Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 16.08.2016 11:23

schmidtrene
Mitglied
Registriert: 09.03.2016
Beiträge: 68

Was bin ich

Hallo,

ich habe einen kleinen Sämling und in diesem Forum wurde vermutet es sei eine Adonidia merillii oder eine Veitchia arecina. Ich bin immer noch der Meinung den Samen von einer Syagrus zu haben. auf den Fotos ist sie rechts und links die Veitchia arecina. Die Veitchia hat dunkle Stiele mit grauem Flaum dran. Die rechts braune. Das was da braun ist bei ein Adonidia merillii oder Veitchia merilli alles grün so viel ich weiß.

Ich hoffe man sieht was ich meine:




1_20160816-1213.jpeg
2_20160816-1218.jpeg

ich habe Bilder gegoogelt und denke ist eine Hyophorbe indica

Die gab's da auch. Nächstes Mal werde ich alle Palmen und Schilder fototgrafieren.
Grüße
Rene

Beitrag geändert von schmidtrene (16.08.2016 14:36)

Offline

#2 02.09.2016 20:55

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.848

Re: Was bin ich

Hallo René,.

die linke ist eine Veitchia arecina und die rechte ist eine Hyophorbe indica. Ich hatte beide auch schon. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#3 05.09.2016 15:54

schmidtrene
Mitglied
Registriert: 09.03.2016
Beiträge: 68

Re: Was bin ich

Hallo Karin,

du hattest beide. Du hast sie verschenkt?

Gruß Rene

Offline

#4 05.09.2016 16:55

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.848

Re: Was bin ich

nein. Sie sind eingegangen wink  LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#5 06.09.2016 08:12

schmidtrene
Mitglied
Registriert: 09.03.2016
Beiträge: 68

Re: Was bin ich

Woran und wie alt waren sie?

Du machst mir Angst. yikes

Grüße

Offline

#6 06.09.2016 09:22

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.848

Re: Was bin ich

Hallo,
sie waren beide so in etwa wie Deine. Bei Veitchia Arecina wars wohl mein Fehler, daß sie einging, weil ich sie mal vergessen hatte zu gießen in meinem Palmenurwald wink
Die Hyophorbe indica ging aus unerklärlichen Ursachen ein. Es war das zweite Mal, daß ich mir eine gekauft hatte, weil ich sie sehr schön finde. Ich finde, daß sie schwer zu halten ist. Aber der eine hat Glück mit einer bestimmten Art, der andere wieder nicht. Für mich kommt sie nicht mehr infrage. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#7 08.09.2016 17:10

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.135

Re: Was bin ich

Meine Veitchia arecina habe ich auch gekillt - ebenfalls vertrocknet. Nur mal ein kleines bisschen zu spät gegossen. Das haben sie offensichtlich nicht vertragen. Alle drei nicht.  sad

Offline

#8 08.09.2016 20:19

Jessica
Mitglied
Ort: Helmstadt-Bargen
Registriert: 21.12.2015
Beiträge: 356

Re: Was bin ich

Ohhh.... ups, gut zu Wissen!!!! Ich Gießmuffel muss dann ja wirklich aufpassen!

Offline

#9 11.09.2016 13:25

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.326

Re: Was bin ich

Völlig trocken mag es überhaupt keine Palme. Meine Erfahrung ist, dass Palmen, die richtig austrocknen, nicht mehr zum Leben zu erwecken sind. Das geht bei kleinen Palmen und Sämlingen sehr schnell, während die großen Palmen möglicherweise ein Reserven (Wedel) mehr haben. Aber grundsätzlich sollte das Substrat bei Palmen nie ganz austrocknen.

Offline

Fußzeile des Forums