Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 18.10.2016 16:33

Schnecke
Neues Mitglied
Ort: NRW
Registriert: 18.10.2016
Beiträge: 2

Mini-Palmen - rein oder raus?

Hallo Leute!

Hoffentlich könnt ihr mir/uns helfen. Wir ziehen seit ca. einem Jahr Palmen aus Samen. Sind jetzt alle zwischen 4 und 8 Monate alt und standen den Sommer eigentlich immer draußen (hauptsächlich phoenix canariensis, washingtonia robusta + filifera, trachycarpus latisectus, nannorrhops ritchiana). Nur wenns stark geregnet oder gestürmt hat, kamen sie rein.
Für unsere anderen Pflanzen haben wir ein kleines „Gewächshaus“ auf der Dachterrasse gebaut (auf dem Foto fehlt noch der Boden und die Türen).
Nun zu meiner Frage: Sollten die kleinen Palmen im Gewächshaus überwintern oder im Wohnzimmer stehen? Wir sind da unterschiedlicher Meinung. wink
Wir haben leider keinen Raum, der hell genug und gleichzeitig kühl ist.

Ich freu mich sehr, wenn mir jemand helfen kann! Danke!

IMG_9104_.jpeg
IMG_9100_.jpeg
IMAG2574_.jpeg
IMAG2571_.jpeg

Offline

#2 19.10.2016 17:54

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.330

Re: Mini-Palmen - rein oder raus?

Draußen und bei kühlen Temperaturen ist bei den genannten Palmen auf jeden Fall der besser Weg der Überwinterung. Allerdings verträgt bis auf die Nannorrhops ritchiana keine der Arten starken Frost. Im Topf sollten eigentlich alle Palmen weitestgehend frostfrei gehalten werden, da die Wurzeln am empfindlichsten sind.

Wenn ihr also das Mini-GWH frostfrei halten könnt (kurzfristig -1 oder -2 Grad sind nicht das große Problem), würde ich die Palmen dort überwintern. Im Wohnzimmer sollten die Palmen nur sehr kurzfristig stehen. Dann ist eher ein dunkler, aber dafür kühler (5 Grad) Kellerraum zu bevorzugen.

Offline

#3 19.10.2016 19:18

Schnecke
Neues Mitglied
Ort: NRW
Registriert: 18.10.2016
Beiträge: 2

Re: Mini-Palmen - rein oder raus?

Okay, vielen Dank für deine Antwort Hamal! Hast mir sehr geholfen!
Werde sie morgen direkt ins Gewächshaus stellen und die Temperatur im Auge behalten. Falls es zu kalt wird, kommen sie für die Zeit in den Keller. Danke nochmal!

Offline

Fußzeile des Forums