Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 28.03.2013 18:58

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Bis weit in den April noch Nachtfröste

Hallo,

ich hätte euch fast ein frohes Osterfest gewünscht. Bei diesen Aussichten, wünsche ich euch lieber, dass die Nachtfröste aufhören. Tagsüber kann man es an geschützten Stellen in der Sonne ja aushalten. Die Tagestemperaturen schaffen es aber nicht einmal den Restschnee wegzutauen.

Bildschirmfoto-2013-03-28-um-14_48_48.jpeg

Bildschirmfoto-2013-03-28-um-14_46_00.png

Bildschirmfoto-2013-03-28-um-18_54_06.png

Bildschirmfoto-2013-03-28-um-14_35_34.png

Die Minuswerte weden die Statistiken durcheinander bringen.


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#2 28.03.2013 19:19

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Bis weit in den April noch Nachtfröste

Hallo Gustav,
die gute Nachricht daran, am Wochenende nach Ostern besteht Aussicht, dass die ersten Pflanzen zur Eingewöhung raus können. Das wäre am Ende ähnlich wie andere Jahre, da ich nicht immer rein und rausräumen möchte.
Alles Andere ist natürlich sehr schade. Je später der Wetterwechsel kommt, desto größer wird der Knall.
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#3 28.03.2013 20:10

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Bis weit in den April noch Nachtfröste

Hallo Ludwig,

das befürchte ich auch, von 0 auf 30°.


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#4 29.03.2013 08:45

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Bis weit in den April noch Nachtfröste

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 08:02)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#5 29.03.2013 09:13

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Bis weit in den April noch Nachtfröste

Hallo Karin , hier nur 2 cm Neuschnee , taut aber schon wieder !

Das hatten wir vor Jahren schon einmal , der direkte Winter ist in den direkten Sommer übergegangen ! Da gab es nur in diesem Jahr drei Jahreszeiten !

Springtime fällt in 2013 leider aus !

LG

Claus

Offline

#6 29.03.2013 10:17

citar0
Mitglied
Ort: Zone: tC/tD
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 64

Re: Bis weit in den April noch Nachtfröste

Hallo zusammen,

da hat die Vollmondtheorie anscheinend versagt *räusper* wink

LG

Sebastian

Offline

#7 29.03.2013 10:28

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.909

Re: Bis weit in den April noch Nachtfröste

Hallo

Beitrag geändert von Karin (20.05.2013 08:03)


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#8 29.03.2013 10:33

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Bis weit in den April noch Nachtfröste

Hallo Karin , genau so hatte ich es auch damals verstanden ! Finde leider den Thread nicht mehr !

LG nach Berlin

Claus

Offline

#9 29.03.2013 10:39

citar0
Mitglied
Ort: Zone: tC/tD
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 64

Re: Bis weit in den April noch Nachtfröste

Hallo Karin,

man kann sich alles so drehen, dass es für einen passt. Die GWL hat sich definitiv nicht geändert und das ist das was zählt, zumindest für diejenigen die sich seriös mit der Meteorologie beschäftigen. Natürlich ändert sich das Wetter bei Vollmond und auch an allen anderen Tagen, das Wetter ist ein unaufhaltsamer dynamischer Prozess, kein Tag gleicht dem Anderen, nichtsdestotrotz hat der Voll,-Halb- oder sonstein Mond keinen Einfluss auf unser Wetter. Wie habe ich das schön in diesem Link gelesen http://www.donnerwetter.de/news/16566/V … -Wetter%3F "Und eins können Sie glauben: Weltweite Wetterwechsel alle zwei Wochen wären selbst den dümmsten Meteorologen irgendwann aufgefallen!" Naja ist ja nun auch egal, aber ich habe nunmal keine GWL-Änderung in den letzten Tagen feststellen können, obwohl ich berufsbedingt 10h am Tag live das Wetter hautnah mit oder auch mal abbekomme big_smile

LG

Sebastian

Offline

#10 29.03.2013 11:16

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Bis weit in den April noch Nachtfröste

368.gif


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#11 29.03.2013 12:31

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Bis weit in den April noch Nachtfröste

Hallo zusammen,

heute morgen um 7.30 Uhr alles weiß und Schneefall in dicken Watteflocken. Hat inzwischen aber wieder aufgehört und das ganze Zeug ist so gut wie weggetaut. Momentan bekomme ich eine Außentemperatur von +5,5 Grad angezeigt.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums