Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 21.09.2016 19:05

Robert1860
Mitglied
Registriert: 21.09.2016
Beiträge: 25

Wer bin ich?

Hallo liebe Palmenfreunde,

jemand ne Idee, was das für eine Art sein könnte (links)? Leider noch recht jung aber bin für alle Vorschläge dankbar smile

img_3711.jpeg


Viele Grüße
Robert

Beitrag geändert von Robert1860 (21.09.2016 19:06)

Offline

#2 22.09.2016 08:33

schmidtrene
Mitglied
Registriert: 09.03.2016
Beiträge: 74

Re: Wer bin ich?

Hi,

hast du evtl. detailliertere Fotos von den Blattstielen und dem Stämmchen?

Grüße
Rene

Offline

#3 22.09.2016 15:01

Robert1860
Mitglied
Registriert: 21.09.2016
Beiträge: 25

Re: Wer bin ich?

img_3712.jpeg
img_3713.jpeg

Offline

#4 29.09.2016 09:34

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Wer bin ich?

Hallo,
sieht nach Hyophorbe lagenicaulis aus. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#5 29.09.2016 09:53

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.656

Re: Wer bin ich?

Servus !

Ja das glaube ich auch -  -  "ne" Flaschenpalme .

                     ...grüßle     Heinz


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#6 29.09.2016 16:59

Mario
Mitglied
Ort: Spree- Neiße- Kreis
Registriert: 24.07.2016
Beiträge: 47

Re: Wer bin ich?

Hallo,
was ist eigentlich der Unterschied zw. der Hyophorbe lagenicaulis und der Palmera Botella (von der habe ich Samen)?
Ciao, Mario.

Offline

#7 29.09.2016 18:13

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Wer bin ich?

Das eine ist der wissenschaftliche lateinische Name, das andere der spanische Trivialname!

Offline

#8 29.09.2016 20:54

André
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 108

Re: Wer bin ich?

Hallo. Also ich würde sagen das es sich nicht um eine Hyophorbe handelt. Auf den Bilder ist ein weißer Belag zu erkennen. Für mich sieht es eher nach einer Veitchia aus. Hyoophorbe hat meines Wissens auch im Jugendalter schon rötliche Blattstiele.
Gruß André.

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#9 30.09.2016 07:05

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.656

Re: Wer bin ich?

Barbara schrieb:

Das eine ist der wissenschaftliche lateinische Name, das andere der spanische Trivialname!

....genau Palmera - Palme / Botella - Flasche .


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#10 02.10.2016 13:14

Mario
Mitglied
Ort: Spree- Neiße- Kreis
Registriert: 24.07.2016
Beiträge: 47

Re: Wer bin ich?

Hallo Barbara, hallo Heinz,
danke für die Aufklärung; immer wieder intressant smile .
Ciao, Mario.

Offline

#11 02.10.2016 21:08

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 847

Re: Wer bin ich?

Ja, so Trivialnamen können lustig, aber auch sehr verwirrend sein. Die Amis sind da auch Spezialisten und glauben dann, es weiss einfach jeder, welche Palme sie meinen. Die palmera botella ist da noch ziemlich eindeutig, aber bereits palmera barrigona kann jede beliebige Palme sein, die eine Barriga (Wanst / Bauch) hat:-).


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#12 03.10.2016 12:28

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Wer bin ich?

Ich glaube übrigens auch nicht, dass es eine Flaschenpalme, Hyophorbe, botella oder so ist, denn meine sieht so aus:

DSCN0342.jpeg

Offline

#13 03.10.2016 17:12

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Wer bin ich?

Stimmt, Barbara. Wenn ich mir mal meine nochmal genauer anschaue, sieht die auch anders aus als auf dem Foto von Robert. Dann könnte es vielleicht noch Archontophoenix oder Rhopalostylis sein.
Garten-September-2016-050.jpeg
LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#14 03.10.2016 17:24

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.302

Re: Wer bin ich?

Archontophoenix ist es auf keinen Fall. Ich habe drei Stück in verschiedenen Altersstufen und die sehen ganz anders aus. Zum einen haben sie einen hellgrünen Stamm und auch die Fiederblätter unterscheiden sich deutlich.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#15 04.10.2016 18:13

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Wer bin ich?

Rhopalostylis sollte eigentlich einen "heel" haben, wenn der nicht verbuddelt wurde, was aber auch nicht gemacht werden sollte.

Offline

#16 05.10.2016 18:46

Robert1860
Mitglied
Registriert: 21.09.2016
Beiträge: 25

Re: Wer bin ich?

Hallo zusammen,

erst mal Danke für die Vorschläge! Flaschenpalme kann ich ausschließen. Hab direkt daneben eine stehen, die etwa ähnlich alt sein müsste.

img_3714.jpeg

Denke mal, dass mit Veitchia kommt gut hin. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, welche Art smile

Grüße
Robert

Beitrag geändert von Robert1860 (05.10.2016 19:42)

Offline

Fußzeile des Forums