Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.04.2016 09:29

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.302

Gaussia maya

Hallo zusammen

Kann mir jemand sagen, ob Gaussia maya Bodenwärme für die Anzucht braucht. Ich habe 12 Samen von RPS im Keimbeutel auf der Heizmatte liegen und bin nicht sicher ob das richtig ist.
Sie stammt ja aus Mexico, aber ich weiss nicht ob sie aus der Region kommt wo auch Chamaedorea wächst (Regenwald Hochland) das würde doch bedeuten, dass sie keine Bodenwärme braucht.
Vielleicht hat ja jemand Erfahrung.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#2 09.04.2016 10:44

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.377

Re: Gaussia maya

Hallo Conny,

ich würde allein aufgrund der Herkunft und der fehlenden Frosthärte bei Gaussia maya mindestens 26-28 Grad als Keimtemperatur versuchen. Es könnte zwar auch mit weniger funktionieren, aber 28 Grad sind auf keinen Fall zu warm. Und je wärmer, desto schneller keimen die.

Ich selbst habe keine Erfahrung mit Gaussia maya. Die Frage, die sich bei tropischen Palmen immer stellt, ist, wie lange die sich halten. Bei vielen lässt die Keimfähigkeit leider relativ schnell nach und du weißt eben auch nicht, wie lange die Samen bereits zu RPS unterwegs sind. Dann kannst du alles richtig machen und die Samen keimen trotzdem nicht.
Meine Erfahrung ist, dass bei den tropischen Palmen meist nur 50% der Versuche funktionieren. Wenn es eine Palme ist, die ich unbedingt haben möchte, stelle ich mich von Anfang an auf mehrere Versuche ein. Meist versuche ich es dann ein oder zwei Jahre später noch einmal, sobald die wieder bei RPS im Programm sind.

Offline

#3 09.04.2016 11:04

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.302

Re: Gaussia maya

Danke Frank
Ich lasse sie jetzt erstmal auf der Heizmatte und übe mich in Geduld. Ich möchte diese Art schon sehr gerne haben, da es eine sehr attraktive Palme ist. Die Samen sind ja erst zwei Monate im Keimbeutel und da ist immer noch alles drin.  Gut Ding will Weile haben.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#4 07.05.2016 08:58

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.302

Re: Gaussia maya

Nachdem das üben in Geduld nicht so ganz funktioniert hat, habe ich mir zwei Sämlinge dieser tollen Palme gekauft.  Jetzt ist meine Sammlung genau so wie ich sie gerne hätte.

Gaussia-maya20160507_093432.jpg

Gaussia-maya20160507_093442.jpg

Sind sie nicht hübsch. Jetzt bleiben sie erst mal im Haus bis sie sich aklimatisiert haben und dann bekommen sie an einen Schattenplatz vor dem Haus.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#5 07.05.2016 10:35

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.658

Re: Gaussia maya

Servus !

   ..da wünsche ich dir mal ganz viel Glück und gutes Gedeien für deine" kleinen " .

              L. G. Heinz        tongue     wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#6 07.05.2016 11:34

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.302

Re: Gaussia maya

Vielen Dank Heinz, ich freue mich auf das erste Wachstum. Sie sollen ja recht schnell wachsen.


Liebe Grüsse
Conny

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#7 07.05.2016 12:20

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.377

Re: Gaussia maya

connyhb schrieb:

Jetzt ist meine Sammlung genau so wie ich sie gerne hätte.

Das denke ich auch jedes Mal, wenn ich bei RPS oder anderswo zugeschlagen habe, nur mich beim nächsten Blick ins Forum oder auf irgendeine Samenliste wieder zu korrigieren. big_smile

Gaussia maya sind wirklich sehr schöne und elegante Palmen. Ich bin sehr gespannt, wie sie sich entwickeln. Wenn ich bedenke, wo sie herkommen, mögen sie bestimmt viel Wärme.

Offline

#8 07.05.2016 17:01

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.302

Re: Gaussia maya

Gemäss Angaben im Netz ist es eine sehr pflegeleichte Palme, die bei uns gut als Kübelpflanze zu halten sein soll. Ich bin auf die Erfahrung die ich machen werde sehr gespannt. Ich habe ja immer noch 12 Samen von RPS im Keimbeutel. Ich finde es eine absolut tolle Palme.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#9 14.10.2016 12:19

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.302

Re: Gaussia maya

Hallo zusammen

Ich möchte hier den Wachstumsfortschritt einer meiner Gaussia maya's zeigen. Beide waren den ganzen Sommer über draussen im Schatten auf der Nordseite des Hauses und haben den gleichen Fortschritt gemacht. Bei Palmpedia habe ich gelesen, dass sie als Jungpflanzen Vollschatten haben sollten, daher der Platz auf der Nordseite. Sie scheinen absolut unkomplizierte Pälmchen zu sein und nun werde ich mal austesten, welche Art der Ueberwinterung ihnen besser bekommt. Eine Pflanze wird im Haus an einem Fenster bei den Chamaedoreas und der Syagrus weddeliana überwintert und die andere geht in den Keller unter kühlen Bedingungen und Pflanzenlicht.

Hier kurz nach dem Kauf am 07.05.2016
Gaussia-maya20160507_093432_20161014-1317.jpg

und dies ist ein Bild von heute
Gaussia-maya-A120161014_125656.jpg

Für alle die eine schnellwachsende Palme mögen, scheint sie eine gute Wahl zu sein.

Beitrag geändert von connyhb (14.10.2016 12:20)


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums