Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 03.09.2016 09:12

Amélie
Mitglied
Ort: Steinberg - Wadern
Registriert: 03.09.2016
Beiträge: 13

Welche Palme ist das ??

Hallo zusammen.

Wir haben ein Haus gekauft und da standen diese Palmen, allerdings wissen wir nicht welche es sind. Eine Nachbarin sagte uns , es wären Mexikanische Palmen, aber da wir keine ahnung haben , frage ich lieber euch. Wir wissen nur daß sie das ganze Jahr draussen steht.
Danke für eure Hilfe

k-20160903_093307.jpg

k-20160903_093324.jpg

k-20160903_093329.jpg

Beitrag geändert von Amélie (03.09.2016 09:17)

Offline

#2 03.09.2016 10:13

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.298

Re: Welche Palme ist das ??

Hallo Amélie
Das ist leider keine Palme, sondern eine Yucca. Vermutlich eine Yucca filamentosa, aber so genau kenne ich mich mit Yuccas nicht aus. Hier gibt es einige Kenner, die Dir genau sagen können was für eine Yucca es ist.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#3 10.09.2016 22:03

NilsB
Mitglied
Registriert: 02.09.2016
Beiträge: 48

Re: Welche Palme ist das ??

Hey hallo

würde auch sagen das das eine yucca filamentosa ist. schön großes Exemplar hast da  wink

weist du wie alt die ist?

MFG


USDA Zone: tB, 7b/8a und 10a

Offline

#4 11.09.2016 09:04

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 338

Re: Welche Palme ist das ??

Yucca recurvifolia wäre mein Tipp, da typische Blattform erkennbar ist. Stammbildung könnte dies in den nächsten Jahren bestätigen.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#5 11.09.2016 11:04

Amélie
Mitglied
Ort: Steinberg - Wadern
Registriert: 03.09.2016
Beiträge: 13

Re: Welche Palme ist das ??

NilsB Nein ich habe keine Ahnung wie alt die jetzt ist. Wir haben das Haus im November 2015 gekauft und da standen die schon hier. Un d das Haus stand über 3 Jahre leer.

MarcTHR Wir haben jetzt mal die unteren unschönen Blätter weggenommen und jetzt hat sie einen kleinen Stamm.

Offline

#6 12.09.2016 08:25

NilsB
Mitglied
Registriert: 02.09.2016
Beiträge: 48

Re: Welche Palme ist das ??

Ok auch schön : )

mhm muss mich korrigieren, es ist eine Y. Recurvifolia beim genauer hinschaun sieht mans .. eine filamentosa wäre als einzelne solitär pflanze nicht so breit und hätte nicht so starke striemen an den blättern. Sie kommt aus der östlichen USA richtung landesinnere.


USDA Zone: tB, 7b/8a und 10a

Offline

Fußzeile des Forums