Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 05.02.2013 12:06

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Pflanzenlampe für Zimmerpalme

Hallo zusammen,

bei meiner Frage geht es nicht um die Überwinterung einer ausgepflanzten Palme, sondern um ein Indoor-Exemplar. Ich habe seit einer Woche eine 1,65 m hohe Dypsis lutescens, die ich momentan noch mit einer Pflanzenlampe täglich für mehrere Stunden beleuchte. Es handelt sich bei der Lampe um ein "Floraset" von OSRAM, bei dem das Leuchtmittel eine HQL-R de Luxe (Quecksilberdampflampe) mit 80 W ist. Ich habe diese Lampe schon relativ lange (ca. 15 Jahre; sie wurde jedoch nur sehr wenig eingesetzt), ich denke aber, dass ich das Leuchtmittel mal erneuern müsste. Nun scheint es diese HQL-R de Luxe nicht mehr zu geben. Kennt sich jemand hier im Forum mit Pflanzenleuchten aus und kann mir dazu etwas sagen? Es muss doch für dieses Leuchtmittel eine Alternative geben?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#2 05.02.2013 22:45

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.893

Re: Pflanzenlampe für Zimmerpalme

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 10:43)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#3 05.02.2013 23:29

Palme Per Paket
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 21.09.2012
Beiträge: 1.195
Webseite

Re: Pflanzenlampe für Zimmerpalme

HQL Lampen halten schon recht lange. Von der Lichtausbeute sind sie mit Leuchtstoffröhren vergleichbar, nicht so effizient wie LED's aber auch nicht schlecht. Grosser Vorteil ist die hohe Lichtintensität.

Grüsse, TOBIAS


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#4 06.02.2013 10:56

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Pflanzenlampe für Zimmerpalme

Hallo Karin und Tobias,

Danke für Eure Rückmeldungen. Das mit einer neuen Lampe hat sich jetzt sowieso erst mal erledigt: Ich war gestern im Elektroladen im Nachbarort und die freundliche Dame hat dort im Lager noch genau so ein HQL-Leuchtmittel (80W) für meine Lampe "ausgegraben"; zum stolzen Preis von 36,80 €. Damit bin ich aber immer noch halbwegs günstig weggekommen, denn die in der bucht angebotenen HQL-Birnen aus Restbeständen sollten ab 50 € aufwärts kosten. Das hätte ich auf keinen Fall gezahlt. Habe sie daher im Elektroladen gekauft und werde sie nun auch einsetzen. Wenn die dann erledigt ist, sehe ich mich nach einer zeitgemäßeren Lichtquelle um.

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (06.02.2013 10:59)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#5 08.02.2013 19:50

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Pflanzenlampe für Zimmerpalme

Hallo zusammen,

also wie sich inzwischen herausgestellt hat, ist das Thema doch noch nicht erledigt: Das Leuchtmittel für die Pflanzenlampe habe ich gestern getestet und es funktioniert nicht! Das Teil ist wohl kaputt und ich werde sie morgen zurückbringen. Könnt Ihr mir denn nun einen Tipp für eine Alternative geben? Es handelt sich bei meiner Lampe um das Modell "Floraset" von Osram, dass es wohl in dieser Form nicht mehr gibt. In dieser Lampe ist ein Vorschaltgerät integriert. Könnte ich da auch ein LED-Leuchtmittel verwenden? Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums