Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 22.06.2018 21:03

Charly
Mitglied
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 66

Palmen und Pilze, gut oder eher nicht?

Hallo,
was bedeutet es, wenn sich Pilze bei Palmen entwickeln?
Sollte man sie entfernen?
Sieht ja schon interessant aus.
Gruß
CharlyIMG_3406.jpg

Offline

#2 23.06.2018 08:02

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 233

Re: Palmen und Pilze, gut oder eher nicht?

Ich denke das hat weniger mit der Palme zu tun, als mit dem verwendeten Substrat.
Es werden durch den Pilz vermutlich holzige Bestandteile davon zersetzt, schaden wird es der Phoenix meines Erachtens nicht.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#3 23.06.2018 11:32

Charly
Mitglied
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 66

Re: Palmen und Pilze, gut oder eher nicht?

Hallo,

ich benutze hier Kübelpflanzenerde. Die scheint mir doch sehr 'lebendig' zu sein.
Im Haus hatte ich bei anderen Palmen nach dem Umtopfen im letzten Jahr anfangs etliche kleine Würmchen aus der Erde krabbeln, war schon leicht unangenehm. Die überlebten aber nur kurz an der Luft.

Und jetzt entwickelt sich ein doch sehr schöner Pilz... ich denke, den lasse ich aber zunächst noch drin. (D.h. ich versuche mal heraus zu finden, was das für einer ist.)

Gruß
Charly

Offline

Fußzeile des Forums