Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 11.08.2016 18:10

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.135

Citrus limon Mini-Baum

Seit Februar oder so sind auch wir, d.h. der Gatte, Besitzer eines Zitronenbaums. Beim Transport sind leider Triebe abgeknickt, die ich dann in Substrat gesteckt habe. Einer ist vor kurzem vertrocknet, der andere ...

DSCN0384.jpeg

... keine Blätter, aber eine Blüte! Darf der das denn?!

wink

Offline

#2 11.08.2016 21:01

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 823

Re: Citrus limon Mini-Baum

Haha, nicht schlecht, Barbara. Glückwunsch!


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#3 12.08.2016 07:37

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.520

Re: Citrus limon Mini-Baum

Servus!

Es ist in jedem Fall ein gutes Zeichen!
Ich habe auch ein kleines Zitronenbäumchen,wobei ich immer mal wieder einige Fruchtansätze
entfernen muß,weil der "Baum" für zuviele Früchte noch zu klein ist.
Eine üppige Blüte geht zu lasten des längenwachstums.Und da er ja doch noch ein wenig größer werden soll.....!

CIMG1525.jpeg
...dies Foto ist vom letzten Jahr.



CIMG2717.jpeg

CIMG2718.jpg

....und heute sieht er so aus!


L.  G.  Heinz              cool

Beitrag geändert von Palmenhain_z (12.08.2016 07:49)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#4 12.08.2016 07:53

annali
Mitglied
Registriert: 15.10.2012
Beiträge: 179

Re: Citrus limon Mini-Baum

grundsätzlich kann das funktionieren. Bin auf ähnlicher Weise auch zu einem zweiten Zitronenbaum gekommen. Witzig daran: die Früchte dieses Zöglings sehen anders als die der Mutterpflanze aus. Scheint so, dass die Unterlage auch einen Einfluss auf die Früchte hat.
Liebe Grüße
Annali

Offline

#5 12.08.2016 10:22

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 335

Re: Citrus limon Mini-Baum

Hallo Barbara,

auch wenn es vielleicht schade darum erscheint, sollten die Blütenknospen in dieser Phase entfernt werden. Da ich annehme, dass du eine Bewurzelung anstrebst, agieren hormonell die Blütenknospen genau gegen Wurzelbildung. Wenn du Glück hast, wurzelt der Trieb trotzdem. Sehr wahrscheinlich wird aber der Steckling nach Abblühen der Knospen das Zeitliche segnen und diese "NOTblüte" war die letzte Aktion.

Da ich schon Dutzende Zitrus im Freiland selbst bewurzelt habe (meist als Vermehrung der Unterlagen (root stocks) für Edelreiser) und dann veredelt habe, kann ich dir nur diese Empfehlung geben. Zitrone lässt sich gut chippen, z.B. auf Citrus macrophylla oder C. volkameriana.

Viel Erfolg!

Beitrag geändert von MarcTHR (12.08.2016 10:23)


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#6 12.08.2016 15:24

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.135

Re: Citrus limon Mini-Baum

Das mit der Notblüte habe ich mir auch schon überlegt, der große Wumm vor dem Abgang.
Es ist ja nun so, dass ich nicht wirklich einen zweiten Zitronenbaum benötige, schließlich haben wir den ersten schon in einer Größe gekauft, dass die Überwinterung zur Herausforderung wird. Aber ich konnte die abgeknickten Zweigchen auch nicht einfach so in den Kompost werfen. Ich muss halt immer ausprobieren, was "passiert".  smile

Verstehe ich das richtig, dass die Zitronenbäume veredelt sind und aus den Trieben dann was anderes wächst? Es ist nämlich keine Verdickung am Stamm durch eine Veredelung vorhanden?! Oder wird wie bei den Apfelbäumen auf eine robuste Unterlage gepfropft, damit der Baum zügiger und gesünder wächst?

Hatten wir das Thema schon mal und ich habe einfach im Unterricht nicht richtig aufgepasst?!   yikes

Offline

#7 12.08.2016 17:11

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.520

Re: Citrus limon Mini-Baum

Servus!

Der "Edelreiser" ( eingesunder Zweig der Sorte die man haben möchte,) wird auf eine robuste Unterlage aufgepfropft ( veredelt ) .
Bei Zitronen meist auf die "Dreiblätrige Zitrone " (Bitterzitrone )Poncirus trifoliata,ua. um die
Frosthärte zu erhöhen.
Wie auch bei Apfelbäumen ,kann man bei einer Anzucht aus Samen nicht wissen was für eine Sorte
herranwächst.( es können zb. Holzäpfel werden.)
Aus Stecklingen gezogene Pflanzen sind zwar Sortenrein, aber im allgemeinen nicht so wügsig und robust
wie Veredelte Pflanzen.                   L.  G.  Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (12.08.2016 17:25)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#8 12.08.2016 18:29

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 335

Re: Citrus limon Mini-Baum

Stimmt, um die Kälteresistenz zu erhöhen nimmt man gern Poncirus als Unterlage. Diese ist aber hinsichtlich Fruchtertrag eher nachteilig, da sie schwachwüchsiger ist als das Edelreis auf eigener Wurzel wäre oder z.B. der Klassiker Bitterorange.

Einige Arten vermehren wir auch nur durch Stecklinge, z.B. die Kaffirlimette C. hystrix, wobei es bei dieser nicht auf die Früchte ankommt, sondern nur auf die Blätter für die Thai-Küche.

Im Freiland sind starke, gesunde Unterlagen nötig. Im Mittelmeerraum werden dabei robuste Wildarten gewählt, die v.a. Trockenstress tolerieren. Diese Wildarten zeichnen sich durch Dornen aus, sodass unerwünschte Wildtriebe der Veredlungen leicht erkannt und entfernt werden können.

Bei Zitrus, als immergrüne Pflanze, wird nicht mit einem ganzen Edelreis veredelt, wie bei unseren laubwerfenden Obstsorten, sondern eine Sonderform des Okulierens  -"Chippen"- durchgeführt, wobei ein Auge der Edelsorten mit wenig Holzanteil auf die Unterlage okuliert wird, ein paar Wochen einwächst und dann darüber alle Unterlagenzweige entfernt werden, sodass das edle Auge in Apikaldominanz austreibt. Es dauert natürlich bis sich daraus eine neue Krone formt, weshalb oft 3-4  edle  Knospen parallel okuliert werden.
Bei Orange, Zitrone und Grapefruit geht das leicht. Bei Mandarine ist das eine Miniatur-Arbeit, da die ruhenden Knospen winzig sind.

Gute Edelsorte für Zitrone ist 'LISBON', da sie immer wieder übers Jahr verteilt blüht und somit stets alle Reifestadien parat hält und man immer ernten kann.

Beitrag geändert von MarcTHR (12.08.2016 18:31)


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#9 12.08.2016 19:14

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.135

Re: Citrus limon Mini-Baum

Unsere Zitrone war als Citrus limon ausgeschildert und sie hat schöne große und schmackhafte Früchte, aber Dornen hat sie auch und mit denen habe ich schon schmerzhaft Bekanntschaft gemacht, aber hallo! Ich denke ich bleibe bei meinen Palmen und werde mich nicht ans okkulieren von Citruspflanzen wagen - ich habe ja aber auch keine Hacienda, die ich damit bepflanzen kann ... !  wink

Apropos Hacienda: ich hoffe Marc, dass eure von den Waldbränden derzeit nicht bedroht ist!?

Offline

#10 12.08.2016 19:30

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 335

Re: Citrus limon Mini-Baum

Ja es ist derzeit kritisch....in der Regel brennt es alle 7 Jahre im Tal. Nun im 11. Jahr sind wir bereits überfällig. Wäre aber ein Jammer einen Teil der Anpflanzungen zu verlieren und das Bewässerungsnetz neu erstellen zu müssen. Der naheste Brand war am Montag dieser Woche in 6 km Entfernung in einem Nachbartal. ....wie so oft verursacht durch ignorante Touris mit eingeschränkter Denkleistung.

Beitrag geändert von MarcTHR (12.08.2016 19:31)


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#11 17.09.2016 09:13

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.520

Re: Citrus limon Mini-Baum

Servus!

Inzwischen sind die Früchte an meinem Zitonenbäumchen noch größer geworden !!!


CIMG2491.jpg

CIMG2841.jpg

CIMG2842.jpg

.......schöne Grüße und noch ein schönes Wochenende!                Heinz

......( hier geht zur Zeit ein "Wolkenbruch" hernieder !!!!!             yikes

Beitrag geändert von Palmenhain_z (17.09.2016 09:18)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#12 21.11.2016 11:50

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.520

Re: Citrus limon Mini-Baum

Servus Citrusfreunde !

So langsam sind die Früchte an meinem ( kleinen ) Zitonenbaum so groß wie Orangen geworden!


           CIMG3015.jpg


           CIMG3016.jpg

Beitrag geändert von Palmenhain_z (21.11.2016 11:50)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#13 21.11.2016 22:06

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.135

Re: Citrus limon Mini-Baum

Wow! Und dazu kann er noch Geldstücke auf der Nase balancieren.

Mein Zitronenbaum (der des Gatten  lol ) ist mit einer Unmenge an Früchten ins Winterquartier gewandert. Ich bin gespannt, ob er alle ins Frühjahr bringt und da stellt sich mir die Frage: ganz ohne Düngen geht das eher nicht, oder?!

Offline

#14 22.11.2016 07:24

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.520

Re: Citrus limon Mini-Baum

Servus !

Im Winter nur sehr wenig Düngen und genauso wenig Gießen . Bei ca. 8 - 12 ° C und hell !   wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#15 30.05.2017 09:33

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.520

Re: Citrus limon Mini-Baum

Servus Exotenfreunde !

......nun sind sie Reif geworden !

                CIMG3681.jpg
.....und viele neue Blüten zu sehen und Bestaunen .          cool

                  CIMG3682.jpeg


                                    tongue

Beitrag geändert von Palmenhain_z (30.05.2017 09:36)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#16 30.05.2017 10:27

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.135

Re: Citrus limon Mini-Baum

Die sehen aber toll aus - zum Anbeißen!  tongue

Kannst Du ungefähr sagen, wie lange die jetzt von der Befruchtung bis zur Reife benötigt haben? Uns wurde beim Kauf unseres Baumes gesagt, dass bis zur Reife 1,5 Jahre vergehen, aber die erste Frucht vom letzten Jahr ist auch schon gelb. Wir dachten halt das ist eine Frühreife!  wink

Offline

#17 30.05.2017 10:52

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.520

Re: Citrus limon Mini-Baum

Servus Barbara !

Die Zitronen brauchen 12 - 15 Monate bis zur Reife.
Man kann sie aber auch noch 3-4 Monate am Baum lassen, denn da halten sie sich am längsten Frisch.

                                           smile


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#18 30.05.2017 14:11

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.135

Re: Citrus limon Mini-Baum

Na super, dann gibt es bald Zitronenkuchen!  smile

Offline

#19 12.06.2017 15:43

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.520

Re: Citrus limon Mini-Baum

Servus !

Er blüht nun wieder so wunderschön !

CIMG3699.jpg


CIMG3700.jpg

Beitrag geändert von Palmenhain_z (12.06.2017 15:44)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#20 12.06.2017 16:37

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 823

Re: Citrus limon Mini-Baum

Und der Duft ist auch so super!


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#21 12.06.2017 17:18

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.290

Re: Citrus limon Mini-Baum

Hallo zusammen
Deine Citrusfrüchte sehen aber lecker aus Heinz. Ich habe an meiner Mandarine immer wieder Schildläuse, habt ihr das auch und was macht ihr dagegen. Ich habe jetzt mit einem Systemgift gespritzt, doch da ich die Früchte ja essen will, scheint mir das keine gute Lödung zu sein.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#22 13.06.2017 07:16

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 102

Re: Citrus limon Mini-Baum

Hallo Conny,

ja, nach dem Spritzen mit so einem systemischen Mittel würde ich auch keine Früchte mehr essen wollen.
Ich spritze bei schwachem Befall einfach die Blätter mit einem scharfen Wasserstrahl ab. Man muss den Spritzstrahl an der Gartenspritze so einjustieren, dass die Blätter nicht beschädigt werden, dann werden die meisten Läuse weggerissen. Bei stärkerem Befall hilft ein Spritzmittel auf Rapsölbasis, das ist nicht giftig und Du kannst  anschließend dir die Früchte auch schmecken lassen.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#23 13.06.2017 08:18

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.135

Re: Citrus limon Mini-Baum

Das Abspritzen mit Wasserstrahl wirkt bei Blattläusen. Ich glaube nicht, dass das bei Schildläusen funktioniert, die doch recht fest auf der Oberfläche aufsitzen.

Am Besten erst mal grob mit einem Lappen entfernen. Zum Spritzen eignet sich die auch hier schon öfter erwähnte Lösung aus Brennspiritus und Schmierseife. Und dann gibt es noch eine Reihe anderer Hausmittelchen

Bei mir sorgen die Gartenvögel, vor allem Meisen, dafür, dass die Kübelpflanzen blitzblank geputzt sind.

Offline

#24 13.06.2017 08:30

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.290

Re: Citrus limon Mini-Baum

Vielen Dank für Eure Hilfe. Da ich meine Pflanzen täglich kontrolliere, stelle ich den Befall meist im Anfangstadium fest und werde es nun erst mit Rapsöl versuchen und wenn das nicht hilft, mit Brennspiritus und Schmierseife. Für's erste ist der Befall ja weg. Meisen hätten wir ja genug, aber unser Hund Pippo duldet keine anderen Tiere in seinem Revier. Aber keine Angst, die Meisen haben ihr eigenes Refugium, wo Pippo nicht hinkommt.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#25 13.06.2017 09:13

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.520

Re: Citrus limon Mini-Baum

Bei mir ist der Schildlausbefall meißtens nur im Winterquartier.
Sobald sie wieder im Freiland sind lässt der Befall nach oder verschwindet ganz.
Ich habe das auch schon bei Straßen (oder Alleebäumen ) in Spanien gesehen.
Ich finde es besonders im Winterquartier lästig,weil sie dann einen Zuckrig-klebrigen Tröpfchenfilm absondern.
Gespritzt wird bei mir gründsätzlich nicht.Schließlich will ich die Früchte essen und auch die Schale als Gewürz benutzen.




CIMG3702.jpg

Beitrag geändert von Palmenhain_z (13.06.2017 09:22)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

Fußzeile des Forums