Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 01.05.2018 21:37

Rudi Nordhessen
Mitglied
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 18

Unbekannte Palmen

Fange langsam an meine sensiblen Palmen für die Outdoorsaison zu konditionieren.
Anbei eine ca. 5 jährige Palme, die sehr langsam wächst, sehr dünne Blätter entwickelt und schnell braune Flecken entwickelt.
Hat jemand eine Ahnung wie die Palme bezeichnet wird?
Beste grüsse Rudi
IMG_8124---Kopie-2.jpg

Offline

#2 02.05.2018 13:45

ROBIN
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 31

Re: Unbekannte Palmen

Mein Tipp wäre Syagrus...
... vermutlich da am häufigsten angeboten Syagrus romanzoffiana.

Gruß Robin


"The world meets nobody halfway. When you want something, you gotta take it."

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#3 02.05.2018 16:12

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

ROBIN schrieb:

Mein Tipp wäre Syagrus...
... vermutlich da am häufigsten angeboten Syagrus romanzoffiana.

Gruß Robin

Hallo
Für eine 5 Jahre alte Syagrus rom. Ist sie mir e bissel zu klein...die sollen doch ziemlich wuchsfreudig sein.
Meine sind aus Samen gezogen, 2 Jahre alt und schon ca. 15- 20 cm hoch.
Aber ich kann auch total daneben liegen  big_smile

Gruß Uwe

Offline

#4 02.05.2018 22:33

Rudi Nordhessen
Mitglied
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 18

Re: Unbekannte Palmen

Hallo Robin und Uwe,
anbei noch eine zweite Ansicht der betreffenden Palme.
Die Frucht war seinerzeit gelb und reichlich 2 cm gross, gefunden im Botanischen Garten auf Trinidad, habe leider keine Fotos gemacht.
Gruss Rudi

mnIMG_8125.jpg

Offline

#5 03.05.2018 07:04

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

Moin Moin
Jetzt würde ich auch auf eine Syagrus tippen. Die etwas hellgelben Blätter habe ich auch an meinen Zöglingen, keine Ahnung woran dass liegt. Zu wenig Dünger?

Gruß Uwe

Offline

#6 03.05.2018 07:06

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

image_20180503-0805.jpeg

Offline

#7 03.05.2018 07:10

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

Siehst du Rudi, meine sehen auch gelinde gesagt, erbärmlich aus cry
Dabei liest man immer, die Syagrus rom. sind relativ unkompliziert.
Ich denke, sie werden den Sommer nicht überstehen.

Gruß Uwe

Offline

#8 03.05.2018 10:21

Batzen
Junior-Mitglied
Ort: Bautzen
Registriert: 28.12.2017
Beiträge: 5

Re: Unbekannte Palmen

Hallo , meine sieht auch nicht besser aus . Der Samen ist aus dem Bot. Garten von Rom
2015 .

was fehlt den Palmen ????

gruss aus der Lausitz

Offline

#9 03.05.2018 16:41

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 143
Webseite

Re: Unbekannte Palmen

Hallo,

Oft ist das Problem, dass die meisten Substrate nach einiger Zeit matschig werden und die Wurzeln ersticken. Dadurch entsteht dann ein Eisenmangel.
Am besten in so einem Fall die Erde vorsichtig abspülen und in ein durchlässigers Substrat topfen.

MfG Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#10 03.05.2018 18:12

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

Toni schrieb:

Hallo,

Oft ist das Problem, dass die meisten Substrate nach einiger Zeit matschig werden und die Wurzeln ersticken. Dadurch entsteht dann ein Eisenmangel.
Am besten in so einem Fall die Erde vorsichtig abspülen und in ein durchlässigers Substrat topfen.

MfG Toni

Hallo Toni
Danke für den Tipp.
Bei den doch hellgelben Blättern habe ich auch schon auf Eisenmangel getippt. Eisen Zufuhr über das Blatt, wäre dass nicht optimal? Natürlich auch das Umtopfen.
Gruß Uwe

Offline

#11 03.05.2018 18:20

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 143
Webseite

Re: Unbekannte Palmen

Hallo Uwe,

Am besten ist es die Ursache zu bekämpfen. Ein Eisendünger über das Blatt zu geben hilft meiner Erfahrung nach nur wenig, denn was einmal gelb ist wird leider nicht mehr richtig Grün  sad

MfG Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline

#12 03.05.2018 18:35

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

Hallo Toni
Dachte ich mir schon  cry
Aber beim Rasen hilft es doch auch oder liege ich da falsch?
Gruß Uwe

Offline

#13 03.05.2018 19:52

Rudi Nordhessen
Mitglied
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 18

Re: Unbekannte Palmen

Hallo Uwe und Toni, Danke für den Tipp bzgl. Syagrus rom.
Wie beschrieben sind die beiden Palmen ziemlich mimosenhaft, langsam im Wuchs und anfällig gegen äußere Einflüsse.
Ich denke, sie bekommen jetzt langsam die "Kurve". Ich habe beide im Sommer umgetopft, der Ballen war jeweils gut durchwurzelt.
Mein Substrat: 1/3 Kokohum, 1/3 Ökohum (PPP), 1/3  Kompsterde aus eigenen Abfällen mit viel Palmenverschnitt, dazu eine Hand voll grobkörnigen Sand sowie eine homöopathische Prise Rasendünger - ob letzteres hilft vermag ich nicht zu beurteilen.
Schönes Wochenende an alle, trotz der noch anstehenden Eisheiligen kommt jetzt das Meiste der Palmen an die frische Luft !
Rudi

Offline

#14 03.05.2018 19:59

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

Ich drücke dir die Daumen, für dein Zöglinge smile
Und bin gespannt auf weitere Infos.
Gruß Uwe

Offline

#15 04.05.2018 08:12

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 143
Webseite

Re: Unbekannte Palmen

Hallo Uwe,

Eisendünger bewirkt schon was, aber wie gesagt das Substrat und die Bewässerung sollte schon in Ordnung sein bevor man damit anfängt.


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#16 06.05.2018 17:05

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

Toni schrieb:

Hallo Uwe,

Eisendünger bewirkt schon was, aber wie gesagt das Substrat und die Bewässerung sollte schon in Ordnung sein bevor man damit anfängt.

Hallo Toni
Um nochmal das Thema „Eisenmangel“ aufzugreifen, der zeigt sich doch eigentlich so, die Blattadern sind relativ grün und der Rest des Blattes ist hellgrün bzw. hellgelb.
Das Substrat ist auch schön durchlässig. Was mache ich falsch? cry

Gruß Uwe

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#17 06.05.2018 17:11

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

UweEB1 schrieb:

$matches[1]$matches[2]$3$4$5://$6$4$matches[1]0$matches[1]1$matches[1]2

Hier ein Bild dazu....gesund sieht anders aus

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#18 06.05.2018 17:12

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

UweEB1 schrieb:
UweEB1 schrieb:

$matches[1]$matches[2]$3$4$5://$6$4$matches[1]0$matches[1]1$matches[1]2

Hier ein Bild dazu....gesund sieht anders aus

Beziehungsweise das Bild weiter oben.

Offline

#19 06.05.2018 17:25

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

image_20180506-1808.jpeg

Offline

#20 07.05.2018 06:33

annali
Mitglied
Registriert: 15.10.2012
Beiträge: 199

Re: Unbekannte Palmen

Ich weis jetzt nicht ob Dir das hilft: vor ein paar Jahren habe ich Samen aus dem Urlaub mitgebracht, nehme an das es sich um Syagrus handelt, es sind mehrere gekeimt, zwei habe ich jetzt noch. Das Sorgenkind sah so wie Deine aus. Ich habe sie gestern in einen größeren Topf umgepflanzt, dabei musste ich feststellen, das sie nur spärliche Wurzeln hat. Kann sein, dass sie durch den kleinen Topf und häufig Gießwasser im Untersatz Wurzelschäden entwickelte.
Liebe Grüße
Annali

Offline

#21 07.05.2018 07:30

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

Guten Morgen Annali
Staunässe schließe ich aus, meine zarten Pflänzchen stehen nicht im Untersetzer.
Das Wasser kann ungehindert abfließen. Da werde ich wohl oder übel mal eine Palme aus dem Töpfchen holen, um zu schauen, wie die Wurzeln aussehen. Ein Bild davon, kann ich später nachreichen.
Mich macht eben stutzig, dass die neuen Blätter schon so hellgelb nachschieben...also nicht grün und dann allmählich gelb werden. cry

Allen einen tollen Wochenstart
Gruß Uwe

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#22 07.05.2018 08:23

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.158

Re: Unbekannte Palmen

UweEB1 schrieb:

Guten Morgen

Allen einen tollen Wochenstart
Gruß Uwe

....bei dem Sommerwetter ...und wenn man dann auch noch "Die Freiheit hat" es zu Genießen!   big_smile   big_smile   big_smile


                    smilie_water_095.gif   smilie_water_102.gif

Beitrag geändert von Palmenhain_z (07.05.2018 08:24)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline

#23 07.05.2018 20:41

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

Hallo alle zusammen
Nun habe ich die Pälmchen umgetopft...die Wurzeln sahen sehr gut aus. Aber die unterste Substratschicht, verdammt zusammen gefallen. War wohl nicht so ne gute Idee, Pflanzkohle mit unter zu mischen.
Die Idee kam mir, beim lesen über diese sogenannten schwarze Erde...die Inkas sollen die entwickelt haben...oder so ähnlich  big_smile
Nun heißt es abwarten.

Gruß Uwe

Offline

#24 07.05.2018 21:08

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

P76E23B29-BCB4-4988-988C-0917B713777D.jpeg

Offline

#25 07.05.2018 21:10

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 249

Re: Unbekannte Palmen

Die Wurzeln sehen meines Erachtens doch gut aus. Und trotzdem diese hellgelbe Färbung der Blätter.

Offline

Fußzeile des Forums