Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 14.02.2016 14:58

Paula
Gast

Livistona Rotundifolia(?) aufpäppeln

Hallihallo, absoluter Amateur hier! smile

Ich habe vor einigen Monaten eine Livistona  Rotundifolia geschenkt bekommen - zumindest glaube ich, dass es eine ist, nachdem ich ein wenig gegooglet habe;) Der ging es auch soweit ganz gut, bis ich sie aus Doofheit - ihr könnt mich jetzt beschimpfen - über Weihnachten ca. zwei Wochen allein gelassen habe, ohne Licht und Wasser  neutral
Ich war zwar überrascht, wie gut sie das überstanden hat - die oberen Wedel sehen noch total gut aus - aber die unteren Wedel sind völlig vertrocknet (siehe Fotos) und ich habe ein bisschen Angst, dass sie mir doch noch an den "Spätfolgen" eingeht. Deshalb die Frage an euch, wie sieht sie für erfahrenere Augen aus? Und wie kann ich sie ein bisschen aufpäppeln? Sollte ich die vertrockneten Wedel abknipsen? Bin ein bisschen ratlos:/
Danke im Voraus!:)
ec4998ji.jpg
ukksyiwh.jpg

#2 14.02.2016 15:28

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.277

Re: Livistona Rotundifolia(?) aufpäppeln

Hallo Paula
Bei Palmen sollte man erst abknipsen wenn die Wedel total vertrocknet sind. Ich denke, sie wird sich erholen, jetzt einfach wieder normal pflegen. Ich musste meine Palmen auch schon ein paar Tage im dunklen lassen, geschadet hat es ihnen nicht. Wie es sich mit 14 Tagen Dunkelheit verhält, kann ich aber nicht sagen.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#3 14.02.2016 17:48

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.302

Re: Livistona Rotundifolia(?) aufpäppeln

Die sieht auf jeden Fall so aus, als ob ihr das nur unwesentlich geschadet hätte. Solange du die von jetzt an gut pflegst, gibt es auch nicht viel mehr, das du tun kannst.

Offline

Fußzeile des Forums