Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 03.10.2016 15:35

pheno
Mitglied
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 43

Welche Butia bin ich?

Moin,

mir ist wieder ein armes, einsames Pälmchen in den Einkaufswagen gehüpft...
Nein, passiert mir fast nie  tongue ..

Wie immer war sie unbeschriftet und der Gärtner hatte keine Ahnung... Dat is ne Palme.

Hab sie für kleines Geld mitgenommen und gerade umgetopft.
Müsste ne Butia Art sein, hat aber eher blau-graue als grüne Wedel.
Kommt auf den Bildern nicht so rüber.
Odorta?

LG Carsten
20161003_161649-480x640.jpg20161003_161653-480x640.jpg20161003_161703-480x640.jpg

Beitrag geändert von pheno (03.10.2016 16:49)

Offline

#2 03.10.2016 17:26

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.291

Re: Welche Butia bin ich?

Ja, das ist eine odorata. Habe auch eine nur etwas grösser.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#3 04.10.2016 07:27

pheno
Mitglied
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 43

Re: Welche Butia bin ich?

Hey Conny,

ich war mir nicht sicher.
Der Stamm ist wenig "behaart" und deutlich dunkler als bei den Odorta´s (oder vermeintliche Capita´s), die ich bisher gesehen habe.

Grüße Carsten

PS: Die Wurzeln der Jubi-Keimlinge sind schon ein gutes Stückchen gewachsen, warte gespannt aufs erste Blättchen !

Offline

#4 04.10.2016 09:13

NilsB
Mitglied
Registriert: 02.09.2016
Beiträge: 48

Re: Welche Butia bin ich?

Hallo : )

ich würde auch auf odotora oder eriospatha tippen .. eine echte b. capitata ist das nicht ^^

eine butia für kleines geld kann man sich freuen : )

VG


USDA Zone: tB, 7b/8a und 10a

Offline

#5 04.10.2016 13:58

pheno
Mitglied
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 43

Re: Welche Butia bin ich?

Eriospantha klingt spannend !

20,50 für ne 1,30m Palme ist ein Schnäppchen!

Falls jemand vom Niederrhein kommt, ich geb die Adresse des Pflanzencenters gerne weiter. Da stehen noch 6 und warten auf Ihre neuen Besitzer.
Meine "Schnäppchen" finde ich immer in den grenznahen Niederlanden.

LG


Carsten

Offline

#6 04.10.2016 17:23

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.523

Re: Welche Butia bin ich?

20,50 hätte ich dafür auch bezahlt !!!!!!!!!!!!


                  cool   tongue    wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#7 04.10.2016 18:21

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.135

Re: Welche Butia bin ich?

Stimmt! Gut, dass ich zwischen Alpenrhein und Hochrhein wohne. Das ist weit genug weg vom Niederrhein, denn ich habe keinen Platz!  wink

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#8 04.10.2016 20:03

choppe19
Mitglied
Registriert: 01.08.2015
Beiträge: 81

Re: Welche Butia bin ich?

pheno schrieb:

Hey Conny,

ich war mir nicht sicher.
Der Stamm ist wenig "behaart" und deutlich dunkler als bei den Odorta´s (oder vermeintliche Capita´s), die ich bisher gesehen habe.

Grüße Carsten

PS: Die Wurzeln der Jubi-Keimlinge sind schon ein gutes Stückchen gewachsen, warte gespannt aufs erste Blättchen !

Auch wenn ich nicht Conny bin, freut es mich, dass die Wurzeln wachsen :-) . Ich wünsche Dir viel Glück mit den Keimlingen. Die Thermoskanne ist ebenfalls gerichtet?

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#9 05.10.2016 09:41

pheno
Mitglied
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 43

Re: Welche Butia bin ich?

choppe19 schrieb:

Auch wenn ich nicht Conny bin, freut es mich, dass die Wurzeln wachsen :-) . Ich wünsche Dir viel Glück mit den Keimlingen. Die Thermoskanne ist ebenfalls gerichtet?

Oh Mann, das kommt davon wenn mal mal eben ausm Büro liest ... Sorry  big_smile

Die Thermoskannenphase ist abgeschlossen und in die Tütchenphase übergegangen  wink

genug offtopicgeschreibsel

Der Butia gehts übrigens sehr gut. Steht jetzt draußen unterm Hausdach (Südseite). Da bleibt Sie über den Winter auch vorerst stehen.
Wenn unser "Winter" wieder so mild verläuft brauche ich mir keine Gedanken über einen Winterschutz machen, der bestünde wenn sowieso nur aus Umzug in die Garage!

Hoch lebe der Klimawandel.

Grüße

Carsten

Offline

#10 05.10.2016 11:33

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.291

Re: Welche Butia bin ich?

Sei aber auf der Hut vor durchfrieren des Kübels. Eine Nacht kann schon reichen und Deine schöne Butia ist gefroren. Ich würde mich das für mein Schätzchen nicht getrauen.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#11 05.10.2016 12:18

pheno
Mitglied
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 43

Re: Welche Butia bin ich?

Hey Conny,

bei uns am Niederrhein ist es in den letzten Jahren kaum unter -5 Grad kalt geworden.
Ich glaube nicht das der Kübel innerhalb einer Nacht komplett durchfriert, vor allem nicht direkt an einer Hauswand.

Wenn tatsächlich mal eine Dauerfrostperiode kommen sollte wandert die Butia in die Garage.

Bei mir haben letztes Jahr Waschi robusta und Phoenix canariensis bis Januar draußen gestanden.
Brahea Armata und ähnlich tolerante Palmen den ganzen Winter ungeschützt draußen.

Die Phoenix habe ich jetzt sogar ausgepflanzt.  Aber die bekommt natürlich vorsichtshalber nen Schutz.

Offline

Fußzeile des Forums