Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 28.05.2017 22:06

Avatarez2
Mitglied
Registriert: 30.03.2016
Beiträge: 21

Schattentoleranz diverser Aronstabgewächse

Hallo

In meinem Schattenbeet habe ich vor, noch einige exotische Pflanzen zu integrieren und hierfür kam mir die Familie der Aronstabgewächse sehr attraktiv  vor.

Nun habe ich mir ein paar Pflanzen herausgesucht, die sich dort gut machen könnten und frage euch, welche von denen am ehesten mit einem feuchten halb bis vollschattigen Standort zurechtkämen und welche nicht.

Das hier sind die paar Beipiele:

1. Arisaema candidissimum, sikokianum, heterophyllum
2. Arum creticum, concinnatum
3. Helicodiceros muscivorus
4. Drancunculus vulgaris
5. Typhonium venosum giant, giganteum
6. Amorphophallus konjac
7. Eminium spiculatum
8. arisarum proboscideum
9. Remusatia vivipara, pumila
10. Colocasia pink china
11. Xanthosoma sagittifolium,  violaceum

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich kann demnächst beruhigt die Pflanzen wählen.

Lg Avatarez2

Beitrag geändert von Avatarez2 (28.05.2017 22:07)

Offline

#2 30.05.2017 17:20

Avatarez2
Mitglied
Registriert: 30.03.2016
Beiträge: 21

Re: Schattentoleranz diverser Aronstabgewächse

Hat denn niemand von euch Erfahrung mit einer dieser Pflanzen gesammelt?

Ich dachte, die Arten wären gar nicht so unbekannt, aber scheinbar sind sie es schon...

Lg Avatarez2

Offline

#3 30.05.2017 19:04

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.600

Re: Schattentoleranz diverser Aronstabgewächse

Mann übe sich in Gedult !!!!!!!!!!!!!                     glasses              cool     yikes    tongue    neutral    lol    wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (30.05.2017 19:05)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#4 30.05.2017 20:21

Avatarez2
Mitglied
Registriert: 30.03.2016
Beiträge: 21

Re: Schattentoleranz diverser Aronstabgewächse

Gar keinen Stress hier machen wollen, alles easy taken  aber doch um ein wenig Aufmerksamkeit betteln big_smile  big_smile  big_smile .

Lg Avatarez2

Offline

#5 30.05.2017 20:54

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 105
Webseite

Re: Schattentoleranz diverser Aronstabgewächse

Hallo avatarez2

Ich hab bei uns Betrieb die Erfahrung gemacht das alle Araceaen (Sauromatum, Alocasia, Colocasien und Amorphophallus) sehr gut mit feuchten Standorten und einem schattigen bis halb schattigen  zurecht kommen. Viele Lieben nährstoffreiche Böden und danken es mit sehr schnellen Wachstum.

Mfg Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

Fußzeile des Forums