Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#51 03.08.2013 14:56

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo Reinhard,
ein wirklich tolles Exemplar hast du dir da großgezogen.
Sag einmal bitte: in was für Substrat steht die Cycas?
Was ist das für eine "Zaubermischung"???

LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#52 03.08.2013 18:06

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Ich hab 3 einwedlige Cycas, bis die mal so groß sind, bin unter der Erde auf der die dann vielleicht mal wachsen ;( smile

Offline

#53 07.08.2013 06:15

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo Gummibaum,

nur nicht den Mut verlieren! Ich habe mein Exemplar vor zwei Jahren mit drei kleinen Wedelchen gekauft. Letztes Jahr hat sie mir dann sieben neue beschert und dieses Jahr dafür keinen einzigen. Aber die können in einem einzigen Jahr relativ flott an Masse zulegen - wie das Schätzchen von Reinhard ja beweist smile.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#54 09.08.2013 23:11

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo Dieter, Substrat ist noch so wie ich sie vom Händler gekauft habe. Substrat ist mit viel mineralischer Zumischung - Lava, Bims....
Hab im Frühjahr mit Rasendünger (hoher Stickstoffanteil) nachgeholfen. Falls Du umtopfen willst, ist von ppp  "Ökohum®-Substrat - Typ Mediterran" zu empfehlen. Laut Tobias kann das Substrat 1:1 für cycas verwendet werden - LG Reinhard

Offline

#55 09.06.2014 23:01

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo Reinhard,

es ist nun fast ein Jahr vergangen. Was gibts neues zu berichten. Kommen neue Wedel?

Offline

#56 11.06.2014 06:47

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo Jens, denke heuer gibt es keinen neuen Kranz, hab im Mai untersten kranz entfernt da vertrocknet, cycas ist aber im tadellosen Zustand, falls sich doch was tut, gibts Info ;-)

Offline

#57 11.06.2014 07:08

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Freu mich auf Neuigkeiten.

Offline

#58 11.06.2014 10:04

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo,
meine hat letztes Jahr ausgesetzt, dafür soeben einen neuen Kranz geschoben, allerdings 16 Wedel, geradezu bescheiden zu Reinhards Pflanze in 2013.
Liebe Grüße
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#59 11.06.2014 18:24

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Nicht labern, Fotos hochladen! wink

Offline

#60 13.06.2014 11:00

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Ludwig, kannst Du Gummibaum-Jens charmante Bitte wirklich widerstehen ???

Barbara

Offline

#61 15.06.2014 06:57

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo Barbara,
dieser freundlichen Aufforderung konnte ich mich nun nicht mehr verwehren.

IMG_2063_20140615-0739.jpeg

IMG_2062.jpeg

Ich denke Reinhards Pflanze in 2013 hat den Vogel abgeschossen. Dennoch freue ich mich natürlich, auch weil kein altes Blatt mehr an der Pflanze war.

Liebe Grüße aus Dresden
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#62 15.06.2014 07:53

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

weinbergslui schrieb:

Hallo Barbara,
dieser freundlichen Aufforderung konnte ich mich nun nicht mehr verwehren.

http://www.palmenforum.de/img/members/2 … -0739.jpeg

http://www.palmenforum.de/img/members/294/IMG_2062.jpeg

Ich denke Reinhards Pflanze in 2013 hat den Vogel abgeschossen. Dennoch freue ich mich natürlich, auch weil kein altes Blatt mehr an der Pflanze war.

Liebe Grüße aus Dresden
Ludwig

Schön! Wie alt ist die cycas etwa?
Ich hab mir letztes Jahr 3 kleine 1-2 blättrige Pflanzen gekauft. Wann kann ich wohl damit rechnen, das da auch mal was frisches kommt?

Offline

#63 15.06.2014 09:09

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo zusammen,
in puncto "CYCAS REVOLUTA" habe ich auch mal eine Frage:
Wenn ich mir neue Pflanzen holen, sind die Wedel immer "aufrecht" stehend - wenn die Cycas bei dann mir steht fangen die Wedel -wie bei einer Trauerweide- sich nach unten zu biegen und gen Erdboden zu wachsen.
Kann mir jemand das Phänomen erklären oder ist das bei euren Pflanzen auch so?

LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#64 16.06.2014 12:49

Franker
Mitglied
Registriert: 12.04.2013
Beiträge: 482
Webseite

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Geht mir auch so, Dieter. Danach werden sie gelb und sterben ab! sad K.A. warum...


Grüße,
Frank

www.exoplant.de

Offline

#65 28.06.2014 07:36

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo und guten Morgen,

ich habe mich ja letztes Jahr durch diesen Thread zum Kauf einer Cycas revoluta begeistern lassen. Mir war bekannt das diese Art sehr langsam wächst, aber dies schreckte mich nicht ab, ganz junge Pflanzen zu kaufen und dazu gleich 3 Stück wink
Die Jungpflanzen wuchsen ein ganzes Jahr kein Stück, nicht mal die vorhandenen Wedel. Zumindest war das Wachstum nicht messbar.
Gestern jedoch sah ich am Caudex einen winzigen grünen Fussel, war mir nicht sicher war das war. Heute jedoch war es klar zu erkennen. Dafür das dieser Palmfarn sehr langsam wächst, wächst er verdammt schnell, wenn sich erstmal was tut. Leider könnte mir das Wetter der kommenden Tage einen kleinen Strich durch die Rechnung ziehen. Es soll regnerisch und unter 20°C werden.
cycasrevoluta6gs1p70tze.jpg

Offline

#66 28.06.2014 11:50

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo,
unsere Cycas war schon recht groß und das Alter kann ich daher nicht bestimmen. Wir haben sie jetzt ca. 4 Jahre und die Basis hat sich sicherlich verdoppelt.
Liebe Grüße
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#67 28.06.2014 14:45

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.377

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Hallo Jens,

diese drei Cycas revoluta sind im Januar gekeimt. Nach rund 4-5 Monaten bildet sich nun das erste Blatt. Auf dem Foto kann an den drei Pflanzen ganz gut erkennen, wie das innerhalb von 4-6 Wochen vor sich geht.

Cycas-revoluta-20140628.jpg

Bei der rechts im Plastikbecher sieht man nur einen grünen Punkt. Bei der in der Mitte sind etwa 2 Wochen vergangen, während bei der links das Blatt nun voll entfaltet ist. Wie lange das nächste dauert und ob das noch in diesem Sommer passiert, weiß ich nicht. Vielleicht kann jemand anders aus Erfahrung berichten.

Offline

#68 28.06.2014 15:37

Gummibaum
Mitglied
Registriert: 27.07.2013
Beiträge: 347

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Ich habe sie letztes Jahr im Juli so gekauft, wie die Pflanze bei Dir auf dem Foto ganz links. In diesem Jahr (2013) passierte gar nichts und dieses Jahr (2014) ist auch nur eine der drei gekauften aus letztem Jahr mit neuem Spross.

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#69 29.06.2014 02:48

ufa
Mitglied
Registriert: 08.04.2014
Beiträge: 157

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

Dieter schrieb:

Hallo zusammen,
in puncto "CYCAS REVOLUTA" habe ich auch mal eine Frage:
Wenn ich mir neue Pflanzen holen, sind die Wedel immer "aufrecht" stehend - wenn die Cycas bei dann mir steht fangen die Wedel -wie bei einer Trauerweide- sich nach unten zu biegen und gen Erdboden zu wachsen.
Kann mir jemand das Phänomen erklären oder ist das bei euren Pflanzen auch so?

Hallo, Dieter, das ist völlig normal.
Die gekauften Pflanzen mit den aufrechten Wedeln haben diese kurz vorher neu getrieben. Die älteren Wedel sind bei diesen Pflanzen abgeschnitten worden, wahrscheinlich, um Platz beim Transport zu sparen. Normalerweise wachsen nach dem Austrieb für etliche Monate (typisch etwa ein Jahr) nur Niederblätter (das sind die braunen Spitzen am Stamm).  Damit wächst der Stamm nach oben weiter, und die Blattbasen der zuletzt getriebenen (grünen Hoch-)Blätter wandern von der Oberseite des Stammes auf dessen Seitenfläche. Damit neigen sich die Blattstiele und damit die gesamten Blätter.
Wenn die Blätter ausgewachsen sind (nach etwa 4..5 Monaten), neigen sie sich eigentlich nur noch, sie wachsen dann nicht mehr wirklich in die Länge.

Bei meinem cycas revoluta habe ich zum in den letzten Jahren einen Blattaustrieb in 12..14 Monaten gehabt,  und die Blätter typischerweise des drittletzten Jahres werden gelb.

ufa


Erzgebirge, ca. 475m ü.M., min. -21°C
Trachyc. fort. wagn. (Freiland, Winterschutz)
Trachyc. fort., Cham. humilis, Cham. hum. cerifera (2x), Rhapidoph. hystr.,  Wash. filif., (Kübel, Sommers draußen)
Hyoph. versch., Chamaed. metall. (Zimmer)
und:  Dracaena draco,  Stenocarpus sinuatus (Austral. Feuerradbaum), Albizia julibrizzin (Seidenbaum, pink acacia), Oncidium, Dendrobium, Odontoglossum, Zygopetalum, Phalaenopsis (na klar :-), Laeliocattleya, Vanda

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#70 02.06.2016 06:46

pinktree1
Mitglied
Registriert: 11.07.2015
Beiträge: 22

Re: Cycas Revoluta-wieviel Wedel werden es sein - update 14.7. sind 43 !

grünerdaumen schrieb:

Jedenfalls werde ich noch bis dahin pics einstellen (auch wenn für viele nicht wirklich interessant)

Ich finde das sehr interessant. Kannst Du mal ein Bild einstellen, wie das Prachtstück heute aussieht?

Offline

Fußzeile des Forums