Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 17.08.2013 14:48

Deep35
Mitglied
Registriert: 17.08.2013
Beiträge: 26

Überwintern im Warmen

Hallo an Alle da drausen

Ich bin neu hier

(nix mit Bildern hier sad  )

meine kleine Palmen Ecke

die große frage nun

Wie Überwinntere ich die Palmen nun richtig im Keller ?
Alle meine Pflanzen sind in Kübeln
- Chinesiche Hampf Palme
- Washingtonia robusta
- Cocos Palme
- Musa Banane
Die ersten beiden sind ja wohl winterhart möchte sie trosdem drinnen überwintern lassen , also lieber Hell unter einer Pflansleuchte oder eher dunkel bei 10 Grad ??

Beitrag geändert von Deep35 (17.08.2013 14:53)

Offline

#2 17.08.2013 15:25

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Überwintern im Warmen

Hallo!

1 und 2 :bei 5-10*C, aber hell.

3: bei 20*C und hoher Luftfeuchtigkeit - sonst wirst du wohl nicht lange Freude dran haben. Brauchen konstant ihre tropischen Bedingungen.

4: kommt ganz drauf an, welche Musa wink

Hoffe ich konnte helfen....


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#3 17.08.2013 15:27

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Überwintern im Warmen

Hallo und willkommen.
Also zu deiner frage, winterhart ist keine der Palmen höchstens frosttolerant.
Die trachycarpus fortunei(hanfpalme) ohne schutz -12 bis -15 Grad und die Washingtonia ca -3 Grad.
Beide sollten lieber bei 5-10 Grad und sehr hell überwintert werden.Die cocospalme ebenfalls sehr hell aber bei über 20 Grad und bei der ,, Musa Banane,, wäre die sorte wichtig denn Musa ist der botanische Begriff für Banane also keine Sorte.

LG

Offline

#4 17.08.2013 15:28

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Überwintern im Warmen

Ups da war der chris mal wieder schneller  ops

Offline

#5 17.08.2013 16:18

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Überwintern im Warmen

Hihi, stimmt um wenige Sekunden devil

Aber die Antworten passen zusammen wie die Faust aufs Auge big_smile


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#6 17.08.2013 20:20

Deep35
Mitglied
Registriert: 17.08.2013
Beiträge: 26

Re: Überwintern im Warmen

danke für die schnellen antworten euch allen

Leider kenne ich die genaue Bezeichnung meiner Bananen Pflanze nicht genau stand nur Bannane drauf ist von [Admin: bitte nenne keine Konkurenten cry ] ist ja keine Gärtnerrei  wink

Offline

#7 17.08.2013 20:30

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Überwintern im Warmen

Ich tendiere stark dazu, dass es wohl Musa acuminata 'Dwarf Cavendish' ist.

Google mal danach. Die braucht auch eher wärmere Temperaturen...


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#8 17.08.2013 21:05

Deep35
Mitglied
Registriert: 17.08.2013
Beiträge: 26

Re: Überwintern im Warmen

also doch Pflanzleuchte besorgen ?

Offline

#9 17.08.2013 21:09

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Re: Überwintern im Warmen

Pflanzleuchte ist nicht unbedingt nötig, ein Platz beim Fenster reicht aus lg Reinhard

Offline

#10 17.08.2013 22:04

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Überwintern im Warmen

Außer bei der cocos aber die ist eh fast unmöglich dauerhaft zu kultivieren.

LG

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#11 17.08.2013 22:12

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Überwintern im Warmen

Justin T. schrieb:

Außer bei der cocos aber die ist eh fast unmöglich dauerhaft zu kultivieren.

Würde mich auch wundern. Kenne niemanden, der die im Folgejahr noch besaß. Die braucht einfach ein Klima, dass man hier kaum nachahmen kann....


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#12 17.08.2013 22:22

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Re: Überwintern im Warmen

grünerdaumen schrieb:

Pflanzleuchte ist nicht unbedingt nötig, ein Platz beim Fenster reicht aus lg Reinhard

Da hab ich die Musa gemeint, hast mit der cocos absolut recht Justin - Lg Reinhard

Offline

#13 18.08.2013 07:57

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Überwintern im Warmen

Hallo Deep35,

da hast Du ja schon eine nette kleine Sammlung beisammen. Wie sieht es denn mit Fotos aus? Oder klappt mit dem Hochladen irgendwas nicht? Damit hatte ich am Anfang auch Probleme aber da können Dir die Experten hier sicherlich gute Tipps zu geben. Wäre schon interessant, Deine Pflanzen mal "live" zu sehen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#14 18.08.2013 10:56

Deep35
Mitglied
Registriert: 17.08.2013
Beiträge: 26

Re: Überwintern im Warmen

ja Hab probleme mit dem Hochladen wenn ich den Link von Abload hier rein kopiere bekomme ich fehler meldungen

zur Cocos palme muß man sagen die ist die billigste gewesen von allen und wenn die mal eingeht kauf ich mir halt ne neue wär zwa schön die mal länger zu besitzen aber was solls

Offline

#15 18.08.2013 11:00

Deep35
Mitglied
Registriert: 17.08.2013
Beiträge: 26

Re: Überwintern im Warmen

meine Terrasse smile

p104096553amt.jpg

Meine Bananen Pflanze welche sorte das auch sein mag


p1040942r3zel.jpg

Meine Terrasse von Oben

Offline

#16 18.08.2013 14:48

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Überwintern im Warmen

Hallo Deep35,

wunderschön angelegte Terasse mit diesem Holzboden! Leider kann ich die Bilder nur relativ klein sehen. Hoffe, zu der Banane, die man erkennen kann, kann Dir jemand hier im Forum etwas sagen.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#17 18.08.2013 17:27

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Überwintern im Warmen

@Heike musst das Bild anklicken.

Offline

#18 18.08.2013 17:30

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Überwintern im Warmen

Die Banane ist wie chris schon vermutet hat eine musa dwarf cavendish.Also bei Raumtemperatur( ca 15 -20 Grad und hell überwintern.

LG

Offline

#19 19.08.2013 07:40

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Überwintern im Warmen

Hallo Deep35 und Justin,

ich sage es ja mal wieder: Unser Laptop ist einfach nur Sch....! Hier am PC im Büro konnte ich problemlos die Bilder in groß sehen. Habe dem lahmen Laptop zuhause wohl nicht genug Zeit gegeben mad. Die Fotos so anschauen zu können, ist natürlich was ganz anderes!

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (19.08.2013 07:41)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#20 20.08.2013 16:26

Deep35
Mitglied
Registriert: 17.08.2013
Beiträge: 26

Re: Überwintern im Warmen

Sorry hab noch eine Palmen art vergessen

Phoenix canariensis ( Zwergdattel Palme )

Dann ist die Liste also eher So zu sehen :
                                                                                1. Trachycarpus Fortunei
                                                                             
                                                                                2. Washingtonia Robusta
                                                         
                                                                                3. Phoenix Canariensis
         
                                                                                4. Cocus Palme
                                                       
                                                                                5. Banane Musa acuminata `Dawrf Cavendish´

smile  soll ja alles seine Vollständigkeit haben  smile

Beitrag geändert von Deep35 (20.08.2013 16:32)

Offline

#21 20.08.2013 16:29

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Überwintern im Warmen

Hallo Deep35,

eine Phoenix canariensis habe ich auch. Sieht momentan jedoch etwas mitgenommen aus, die Gute. Wird halt ein ziemlich sperriges und weitausladendes Teil das ja auch ordentlich pieksen kann.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#22 20.08.2013 17:42

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Überwintern im Warmen

Hallo depp35,

die Canarensis ist keine Zweg Dattelpalme, meinst du vielleicht Phoenix roebelenii??

lg Nicky


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#23 20.08.2013 18:11

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Überwintern im Warmen

Hallo Nicky,

au weia, das habe ich ja gar nicht richtig gelesen. Stimmt, die Zwergdattelpalme ist die "Phoenix roebelenii", die ich wunderschön finde, der man aber recht zickige Allüren nachsagt. Wie ist das bei Dir, Deep 35, was für Erfahrungen hast Du denn bisher mit der Pflege dieser Palme gemacht?

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (21.08.2013 06:57)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#24 20.08.2013 19:20

Nicky
Mitglied
Ort: Paderborn (NRW)
Registriert: 07.08.2013
Beiträge: 399

Re: Überwintern im Warmen

Dafür bin ich ja da Heike big_smile


Meine Gärten und Pflanzensammlungen seht ihr hier :)
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=1940

Offline

#25 21.08.2013 06:58

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Überwintern im Warmen

Hallo Nicky,

ach, wenn es Dich nicht gäbe lol!

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (21.08.2013 06:58)


Liebe Grüße
Heike

Offline

Fußzeile des Forums