Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.04.2017 14:55

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Welche Palme ist das?

Hallo liebe Palmen Fangemeinde
nach jahrelanger passiver Beobachtung, des sehr hilfreichen Forums, habe ich den Entschluß gefasst, und mich angemeldet smile
und ich habe da gleich ein Frage an euch alle.
als absoluter Thailand Fan, komme ich nicht vom Palmensamen sammeln los. Sonst fotografiere ich jeden gesammelten Samen nebst dazugehöriger Palme akribisch, nur bei dieser Pflanze ausgerechnet nicht cry
sie hat sehr kleine Stacheln nicht nur am Stiel, sonder auch an ihren Blättern! dieses sind nicht wie bei Chamaerops humilis waagerecht abstehend, sonder nach unten gebogen. im ganzem WWW finde ich nichts dazu.
ich hoffe, es ist auf den dazugehörigen Bilder ersichtlich.

Fundort: Thailand  04.2015
Keimdauer: ca. 8- 9 Monate
Größe:  60 cm
wurzelt unheimlich schnell.

Vielen Dank euch allen.
Uwe

Nachtrag....dass mit den Bildern hochladen klappt irgendwie nicht cry

Beitrag geändert von Uwe EB (09.04.2017 17:53)

Offline

#2 09.04.2017 17:39

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

Hallo noch mal...mit den Bilder hochladen klappt zwar, aber nur beim einfügen klemmt`s.
hat jemand ne Idee?
Gruß Uwe


ist erledigt smile

Beitrag geändert von Uwe EB (09.04.2017 17:51)

Offline

#3 09.04.2017 17:43

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

20170409-_DSC8294.jpeg

Beitrag geändert von Uwe EB (09.04.2017 17:46)

Offline

#4 09.04.2017 17:44

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

20170409-_DSC8289.jpeg
Blatt Breite: ca. 3 cm

Beitrag geändert von Uwe EB (11.04.2017 16:07)

Offline

#5 09.04.2017 17:47

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

20170409-_DSC8291_20170409-1553.jpeg

Offline

#6 09.04.2017 19:16

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Welche Palme ist das?

Ich würde sagen, es ist eine Phoenix. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#7 09.04.2017 19:18

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Welche Palme ist das?

60cm lange Blätter bei einer Phoenix im Jugendstadium???

Offline

#8 09.04.2017 19:22

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Welche Palme ist das?

warum nicht Barbara?! Wenn sie nicht hell genug steht, ist das nicht auszuschließen.
Was wäre denn Deine Antwort?


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#9 09.04.2017 19:30

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Welche Palme ist das?

Nun, ich bin halt von meinen Phoenixen ausgegangen und da sind die Jugendblätter alle kürzer. Die längsten hat noch P.loriuoi (oder so  lol ) und das sind höchstens 30cm.

Und ansonsten: keine Ahnung!

Sind die Blattstiele auch bewehrt?

Offline

#10 09.04.2017 20:43

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Welche Palme ist das?

Du schreibst, sie hat überall Stacheln. Es könnte auch Calamus sein. Es gibt kletternde und nichtkletternde Arten, die alle sehr häufig in Südostasien zu finden sind. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#11 10.04.2017 09:48

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Welche Palme ist das?

Was hast Du den da für ein hellblaues Dingsbums im Blumentopf? Deko oder Gießhilfe?

Offline

#12 11.04.2017 16:02

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

Hallo alle zusammen
vielen Dank für die Info.
ja auch die Blattstiele sind bewehrt aber kaum sichtbar, dafür fühlbar :-). ich tippe auch auf Calamus.
obwohl, wenn ich in mein Lieblingsbuch schaue "PALMEN" von FrankO. Steeb und unter Calamus mir das Bild anschaue, vom bedorntem Stamm, werde ich wieder unsicher.
vielleicht hat ja TOBIAS eine Erklärung :-)
und das blaue "Ding" im Topf, ist ein Sensor von Parrot " Pflanzen Power" er zeichnet Daten auf, wie Lichtintensität, Düngerstand, Feuchtigkeit im Boden und natürlich die Temperatur und sendet sie via Bluetooth ans Handy oder Tablet.

Gruß Uwe

Offline

#13 11.04.2017 16:52

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 847

Re: Welche Palme ist das?

Hallo Uwe
In dem Stadium kann ich leider auch nicht sagen, worum es sich handelt. Wenn du sie aus Thailand hast, könnte das alles mögliche sein.
Calamus kenne ich zu wenig, um da etwas dazu zu sagen.

Fächerpalmen kannst du wohll ausschliessen. Davon gibt es nämlich keine, die [echte] Stacheln auf den Blättern haben. Einige Arten haben aber ähnliche Häkchen, z.B. einige Copernicias.

Schau dir mal den Link hier von Pacsoa an: spiny palms
Wenn du einige der Namen googlest, erkennst du sie ja vielleicht.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#14 11.04.2017 19:01

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Welche Palme ist das?

Hallo Uwe,

wie sahen denn die Samen aus? Weißt Du das noch?
Von Calamus gibt es eine große Anzahl, die alle verschieden aussehen.
Auch Daemonorops hat Stacheln. Ebenso Acanthophoenix. Die ist zwar auf den Mascarenen zu Hause, wächst aber auch überall in den Tropen. LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#15 11.04.2017 19:37

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

Hallo Karin
Dass ist eine gute Frage ☺
Ich war schon 4 x in Thailand und habe Palmensamen ohne Ende gesammelt, zum Leidwesen meiner Frau ?
Aber von meinem kleinen Zögling sind jede bildliche Erinnerung weg...sorry.   

Karin schrieb:

Hallo Uwe,

wie sahen denn die Samen aus? Weißt Du das noch?
Von Calamus gibt es eine große Anzahl, die alle verschieden aussehen.
Auch Daemonorops hat Stacheln. Ebenso Acanthophoenix. Die ist zwar auf den Mascarenen zu Hause, wächst aber auch überall in den Tropen. LG Karin

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#16 11.04.2017 20:30

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Welche Palme ist das?

Uwe EB schrieb:

und das blaue "Ding" im Topf, ist ein Sensor von Parrot " Pflanzen Power" er zeichnet Daten auf, wie Lichtintensität, Düngerstand, Feuchtigkeit im Boden und natürlich die Temperatur und sendet sie via Bluetooth ans Handy oder Tablet.

Gruß Uwe


Uuuuuh! Ein Gadget! roll ... Hilft es denn?

Offline

#17 11.04.2017 20:31

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Welche Palme ist das?

Aber auf den Blättern sind doch eher Häkchen, keine Stacheln!

Offline

#18 11.04.2017 21:28

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Welche Palme ist das?

Barbara möchte häkeln..... big_smile


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#19 12.04.2017 06:17

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.656

Re: Welche Palme ist das?

gemischt_0010.gif


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
       


                                                          Servus!  und alles Gute wüscht euch der  Heinz !


                                       

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#20 12.04.2017 17:20

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Welche Palme ist das?

Karin schrieb:

Barbara möchte häkeln..... big_smile

Nein, Stricken ist eher mein Ding. Das ginge dann mit Stacheln - müssen bloß lange genug sein!  big_smile

Offline

#21 12.04.2017 19:26

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

Also ans häkeln habe ich eher nicht gedacht.  lol
Aber es sind doch eher Häkchen als Stacheln...deren Abstand so ca. aller 2 bis 3 cm sich wiederholt.
Danke nochmal für die zahlreichen fachkundigen  Kommentare.
Gruß Uwe

Offline

#22 13.04.2017 07:27

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Welche Palme ist das?

Und? weißt Du denn jetzt, um was es sich bei dieser Palme handelt? LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#23 13.04.2017 09:53

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Welche Palme ist das?

Nein, wir waren NICHT sonderlich hilfreich: nur laberlaber und nichts dahinter!  lol

Aber ich sehe mir gerade unendlich viele Palmen in Thailand an. Das Problem ist, dass das eine Palme von überall auf der Welt sein kann. Botanische Gärten beschränken sich ja ungern auf die heimische Flora. Das schränkt den Kreis der Verdächtigen nicht unbedingt ein!

Offline

#24 14.04.2017 10:24

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

Hallo Karin Hallo Barbara
na ja, wirklich weiter gebracht habt ihr Beide mich nicht cool
aber den Vorschlag, es könnte auch eine Acanthophoenix sein, finde ich nicht schlecht...obwohl sehr wenig darüber zu lesen ist.

Euch allen ein Frohes Osterfest.

Gruß Uwe

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#25 14.04.2017 10:28

Uwe EB
Mitglied
Registriert: 09.04.2017
Beiträge: 26

Re: Welche Palme ist das?

Barbara schrieb:

Nein, wir waren NICHT sonderlich hilfreich: nur laberlaber und nichts dahinter!  lol

Aber ich sehe mir gerade unendlich viele Palmen in Thailand an. Das Problem ist, dass das eine Palme von überall auf der Welt sein kann. Botanische Gärten beschränken sich ja ungern auf die heimische Flora. Das schränkt den Kreis der Verdächtigen nicht unbedingt ein!

 
Hallo Barbara
im botanischen Garten habe ich sie definitiv nicht gesammelt. alle Palmensamen, welche ich mit meinen Händen erreichen konnte, wurden am Wegesrand oder sonst wo gesammelt big_smile
ich müsste nochmals alle Urlaubsbilder durchsuchen, vielleicht habe ich sie übersehen.

Gruß Uwe

Offline

Fußzeile des Forums