Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.02.2017 10:12

BernhardJ
Mitglied
Registriert: 22.02.2017
Beiträge: 24

Was kann das für eine Palme sein?

Hallo alle zusammen smile

Bin froh, dass ich dieses Forums gefunden habe.  Sind unheimlich viele interessante Beiträge hier. Nun hätte ich gleich eine Frage. Ich habe einige Palmensamen aus Gran Canaria mitgenommen und zum keimen gebracht. Leider weiß ich bei der einen nicht wirklich um welche Palme es sich hierbei handelt. Hat vielleicht jemand eine Ahnung? Wie man sehen kann hat sie rote Blattränder. Die Blätter an sich sind sehr fest. Sie ist jetzt gute 2 Jahre alt.
Sorry, dass die Bilder verdreht sind. Habe alles probiert sie im Hochformat hoch zu laden, habe es leider nicht geschafft. Hat hier jemand Tipps wie das geht?

20170221_164436.jpeg
20170221_164427.jpeg
20170221_164408.jpeg

LG,
Bernhard

Offline

#2 23.02.2017 10:19

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 836

Re: Was kann das für eine Palme sein?

Hallo Bernhard
Willkommen im Forum! Für mich sieht das aus wie Dracaena draco, also der Kanarische Drachenbaum – Irrtum vorbehalten. Das ist botanisch gesehen keine Palme, sondern eben ein Drachenbaum. Frost mag der leider nicht besonders gerne. Ich habe selber keinen und kann dir deswegen keine genaue Pflegeanleitung geben, aber mit dem Namen wirst du im Netz viele Informationen finden.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#3 23.02.2017 10:59

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 119
Webseite

Re: Was kann das für eine Palme sein?

Hallo Flo
Du hast recht ein Drachenbaum hab selber einen äußerst pflegeleicht, nur wie du schon schreibst verträgt er absolut keinen Frost. PS meiner  steht auch noch drinnen.....
20170223_105037_20170223-1057.jpeg

Offline

#4 23.02.2017 11:07

BernhardJ
Mitglied
Registriert: 22.02.2017
Beiträge: 24

Re: Was kann das für eine Palme sein?

Danke Flo und Roland für eure Antwort.
Ihr habt recht. Habe gerade im Internet über den Drachenbaum recherchiert und er sieht genau so aus. Und ich dachte es wird ne Palm, da ich eigentlich auf der Suche nach Palmensamen war big_smile aber habe nichts gegen einen Drachenbaum, is auch sehr schön und macht sich bestimmt gut neben meinen anderen Palmen smile Ich muss ihn halt immer rein stellen hmm
Wie sieht es mit dem Wachstum aus? In den zwei Jahren ist er recht gut gewachsen. Nimmt das mit dem Alter ab und verlangsamt sich? Wie alt ist deiner am Bild Roland?

LG,
Bernhard

Offline

#5 23.02.2017 11:13

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 119
Webseite

Re: Was kann das für eine Palme sein?

Das kann ich  dir nicht genau sagen aber so an die sechs eher  mehr Jahre ist der schon. Meiner braucht sicher mal einen neuen sprich größeren Topf, dann wär der sicher auch schon größer.

Offline

#6 23.02.2017 11:54

BernhardJ
Mitglied
Registriert: 22.02.2017
Beiträge: 24

Re: Was kann das für eine Palme sein?

Okay, danke dir!  smile

Offline

Fußzeile des Forums