Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 14.07.2016 11:22

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 275

Chamaerops compacta?

Hallo zusammen,
ich habe gestern bei einem Blumenhändler folgende Palmen entdeckt:

Chamaerops compacta (so die Bezeichnung auf dem Etikett)
Chamaeroes vulcano (so die Bezeichnung auf einem anderen Etikett)

Für mich sahen beide Palmen identisch aus; also nach Ch. vulcano.
Gibt es tatsächlich einen Unterschied zwischen "compacta" und "vulcano"?

Oder sind die Palmen ggf. von dem Blumenhändler bei zwei verschiedenen Großhändlern eingekauft worden die dann die indentischen Palmen mit unterschiedlichen Namen verkauft haben?

LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#2 14.07.2016 11:33

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.502

Re: Chamaerops compacta?

Servus !

Über das Thema ist schon viel speculiert worden.
Die einen meinen das es eine eigene Sorte ist , andere das es sich um eine unterart von "Vulcano " handelt.


   L. G.  Heinz


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#3 14.07.2016 14:00

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.319

Re: Chamaerops compacta?

Beides sind keine beschriebenen Arten, sondern wenn überhaupt Varietäten der Art Chamaerops humilis, die einzige beschriebene Art der Gattung Chamaerops. Soweit mir bekannt ist, sind beide gleichzusetzen und beschreiben die etwas kompaktere Form der Ch. humilis.

Offline

Fußzeile des Forums