Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 21.05.2017 11:29

Turbokalle
Neues Mitglied
Registriert: 21.05.2017
Beiträge: 3

Freiland Trachycarpus fortunei - Braune Blätter

Hallo zusammen,

habe mich gerade hier im Forum angemeldet, denn ich habe hoffentlich ein kleines Problem.

ich habe letztes Jahr im Frühling 2 Palmen gekauft, mit jeweils ca. 120cm Stammlänge und habe sie  in meinem Garten in die Wiese gepflanzt.
Den Ballen habe ich ca 50-60cm tief eingegraben, damit eine gewisse Frostfreiheit und Standfestigkeit gegeben ist.
Die Ausrichtung ist Süden, d.h, keine Abschattung, jeden Tag volle Sonnenstunden.

Nun ist es so, das die Palmwedel wie ein Schluck Wasser hängen und braune Spitzen haben. Auch die Wedel die neu sprießen haben schon leicht braune Spitzen.
Woher kommt das?
Der Winter war sehr feucht, viel Niederschlag, kaum Frost.
Haben die Wurzeln Staunässe oder ist die Wurzel zu trocken?
Wie soll man Düngen?

Würde gerne Fotos anhängen, finde aber das Icon nicht ;-(

Grüße
Der Kalle

Offline

#2 24.05.2017 23:36

ufa
Mitglied
Registriert: 08.04.2014
Beiträge: 157

Re: Freiland Trachycarpus fortunei - Braune Blätter

Hallo, was meinst Du mit "Ballen 50..60cm tief eingegraben"?
Normalerweise pflanzt man so, daß die Oberkante des Ballens nahezu niveaugleich mit dem umgebenden Boden ist, je nachdem, wie weit die Stammbasis evtl. bereits über dem Boden steht, kann man auch mal 10cm tiefer pflanzen.

Zum Hochladen: bei mir sehe ich unter dem Editierbereich einen Link "Dateien hochladen" ...

Ansonsten kannst Du ja auch anderswo ein Bild ins Netz stellen und hier einen Link angeben.

Wachsen die neuen Wedel weiter?

Hatte die Pflanze einen Winterschutz, wenn ja, woraus bestand der?

In welcher Gegenbd ist der Garten gelegen?

ufa


Erzgebirge, ca. 475m ü.M., min. -21°C
Trachyc. fort. wagn. (Freiland, Winterschutz)
Trachyc. fort., Cham. humilis, Cham. hum. cerifera (2x), Rhapidoph. hystr.,  Wash. filif., (Kübel, Sommers draußen)
Hyoph. versch., Chamaed. metall. (Zimmer)
und:  Dracaena draco,  Stenocarpus sinuatus (Austral. Feuerradbaum), Albizia julibrizzin (Seidenbaum, pink acacia), Oncidium, Dendrobium, Odontoglossum, Zygopetalum, Phalaenopsis (na klar :-), Laeliocattleya, Vanda

Offline

#3 07.06.2017 07:38

Freddifux
Neues Mitglied
Ort: Springe
Registriert: 07.06.2017
Beiträge: 1

Re: Freiland Trachycarpus fortunei - Braune Blätter

Moin,

wenn nur die Spitzen braun werden, so blöde es klingt, haben die Palmen einen Sonnenbrand. Meine Trachy´s in dauerhaft voller Sonne haben brauche Spitzen, die anderen nicht.

Gruß
Karsten

Offline

#4 07.06.2017 09:33

Turbokalle
Neues Mitglied
Registriert: 21.05.2017
Beiträge: 3

Re: Freiland Trachycarpus fortunei - Braune Blätter

Hallo zusammen,

Sonnenbrand könnte sein.
Sie stehen in Südrichtung und bekommen von morgens bis abends Sonne ab.
Dazu kommt, das es bei uns immer sehr windig ist, wohnen quasi auf dem Präsentierteller! ;-)

@Ufa
Es ist so wie ich geschrieben habe.
Ich habe ein Loch in die Erde gegraben, das 50-60cm tief war.
Dort kamen die Ballen rein.
Zum einen wegen der Standfestigkeit(Wind, sie oben) und Frostfreiheit der Wurzel.
Hatte mal gelesen, das man das so machen kann.

Ich kann mir halt neben dem Sonnenbrand vorstellen, das es noch andere Einflüsse gibt, die es der Palme schwer macht.
Wie oft düngt ihr die, und wo mit?
Ich habe bisher immer einen Grünpflanzen und Palmendünger von Compo dafür benutzt.
Dieses Jahr erst einmal!

Die Palmen stehen in der Wiese, d.h. die Wiese "umschließt" den Stamm. Könnte das Einfluss haben?

Grüße
Kalle

Offline

#5 07.06.2017 09:39

Turbokalle
Neues Mitglied
Registriert: 21.05.2017
Beiträge: 3

Re: Freiland Trachycarpus fortunei - Braune Blätter

hier noch zwei Bilder

20170521_0951331.jpeg
20170521_0952231.jpeg

Beitrag geändert von Turbokalle (07.06.2017 09:54)

Offline

#6 07.06.2017 10:59

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.342

Re: Freiland Trachycarpus fortunei - Braune Blätter

Ich glaube nicht, dass das Sonnenbrand ist. Bei Freiland-Trachys würde ich eher auf mechanische Schäden durch Witterungseinflüsse wie Wind, Hagel o.ä. tippen. Das lässt sich auf Dauer kaum vermeiden und schadet der Palme auch nicht wirklich.

Offline

Fußzeile des Forums