Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 28.02.2017 12:07

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.298

Umtopfen von Mandarine (Citrus reticulata)

Hallo zusammen

Mein Mandarinenbäumchen steckt zur Zeit voller Knospen, aber es muss dieses Jahr umgetopft werden. Ich weiss jetzt nicht, wann da der beste Zeitpunkt ist. Soll ich bis nach dem aufblühen damit warten, oder bis die Fruchtbildung schon fortgeschritten ist? Gute Citruserde aus der Toskana habe ich schon bekommen, Topf ist auch vorhanden, nur will ich keinen Fehler machen.

Citrus-reticulata20170228_115005.jpg

Besten Dank für eure Tipps.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#2 28.02.2017 14:16

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.344

Re: Umtopfen von Mandarine (Citrus reticulata)

Hallo Conny,

ich würde jetzt umtopfen und dabei darauf achten, dass die Wurzeln so wenig wie möglich gestört werden. Unter 13 Grad ist bei Citrus-Pflanzen kein Wachstum vorhanden, so dass die kühle Jahreszeit für solche Aktionen die beste Zeit ist.

Ich weiß nicht, ob die Seite von Steffen Reichel kennst. Dort findest du jede Menge Infos und vermutlich auch Hilfreiches zum Thema "Umtopfen".

Offline

#3 28.02.2017 17:18

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.298

Re: Umtopfen von Mandarine (Citrus reticulata)

Hallo Frank
Vielen Dank für den Link, ich werde die Seite gleich mal besuchen. Ich topfe jede Pflanze immer wie Palmen um, Pflanze mit Ballen raus und gleich in ein vorbereitetes Gefäss wieder rein. Seit ich meine erste Dypsis lutescens vor vielen Jahren verloren habe weil es geheissen hat, man solle den Wurzelballen lockern und kürzen, mache ich das nie mehr. Ich werde sie morgen gleich umtopfen.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#4 28.02.2017 17:21

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 115

Re: Umtopfen von Mandarine (Citrus reticulata)

Hallo Conny,

ich würde es genau so wie Frank machen.
Ein schönes Bäumchen hast Du da, meines ist auch gerade am Blühen und bräuchte eigentlich auch einen größeren Kübel.
dscf88430esl0.jpg


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#5 01.03.2017 06:26

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.601

Re: Umtopfen von Mandarine (Citrus reticulata)

Servus !

"Frank" - ...danke für den Link.
"Conny" .....du hast das Bäumchen ja schonmal an die "frische Luft" gestellt.

( Ich würde auch jetzt Umtopfen) .              wink   ...und beides sehr schöne Bäume !!!

Beitrag geändert von Palmenhain_z (01.03.2017 06:27)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#6 01.03.2017 12:57

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.298

Re: Umtopfen von Mandarine (Citrus reticulata)

Hallo zusammen
Ich habe es heute Morgen umgetopft und es sieht alles sehr gut aus. Ich habe eine gute Drainage eingebaut und feine Citruserde mit etwas Bims und Perlite gemischt. Jetzt muss das arme Pflänzchen aber erst mal drinnen bleiben, das Wetter ist jetzt recht stürmisch und keine Freude. Es steht jetzt an einem bodentiefen Südfenster und kann hier in Ruhe anwurzeln. Vielen Dank für eure Tipps.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums