Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#76 05.07.2013 18:20

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Es ist Dir nach sehr viel Mühe und Arbeit gelungen Ludwig , ein Tipp Topp Beet zu bauen !

Da möchte ich zu gratulieren ! Ich hoffe , der Virus entwickelt sich im Forum weiter !

LG

Claus

Offline

#77 05.07.2013 19:19

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Ludwig,

einfach nur wunderschön angelegt! Da gibt es gar nichts weiter zu sagen! Topp! Auf einem der Fotos ist ein dunkelrotes Aeonium zu sehen (hoffe, das habe ich jetzt richtig geschrieben). Wo hast Du dieses Exemplar denn her? Die finde ich auch einfach nur toll.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#78 05.07.2013 20:31

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Heike,

die Pflanze ist aus einer sehr bekannten Baumarktkette. Ich finde die auch sehr schön.

LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#79 05.07.2013 21:08

Justin T.
Senior-Mitglied
Registriert: 01.05.2013
Beiträge: 1.072

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Tolle thompsoniana Blüte

LG

Offline

#80 05.07.2013 21:23

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Justin,
wie gesagt, ich hoffe nur, daß die Pflanze den Stress übersteht. Thomas Boeuf hatte da so seine Befürchtungen geäußert. Natürlich meinte er auch, daß dies nicht eintreten muß. Die Schöpfe sehen auch noch sehr gesund aus. ich selbst bin guter Dinge.
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#81 06.07.2013 19:40

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Ludwig,

nach diesem Aeonium muss ich mal Ausschau halten. Finde die dunkelrote Art einfach nur wunderschön.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#82 07.07.2013 06:48

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Heike,
ich habe soeben einen neuen Thread, zwecks der Bewurzelung eingestellt. Vielleicht weiß jemand wie es gelingen könnte.
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#83 07.07.2013 18:06

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Ludwig,

ich ärgere mich über meine eigene Blödheit: Habe die dunkelrote Sorte im zeitigen Frühjahr bei Gärtner Pöt..... gesehen und nicht gekauft! Passiert mir garantiert nicht noch einmal!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#84 08.09.2013 16:52

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo miteinander,
das Festdach für den Winter annähernd fertig. Es fehlen noch ein paar Stützen zwecks eventueller Schneelast. Wenn es kälter und feuchter wird befestige ich an den Seiten noch Stretchfolie damit keine Nässe oder Schnee seitlich eindringen kann. Das Wasser wird in der Zisterne gefangen. Hier nun die Bilder:
IMG_1063.jpeg
IMG_1064.jpeg
IMG_1066.jpeg
IMG_1065.jpeg

Einen schönen Sonntagabend Euch allen Pflanzenfreunden
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#85 08.09.2013 19:26

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Ludwig, sieht sehr professionell aus !!! Sag wie viel Laufmeter/Rollen von dem Wellpolyester hast Du da verarbeitet. Ist das Material halbwegs zu verarbeiten bzw. hast Du die Stellen/Bohrlöcher wo geschraubt wurde zusätzlich stabilisiert (zw. Polyester und Schraubenkopf Beilagscheiben, Leisten etc.) Lg Reinhard

Offline

#86 08.09.2013 19:58

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Reinhard,
danke für die Anerkennung. Hier die Aufstellung vom Material:

Dachlatten 150 m
Wellpolyester 1,50m breit 30 m
Dafür gibt es Edelstahlschrauben, die unter einer Kappe eine Gummidichtung sitzen haben. Vorteile sind: Dichtigkeit und Schonung der Polyesterbahnen gegen Bruch. Darunter liegen halbrunde Abstandshalter, die verhndern, daß die Schrauben zu weit angezogen werden.

Zur Verarbeitung: Es ist praktisch für jeden, der handwerklich etwas geschicht ist möglich, eine solche Konstruktion zu errichten. Ich kann das System nur empfehlen. Es ist preiswert und erfüllt den Zweck sehr gut.

LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#87 08.09.2013 20:15

grünerdaumen
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 262

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Vielen Dank Ludwig, hab ähnliches vor - war aber bis dato von der Qualität der Wellpolyesterrolle nicht ganz überzeugt. Aber nach deinen Infos sehe ich das schon viel positiver. Nochmals Danke - wenn mein Winterschutz fertig ist (muss erst beginnen ;-) ) gibt's pics  LG Reinhard

Offline

#88 09.09.2013 04:47

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Reinhard,
ich habe dieses Material schon ca. 8 Jahre auf einem anderen Schuppen liegen. Die Lichtdurchläsigkeit hat etwas gelitten, aber ansonsten hat es wunderbar gehalten. Natürlich gibt es besseres Material. Jedoch war es für mich völlig ausreichend und der finanzielle Aufwand hält sich bei einem der Sache entsprechendem Maß. Ich habe 1,50 x 2,50 m Segmente gefertigt. Acht sind fertig. Vier werden noch folgen. Dann ist es endgültig vollbracht und der Winter kann für Yucca und Co. kommen. smile
LG
Ludwig

Beitrag geändert von weinbergslui (09.09.2013 04:48)


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#89 09.09.2013 21:36

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Ludwig,

mensch, das ist ja super geworden! Da werden sich Deine Pflänzchen den Winter über sicher sehr wohl drunter fühlen  smile!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#90 03.07.2016 06:16

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.593

Re: Vorsibirischer Exotengarten 2013

Hallo Ludwig !

Lange nichts mehr von dir gehört ! Wie gehts deinem Garten ?
Hast du wirklich alles gezeigt ? Das kann nicht sein .
Ich wär gespannt auf neues aus "Vorsibirien" !!!                wink


                    L.  G.  Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (03.07.2016 06:18)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

Fußzeile des Forums