Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 27.12.2015 18:52

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 118
Webseite

Yucca filifera

Hier meine Y. filifera
Die steht staubtrocken bei 15°C in der Veranda. Da steht sie jedes Jahr im Winter, so sah sie noch nie aus.
Die Blätter werden von der Spitze her gelb und sterben ab. Nur oberhalb noch alles grün. Keine faulen weichen stellen oder so. Wenn es nur die untersten Blätter währen okay aber seht selbst. Mein Theorie zu  trocken ......................
Erst mal schnell  einen kräftigen Schluck Wasser verabreicht mehr kann ich nicht tun.
100_8365.jpeg

Offline

#2 28.12.2015 09:44

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 104

Re: Yucca filifera

Das sieht nicht gut aus Roland.
Leider fällt mir auch nichts anderes ein was helfen könnte.
Eventuell irgendwas an den Wurzeln, Schädlinge?
Ich drücke die Daumen, daß sie die Kurve kriegt.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#3 28.12.2015 14:19

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.291

Re: Yucca filifera

Ich bin immer noch der Meinung, dass es eine zu warme Ueberwinterung in Verbindung mit leichten Wassergaben ist. Bei mir war es ja das Gleiche letzten Winter.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#4 28.12.2015 17:22

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 118
Webseite

Re: Yucca filifera

Mittlerweile sehe ich das auch so, zu trocken was anderes kann ich mir nicht vorstellen. Als ich die gestern gegossen habe, das hat gedauert bis das Wasser unten aus dem Topf kam. Also war das Substrat vollkommen ausgetrocknet. Wir ich werde es ja sehen wie es weider geht.

Offline

Fußzeile des Forums