Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.06.2017 17:26

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 93
Webseite

Re: Unterscheidungsmerkmale bei "Chamaedorea"

Hallo Dieter,

Ja das ist eine C. seifrizii,  da bin ich mir sicher.

Mfg Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#2 09.06.2017 15:25

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 276

Re: Unterscheidungsmerkmale bei "Chamaedorea"

hier ein paar Fotos der betreffende "Bambuspalme"

29441005jd.jpg

29441006bc.jpg

29441007ra.jpg


Vielleicht können die Experten jetzt mehr sagen.

LG
Dieter

Beitrag geändert von Dieter (09.06.2017 15:26)


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#3 06.06.2017 16:27

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 823

Re: Unterscheidungsmerkmale bei "Chamaedorea"

Hallo Dieter
Eine 1.20m grosse C. elegans wäre schon sehr alt. Ausserdem wächst sie einstämmig, während C. seifrizii mehrstämmig wächst.
Der Abstand zwischen den Ringen am Stamm ist bei C. seifrizii in der Regel deutlich grösser.
Ein Bild wäre hilfreich.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#4 06.06.2017 16:24

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.520

Re: Unterscheidungsmerkmale bei "Chamaedorea"

Servus Dieter !

Hast du die Fotos bei Palme per Packet mit deinen verglichen ?!?
Ich finde da ist der Unterschied gerade bei größeren Exemplaren deutlich erkennbar.
.....und da deine ja schon 1 Meter und 20 groß sind!

Beitrag geändert von Palmenhain_z (06.06.2017 16:25)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#5 06.06.2017 14:54

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 276

Unterscheidungsmerkmale bei "Chamaedorea"

Hallo zusammen,
kann mir eventuell jemand offensichtliche Unterscheidungskennzeichen bei "C. seifrizii" und "C. elegans" nennen?
Ich habe mir heute zwei ca. 120 cm große CHAMAEDOREA gekauft: lt. Pflanzenetikett soll es sich um "C. seifrizii" handeln aber ich würde eher sagen das es "C. elegans" sind.
Gibt es irgendwelche markanten Merkmale an welchen man  die Pflanzen unterscheiden kann?
Auch die Fotos im Internet haben mich nicht schlauer gemacht.......  mad

LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

Fußzeile des Forums