Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 09.04.2018 17:54

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 243

Auch sikkimensis wieder frei

Liebe Exotenfreunde,

nachdem laut Wetterprognosen bei uns  kein Kälteeinbruch zu erwarten ist, habe ich nach den empfindlicheren Palmen nun auch den ersten Bananenhorst - eine Sikkimensis - von ihrem Winterschutz befreit.

P4096163.jpeg

Sieht doch gut aus. Vor einem Jahr sah sie viel schlimmer aus, eigentlich Matsch bis unten und trotzdem ist sie wieder prächtig gekommen. Schneidet ihr eigentlich die oberen krummen Triebe ab oder lasst ihr sie einfach wachsen?

Viele Grüße
Wolfgang

Offline

#2 09.04.2018 18:01

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 232

Re: Auch sikkimensis wieder frei

Passiert bei meinen Basjoos nie, aber ich würde sie wachsen lassen.
Viel Erfolg!


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

Fußzeile des Forums