Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 05.08.2016 18:17

Sonnenanbeter
Neues Mitglied
Registriert: 05.08.2016
Beiträge: 2

Trachycarpus beschneiden?

Hallo zusammen.
Darf ich meine trachycarpus beschneiden also die unteren Wedel wegnehmen, damit sie oben mehr Kraft bekommt? Und wenn ja wann?
Gruss

Offline

#2 05.08.2016 18:27

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.638

Re: Trachycarpus beschneiden?

Servus !

Du kannst sie jetzt beschneiden,aber mehr Kraft bekommt sie dadurch nicht, im Gegenteil.


               L.  G.  Heinz            glasses     wink    wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#3 05.08.2016 18:54

Sonnenanbeter
Neues Mitglied
Registriert: 05.08.2016
Beiträge: 2

Re: Trachycarpus beschneiden?

Achso, Dankeschön
Dann werde ich nicht daran herumschneiden.
LG

Offline

#4 06.08.2016 12:03

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.371

Re: Trachycarpus beschneiden?

Heinz hat natürlich recht. Die Erklärung ist auch ganz einfach:

Überleg mal, woraus Pflanzen ihre Energie beziehen. Natürlich Photosynthese. Je mehr Blattfläche zur Verfügung steht, desto mehr Photosynthese, desto mehr Energie, desto mehr Wachstum. Schneidest du also grüne Blattfläche ab, wächst die Pflanze langsamer.
Etwas anders gelagert ist der Fall mit gelben Blättern. Diese können keine Photosynthese mehr machen (sonst wären sie grün geblieben). Sie enthalten aber noch wertvolle Nährstoffe, die die Pflanze dann nicht mühevoll über die Wurzeln aus dem Boden holen muss, sondern einfach intern umverlagern kann. Erst wenn das Blatt vollständig vertrocknet ist, kannst du davon ausgehen, dass es die Pflanze nicht mehr braucht.

Offline

Fußzeile des Forums