Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 03.07.2013 11:57

christoph
Mitglied
Registriert: 09.02.2013
Beiträge: 191

Glendurgan Garden

Hallo,

An dieser Stelle möchte ich mal den Glendurgan Garden bei Falmouth in Cornwall vorstellen:

Letztes Jahr um diese Zeit kamen wir gerade aus dem komplett verregneten und unterkühlten Cornwall zurück.
Mit viel Glück hatten wir die kurzen Regenpausen für einen Besuch im Glendurgan Garden bei Falmouth nutzen können.

Hier nun ein paar Eindrücke.
Es handelt sich hierbei um einen um 1820 angelegten Talgarten, der sich bis zu einer kleinen Badebucht erstreckt.

Übersicht über das Tal
DSC03741.JPG

An der kleinen Badebucht
DSC03767.JPG

Der Irrgarten aus Kirschlorbeer
DSC03782.JPG

DSC03799.JPG

Gunnera, im Hintergrund das Labyrinth
DSC03796.JPG
Riesige Trachycarpus
DSC03777.JPG

Nochmal Gunnera mannicata
DSC03803.JPG

Liriodendron tulipiferum im Größenvergleich
DSC03809.JPG

Dicksonia antarctica
DSC03746.JPG

Und hier links mit einer Cyathea
DSC03748.JPG

Gruß

Christoph

Offline

#2 03.07.2013 12:07

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Glendurgan Garden

Danke für die Eindrücke Christoph!
Du weisst nicht zufällig in welcher Klimazone die liegen? Alleine schon die große Trachy wird ja wohl kaum geschützt werden.
Ich muss mir das mal auf der Karte anschauen. Die scheinen ja gute Bedingungen zu haben.

LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#3 03.07.2013 12:11

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Re: Glendurgan Garden

Hallo Christoph, starke Bilder - sag wie groß sind die dicksi´s bzw. cyathea?, der absolute Hammer! Lg Reinhard

Offline

#4 03.07.2013 12:12

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Glendurgan Garden

Naja sehr maritim geprägtes Klima, also sehr milde Winter und recht kühle Sommer.

Ps sehr tolle Bilder, fast wie in den Tropen :-)

LG

Offline

Fußzeile des Forums