Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 26.06.2018 09:52

Flamingo1977
Neues Mitglied
Registriert: 26.06.2018
Beiträge: 2

Bitte um Hilfe - Trachycarpus Fortunei - Braune Wedel

Hallo,
wie haben letztes Jahr im Juni zwei Trachycarpus Fortunei ausgeplanzt und im Winter mit einem passenden Winterschutz (Strohmatten, Heizkabel, Vliessack, Gestell mit Regentonnen-Deckel etc.) ausgestattet. Leider werden die Wedel immer mehr braun. (siehe Bilder 2018 im Vergleich zu 2018). Wir haben ab Frühlingsbeginn die Palmen mit ca. 10L Wasser täglich gegossen.

Gedüngt haben bisher noch garnicht…

Wäre das ratsam? Wenn ja, welchen Dünger empfehlt Ihr? Kommen daher die braunen Wedel her? In der Mitte wachsen (sehr langsam) neue Wedel heran…


VIELEN DANK vorab für Eure Hilfe und Unterstützung.

Bilder 2017:
Palmen-2017-1.jpeg

Palmen-2017-2.jpeg

Bilder 2018:
Palmen-2018-1.jpeg
Palmen-2018-2.jpeg
Palmen-2018-3.jpeg

Beitrag geändert von Flamingo1977 (26.06.2018 10:03)

Offline

#2 27.06.2018 07:31

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 262

Re: Bitte um Hilfe - Trachycarpus Fortunei - Braune Wedel

Ich würde sagen, das ist doch alles ganz normal.
Es dauert eben seine Zeit bis sich die Palmen an den neuen Standort gewöhnt haben.
Dann kommt es darauf an wie die Wurzeln beim Pflanzen ausgesehen haben, war ein genügend größer Wurzelballen vorhanden, oder war dieser klein und die Wurzeln abgestochen?
Zum Gärtnern gehört eben auch viel Geduld und diese haben heutzutage leider die wenigsten.
Aber zurück zu den Palmen, lasse ihnen die Zeit und es wird schon.
Mit dem Winterschutz hast Du ja alles richtig gemacht und Düngen würde ich jetzt etwas mit einem üblichen Strauch- und Heckendünger.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#3 28.06.2018 07:29

Flamingo1977
Neues Mitglied
Registriert: 26.06.2018
Beiträge: 2

Re: Bitte um Hilfe - Trachycarpus Fortunei - Braune Wedel

Vielen Dank für die schnelle Antwort smile

Ja in der Tat,  die Wurzeln waren sehr klein. Dann bin ich aber beruhigt und gebe meinen Trachys alle Zeit der Welt und etwas von dem genannten Dünger wink

Vielen Dank und sonnige Grüße  cool

Offline

Fußzeile des Forums