Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 12.04.2016 18:45

Mia
Gast

Cycas revoluta

Hallo Zusammen

Ich brauche DRINGEND Hilfe wegen meiner Cycas Revoluta.
Sie war ein Geschenk und ich habe sie letztes Jahr im August
Bekommen. Ich habe Sie in dem Versandtopf gelassen und es ging
Ihr prächtig. Am 03.04. habe ich Ihr was Gutes tun wollen und sie
Endlich umgetopft, und auf die Terrasse gestellt. Das Umtopfen verlief
Sehr schlecht da ich sie mehrmals wieder austopfen musste, da der Topf
Nicht gepasst hat. Ich glaube, das war zuviel für Sie.
Jedenfalls lässt sie EXTREM die wedel hängen?
Ich stelle Bilder ein direkt nach dem umtopfen, und heute, 12.04. 9 Tage danach.
Bitte wenn mir jemand helfen kann, ich bin für jedenTip
Dankbar.
Liebe Grüsse
Mia

#2 12.04.2016 19:42

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.277

Re: Cycas revoluta

Hallo Mia
Fotos wären schon gut. Cycas sind eigentlich nicht so empfindlich an den Wurzeln wie Palmen.
Hast Du ihr Wasser gegeben nach dem umtopfen? Versuche doch ein paar Bilder einzustellen und beschreibe ein wenig wie Du umgetopft hast.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#3 13.04.2016 08:02

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.302

Re: Cycas revoluta

Hallo Mia,

hat sie vielleicht Sonnenbrand? Du schreibst, dass du sie auf die Terasse gesetzt hast. Wenn sie dort viel Sonne abbekommen hat und keine Chance hatte, sich daran zu gewöhnen, verbrennen die Wedel. Cycas revoluta ist sehr empfindlich und eher etwas länger als andere Pflanzen, sich an die Sonne zu gewöhnen.

Offline

#4 13.04.2016 17:41

Björn
Mitglied
Registriert: 05.09.2015
Beiträge: 59

Re: Cycas revoluta

Hallo Mia,

Cycas Revoluta ist zwar eine sehr robuste Pflanze, aber trotzdem auch ziemlich empfindlich wie Hamal schon sagt. Sonnenbrand kommt schnell vor, aber auch die Umstellung von drinnen nach draußen wird manchmal nicht so gut vertragen. Besonders umtopfen mag C. Revoluta nicht, die Wurzeln brechen sehr schnell und sind wenig biegsam. Auch zuviel Nässe wird schlecht vertragen.

Was die Pflanze braucht ist Ruhe und genug Zeit sich zu etablieren. Wenn die untersten Blätter sich langsam senken und gelb werden, ist das normal. Vielleicht hast ja nochmal Bilder smile

Grüße

Björn

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#5 17.04.2016 13:43

Kaipalm
Mitglied
Ort: Unterfranken
Registriert: 18.07.2014
Beiträge: 72

Re: Cycas revoluta

Hallo,

Mia schrieb:

Jedenfalls lässt sie EXTREM die wedel hängen?

..kann eine Cycas ihre Wedel hängen lassen....??


Wenn du ein Problem hast, versuche es zu küssen.
Kannst du es nicht küssen, dann mache kein Problem daraus.
Budda
LG Sebastian

Offline

#6 17.04.2016 13:57

Björn
Mitglied
Registriert: 05.09.2015
Beiträge: 59

Re: Cycas revoluta

Gute Frage! smile

Eigentlich nicht. Man kann höchstens den Eindruck bekommen, wenn die unteren Wedelkränze durch schnelles Wachstum sich in kurzer Zeit nach unten bewegen und in der Regel dann auch gelb bzw. trocken werden.

Schlaff hängen, können sie jedenfalls nicht, dafür sind die Wedel einfach zu steif wink

Grüße

Björn

Offline

Fußzeile des Forums