin (19.10.2015 09:33)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#8 19.10.2015 10:58

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.483

Re: wie heisse ich?

Servus Barbara !!

Wie du sicher weißt ist der "POPO" eine Frucht der Sychellennußpalme  ( Lodoicea maldivica  )     mini_CIMG1431-009.jpeg                    devil    wink           



CIMG2166-001.jpeg

Beitrag geändert von Palmenhain_z (01.11.2015 09:25)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#9 19.10.2015 19:29

palmöl
Junior-Mitglied
Registriert: 17.10.2015
Beiträge: 5

Re: wie heisse ich?

Liebes Forum,
vielen Dank für die Tips. Normalerweise sind hier die Temperaturen im Winter so -10/-15 Grad kalt. War vor zwei Jahren aber auch schon mal -20 Grad für 2 Wochen. Das ist dann sicherlich zu kalt, oder hilft dann noch eine zusätzliche Verpackung?
Wenn ich sie abschneiden würde, dann würde Sie sich mehr verzweigen. Empfiehlt sich das bei der Grösse oder lieber sein lassen und im frühen Frühling ab in die Erde...
Schöne Grüsse
Lizzy

Offline

#10 19.10.2015 20:37

palmöl
Junior-Mitglied
Registriert: 17.10.2015
Beiträge: 5

Re: wie heisse ich?

Nochmals eine Frage von mir. Bei den Bildern auf denen man die Pflanze in ausgewachsenen Zustand sieht hat Sie gar nicht die Schnittstellen der alten Blätter, sondern glatte Rinde. Sind es dennoch beide die gleichen?
Grüsse

Offline

#11 20.10.2015 07:54

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.808

Re: wie heisse ich?

Hallo Lizzy,

ich würde die nicht jetzt abschneiden, sondern so wie sie ist im Frühjahr an einer geschützten Stelle in den Boden pflanzen, wenn Du es unbedingt tun möchtest.
Im Winter bei strengem Frost mit Styropor schützen (hier im Forum gibts dazu genügend Anregungen unter "Winterschutz").
Wenn sie dann im Winter dennoch zurückfriert, treibt sie meistens aus den Stammresten bzw. aus dem unterirdischen Wurzelstück wieder aus und verzweigt sich somit. Es kommen dann meistens mehrere Austriebe. Somit hast Du sie dann buschig wink
Zur zweiten Fragen möchte ich Dir sagen, daß die alten abgeschnittenen unteren Blattbasen dann irgendwann abfallen und verrotten und der Stamm wird dadurch glatt. Genausso wie bei den Palmenarten. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#12 20.10.2015 09:24

palmöl
Junior-Mitglied
Registriert: 17.10.2015
Beiträge: 5

Re: wie heisse ich?

Liebe Karin,
Vielen Dank für die Antworten. Jetzt wird die Pflanze erstmal regulär überwintert und dann schau ich im Frühling weiter.
Herzliche Grüsse
Lizzy

Offline

Fußzeile des Forums