Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 27.11.2015 18:23

gluecksbaerchi
Neues Mitglied
Registriert: 27.11.2015
Beiträge: 3

Palme - stirbt langsam - Blätter werden braun - weißer Flaum am Stamm

Hallo,

ich brauche eure Hilfe, seit ich sie reingeholt habe zum überwintern stirbt sie langsam. Erst wurden die Blätter langsam braun, dann haben sie angefangen auszufallen und jetzt sehe ich am Stamm einen leichten weißen Flaum. Aber ich sehe keine Tierchen oder Eier, daher vermute ich das es sich nicht um spinnmilben oder ähnliches handelt. Aber ganz ehrlich.. ich bin nicht sehr erfahren und Ahungslos. Hilfe.
Was kann das sein und was kann ich machen?
IMG_20151127_181312---Kopie.jpeg
IMG_20151127_181130---Kopie.jpeg
IMG_20151127_181119---Kopie.jpeg
IMG_20151127_181114---Kopie.jpeg

Grüße
Chris

Beitrag geändert von gluecksbaerchi (27.11.2015 18:31)

Offline

#2 27.11.2015 20:11

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Palme - stirbt langsam - Blätter werden braun - weißer Flaum am Stamm

Hallo Chris, sieht aus wie eine Cordyline.
Ich habe meine draußen im Kalthaus stehen, meine letzte ist vor drei Jahren Indoor eingegangen, nachdem sie draußen prächtig gewachsen war.
Die jetzigen stehen das zweite Jahr im Kalthaus und es gibt null Probleme damit.
Sie scheinen mit der warmen Raumtemperatur Probleme zu haben, hat die Cordyline evtl. Wollläuse?
Sieht fast so aus.
VG Silke


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

#3 27.11.2015 20:43

gluecksbaerchi
Neues Mitglied
Registriert: 27.11.2015
Beiträge: 3

Re: Palme - stirbt langsam - Blätter werden braun - weißer Flaum am Stamm

ich habe leider nur die Möglichkeiten: Balkon, Garage oder drinnen.
Letztes jahr hat sie am gleichen Platz überwintert, ohne Probleme.

Beitrag geändert von gluecksbaerchi (27.11.2015 20:44)

Offline

#4 28.11.2015 14:27

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 100

Re: Palme - stirbt langsam - Blätter werden braun - weißer Flaum am Stamm

Denke auch, dass es sich um eine Cordyline handelt.
Silke hat recht es sieht nach Wollläuse aus oder ist das vielleicht Schimmel?
Bitte genauer untersuchen. Wenn es Wollläuse sind müssten unter dem Flaum kleine Tierchen sein, beim Zerdrücken der Selben wird es so orange.
Ich habe meine immer relativ trocken gehalten bei ca. +5° C in einem Schuppen.
Es ist dort auch ziemlich dunkel, das ist zwar nicht optimal aber es gibt keine ersichtlichen Probleme damit.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#5 28.11.2015 15:09

gluecksbaerchi
Neues Mitglied
Registriert: 27.11.2015
Beiträge: 3

Re: Palme - stirbt langsam - Blätter werden braun - weißer Flaum am Stamm

keine tierchen zu finden. Was mach ich wenn es Schimmel ist?

Danke für eure Hilfe soweit.

Grüße
Chris

Offline

#6 29.11.2015 10:29

Lilientaler
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 06.12.2013
Beiträge: 242

Re: Palme - stirbt langsam - Blätter werden braun - weißer Flaum am Stamm

Wenn es Schimmel ist , versuchen abzuwischen und die Cordyline drocken halten und kühl.
Vielleicht ins Schlafzimmer stellen, dort ist es ja meistens kühler als in anderen Räumen oder Hausflur .
Garage würde auch gehen, wenn diese frostfrei ist, relativ dunkel ist kein Problem, da die Pflanze in der Ruhephase ist und dann nicht wächst.
VG Silke

Beitrag geändert von Lilientaler (29.11.2015 10:32)


Brahea armata,Butia capitata,Serenoa repens,Mazari Palme,blaue Nadelpalme,Sabal Minor,Trachys(Fortunei, Princeps,Wagnerianus)Chamaerops (humilis, var. cerifera, vulcano).
Yuccas ( filifera,recurifolia,gloriosa,carnerosana,rostrata)
Olive, Strelizie,Orange

Offline

Fußzeile des Forums