Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 31.07.2018 19:46

mberninger
Mitglied
Registriert: 28.06.2015
Beiträge: 19

Trachy wird gelb/braun

Hallo zusammen,

meine 20 Jahre alte Trachy macht mir seit einigen Wochen immer mehr Sorgen - die Blätter werden mehr und mehr erst gelb, dann braun und sterben ab. Auch die neuen Blätter vom Fühjahr fangen an gelb zu werden.  sad

Sie ist jetzt das 2. Jahr ausgepflanzt und hatte letzten Winter arg gelitten - im Frühjahr hat Sie aber wieder ordentlich ausgetrieben.
Palme steht in Südlage und bekommt fast den ganzen Tag volle Sonne ab.

Neue Speere hat Sie, aber alle alten Blätter gehen mehr und mehr kaputt.

Kann jemand anhand der Bilder beurteilen das sein kann - Wassermangel ?
Ich giesse allerdings täglich mind. 5 - 10 Liter.
Oder evtl.Schädlinge ?

Viele Grüße
Mike


IMG_3340.jpeg
IMG_3339.jpeg
IMG_3338.jpeg

Beitrag geändert von mberninger (31.07.2018 19:55)

Offline

#2 01.08.2018 07:52

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Trachy wird gelb/braun

Hallo Mike
Die arg vom letzten Winter gebeutelten Blätter sind hinüber. Aber die Neuaustriebe sehen doch gut aus. Die etwas hellgrüne Farbe lässt auf Stickstoffmangel schließen...wäre meine Vermutung  wink
Es wäre vielleicht auch ratsam, mal den pH wert zu überprüfen, denn ist dieser zu hoch oder zu niedrig, kannst du düngen ohne Ende und es passiert nichts! Die Palme ist dann nicht in der Lage, Nährstoffe aufzunehmen!
Ich hoffe, dir etwas weiter geholfen zu haben.

Gruß Uwe

Offline

#3 01.08.2018 11:26

mberninger
Mitglied
Registriert: 28.06.2015
Beiträge: 19

Re: Trachy wird gelb/braun

Hallo Uwe,

danke für dein Feedback.
Ja, denke auch das die älteren Wedel hinüber sind - wobei diese den Winter ganz gut überstanden hatten.
Die älteren Blätter fingen auch erst vor ein paar Wochen an gelb und braun zu werden.

Stickstoffmangel wäre ne Idee - denn auch die neuen Triebe fangen von der Mitte her an gelb zu werden - ich befürchte die enden
über kurz oder lang genau so.

Wie mache ich das am besten mit Stickstoffdüngung - bekomme ich das beim Gärtner ?

VG
Mike

Offline

#4 01.08.2018 11:41

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Trachy wird gelb/braun

Meine großen Palmen habe ich immer mit Blaudünger, aufgelöst im Gießwasser, gedüngt. Wenn, dann kaufe Markendünger, der löst sich sehr schnell im Wasser auf, bei der billigen Sorte, dauert es eine gefühlte Ewigkeit. Aber nur auf die nasse Erde düngen....Verbrennungsgefahr!
Gruß Uwe

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#5 01.08.2018 12:04

mberninger
Mitglied
Registriert: 28.06.2015
Beiträge: 19

Re: Trachy wird gelb/braun

UweEB1 schrieb:

Meine großen Palmen habe ich immer mit Blaudünger, aufgelöst im Gießwasser, gedüngt. Wenn, dann kaufe Markendünger, der löst sich sehr schnell im Wasser auf, bei der billigen Sorte, dauert es eine gefühlte Ewigkeit. Aber nur auf die nasse Erde düngen....Verbrennungsgefahr!
Gruß Uwe


Vielen Dank nochmal - ich probier´s einfach mal aus.  smile

Offline

#6 01.08.2018 20:32

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.160

Re: Trachy wird gelb/braun

...und bei der augendblicklichen Wetterlage , lieber noch mehr Wässern !

Zuviel gibt es im moment nicht . SICHRERLICH !!!!!!!!!!!     wink  wink  wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (01.08.2018 20:33)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline

#7 19.08.2018 20:24

Ruwo
Junior-Mitglied
Ort: Ruhrgebiet
Registriert: 04.11.2013
Beiträge: 9

Re: Trachy wird gelb/braun

Guten Tag,
Ich besitze ein ähnliches Problem. Meine Trachy ungefähr 8 Jahre alt, verfärbt sich vom Blatt zentrum aus Gelb. Bisher sind es so um die 5 Blätter welche Richtung Süden zeigen. Die neuen Blätter und die die "schattig" liegen sehen ganz normal aus. Zu erst hatte ich gedacht es liegt am Alter der Blätter(zwischen 4 und 2 Jahren) aber irgendwie bereitet es mir doch Sorgen.

Es war in den letzten Wochen natürlich extrem trocken. Aufgrund das ich in der Woche immer unterwegs kam es vor das ich manchmal nur einmal pro wocje gießen konnte und bisher in diesem jahr "nur" dreimal mit Blaukorndünger düngen konnte.
Liegt es also wohlmöglich an zu wenig Wasser oder an zu wenig Dünger ? Ein weiterer Punkt ist ich habe die pflanze im winter mit recht günstigem Mulch geschützt und diesen nun liegen lassen...hat da jemand negative Erfahrungen gemacht ?? Ich bin für jeden Ratschlag dankbar!!


Hobart. Zone 10

Offline

#8 20.08.2018 07:26

Ruwo
Junior-Mitglied
Ort: Ruhrgebiet
Registriert: 04.11.2013
Beiträge: 9

Re: Trachy wird gelb/braun

Screenshot_20180819-213428.jpeg

Hier nochmal ein Bild von einem der Blätter


Hobart. Zone 10

Offline

#9 20.08.2018 07:55

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 262

Re: Trachy wird gelb/braun

Ob es der Palme zu trocken war kann ich nicht beurteilen, es kommt auch auf den Untergrund an, wenn sie 8 Jahre ausgepflanzt ist sollte sie doch schon ein ordentliches Wurzelwerk besitzen mit dem sie sich mit Wasser versorgen kann.
Trachys kann man fast nicht zu viel Wasser geben zumindest in der Wachstumsphase.
Die Fächer werden normalerweise schon älter wie 2-4 Jahre bis sie mit dem Abbau beginnen, an meinen Hanfpalmen sind Wedel die sind bestimmt schon 10 Jahre alt.
Wenn Du düngst solltest Du auch nicht mit dem Wasser sparen sonst gibt es Wurzel- und Blattverbrennungen.
Auch finde ich 3 mal mit Blaukorn als fast zuviel, erst einmal ist Blaukorn nur ein billiger Universaldünger und nicht unbedingt der ideale für die Palmen, da gibt es besser geeignete, z.B. ein Strauch- und Heckendünger.
Ich dünge meine großen Trachys gar nicht mehr und in früheren Jahren nur einmal zu Beginn der Wachstumsphase.
Den Mulch, ich vermute Rindenmulch solltest Du immer im Frühjahr abräumen, der ist nicht besonders wachstumsförderlich, er entzieht dem Boden wichtige Bestandteile bei seiner Zersetzung die dann der Palme nicht mehr zur Verfügung stehen.
Fazit, also Mulch weg und jetzt ordentlich gießen und nicht mehr düngen dazu ist es jetzt auch schon zu spät, die Palme muss sich langsam auf den kommenden Winter vorbereiten.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#10 20.08.2018 12:18

mberninger
Mitglied
Registriert: 28.06.2015
Beiträge: 19

Re: Trachy wird gelb/braun

Servus,

mit meiner Palme geht es leider weiterhin bergab.

Die neuen Blätter aus diesem Jahr werden mehr und mehr gelb von innen her  - vom äußeren Rand werden diese braun.

Hier aktuelles Foto - kann man schön vergleichen mit dem Foto von vor 3 Wochen ... ist zum heulen ...

S2550001.jpeg

Offline

#11 29.08.2018 12:03

mberninger
Mitglied
Registriert: 28.06.2015
Beiträge: 19

Re: Trachy wird gelb/braun

mir fällt da grade so ein ... ich hatte im Frühsommer ein Problem mit Ameisen im Palmenbereich - daraufhin hatte ich Ameisengift an der Palme gestreut.

Kann es sein das die Palme das nicht vertragen hat ? (sollte aber lt. Aufschrift pflanzenverträglich sein)
Denn es ist so das die Trachy auch das Wachstum komplett eingestellt hat (seit Anfang Juli wächst quasi nichts mehr) und nun auch die neuen Blätter von diesem Jahr quasi am eingehen sind.

Frage auch an die Spezialisten ... macht es eventuell Sinn die Palme jetzt noch auszubuddeln - oder sollte ich damit auf jeden Fall bis Frühjahr warten - in der Hoffnung das Sie es bis dahin überlebt ?

Kraß wie schnell das geht, wieder ein paar Tage später - das ist ein neues Blatt aus dem Frühjahr.

IMG_3610.jpeg

Viele Grüße
Mike

Beitrag geändert von mberninger (29.08.2018 18:26)

Offline

#12 29.08.2018 18:36

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 262

Re: Trachy wird gelb/braun

Klar kann es von dem Ameisenmittel kommen, ich denke nicht , dass die ihr Mittel an Trachycarpus getestet haben.
Ich habe mit anderen Schädlingsbekämpfungsmitteln an Oleander ähnliche Erfahrungen gemacht. Die Schädlinge wurden vernichtet, aber der Oleander fast auch, alle Blätter wurden ganz hell. Es hat fast ein Jahr gedauert bis wieder normal grüne Blätter kamen, von Blüten ganz zu schweigen. Ich würde jetzt außer  einem ordentlichen Winterschutz vor dem kommenden Winter gar nichts machen. Jede Störung jetzt schädigt die Palme zusätzlich.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

Fußzeile des Forums