Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 30.09.2018 16:30

Andreas.S
Mitglied
Ort: Torgau
Registriert: 09.06.2014
Beiträge: 14

Wintervorbereitung

Hallo an alle Palmenfreunde.
Langsam wird es Nachts draußen kälter.Wann holt ihr so eure Schätze ins warme oder bleiben die noch ne Weile an der frischen Luft.
Allen noch einen sonnigen Sonntagabend.

Offline

#2 30.09.2018 17:05

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.159

Re: Wintervorbereitung

Hallo!

Da kommt es darauf an um was für Schätze es sich handelt !
Bisher sieht es so aus als könnte ich alle noch ein wenig draußen lassen .   cool

(..Tropische Palmen könnten inzwischen schon deutlich Schaden nehmen !!! )    yikes    wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (30.09.2018 17:08)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline

#3 30.09.2018 17:15

Andreas.S
Mitglied
Ort: Torgau
Registriert: 09.06.2014
Beiträge: 14

Re: Wintervorbereitung

Die befürchtung habe ich auch.Also werden die wohl alle nächste Woche wieder einziehen.Dann wirds ganz schön eng in der Bude.

Offline

#4 09.10.2018 13:20

bendo
Mitglied
Ort: Kirchheim/Neckar
Registriert: 19.05.2016
Beiträge: 18

Re: Wintervorbereitung

Hallo,

habe meine sechs Phönix Canariensis immer noch auf der Terrasse stehen (im Kübel!). Ich werde sie dann kältegeschützt aufstellen, wenn die Nachttemperaturen tatsächlich bis auf 0°C herunter gehen (bisher gab es lediglich T-Min: 3°C)

Gruß, bendo

Offline

#5 09.10.2018 13:44

Andreas.S
Mitglied
Ort: Torgau
Registriert: 09.06.2014
Beiträge: 14

Re: Wintervorbereitung

Ich glaub,das bleibt doch noch alles draußen.Diese Woche kommen ja nochmal Sommertemperaturen auf.Also abwarten.

Offline

#6 21.10.2018 15:36

Andreas.S
Mitglied
Ort: Torgau
Registriert: 09.06.2014
Beiträge: 14

Re: Wintervorbereitung

So , nun hab ichs geschafft.Fast alle meine Schätzchen sind im warmen.Es fehlen noch die,die ein paar Minustemperaturen abkönnen.Sabals,Trachys,Jubs und meine große Humilis und "Capitata".Die werden aber diese Woche auch noch einziehen.Kommen auf den kühlen Boden.

Offline

#7 29.10.2018 11:48

ralf2804
Mitglied
Registriert: 20.11.2012
Beiträge: 20

Re: Wintervorbereitung

und da stellt sich bei mir wieder die Frage:
Ideal Temp. soll ja 5 Grad sein. Da friert nix und die Pflanze befindet sich in der Winterruhe

ABER: WO
findet man einen Keller, der diese arktischen Temperaturen hat?

In meinen Räumlichkeiten ist es zwar kühl,
aber selbst ohne Heizung immer noch zw. 10 und 15 Grad warm,
d.h. die Palme ist NICHT im Winterschlaf.

Also mache ich es wie jedes Jahr:
Die großen mit Hubwagen ins Palmenhaus und hoffen, das
der Winter nicht zu streng und die Heizkosten im Rahmen bleiben

Die kleinen ab in den Keller,
weiterhin minimal giessen und mit Pflanzlicht über diese harte Zeit hinweg helfen

Was will ich mit diesem Beitrag erreichen?
Wer einfach nur in den Keller räumt, könnte im Frühjahr bitter enttäuscht werden.

Offline

Fußzeile des Forums