Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 11.07.2016 14:13

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 208

Hanfpalmen: Maximale Höhe und maximales Alter

Liebe Palmenfreunde,

nachstehende Hanfpalme ist - wie bereits mehrfach hier berichtet - etwa 50 Jahre alt und hat eine Höhe von ca. 5 m. Bekanntlich hat aber alles einmal ein Ende. Wie alt können eigentlich Trachys bei uns werden und was ist die maximale Höhe?

P1014752.jpeg

Viele Grüße
Wolfgang

Offline

#2 11.07.2016 17:47

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 815

Re: Hanfpalmen: Maximale Höhe und maximales Alter

Hallo Wolfgang
Für 50 Jahre finde ich die ehrlich gesagt nicht besonders gross. Die maximale Höhe beträgt um die 10 Meter, in seltenen Fällen sogar mehr. Sie können sicher über 100 Jahre alt werden. Einige der alten Palmen in England gehören noch zu den frühesten Importen (und mindestens eine davon ist ca. 14m hoch).  Guck mal hier: http://www.trebahgarden.co.uk/garden/champion-trees
LG Flo

Beitrag geändert von flow (11.07.2016 17:48)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#3 11.07.2016 18:09

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 208

Re: Hanfpalmen: Maximale Höhe und maximales Alter

Hallo Flo,

vielen Dank für Deine Antwort. Hinsichtlich der Größe dieser Palme ist zu berücksichtigen, dass ich die Pflanze 1970 als eine ca. 1m hohe Palme erworben habe. Danach wurde sie 25 Jahre lang als Topfpalme gehalten. Erst 1995, als ich sie von der Größe  her nicht mehr ins Haus nehmen konnte, habe ich sie dann, der Not gehorchend, ohne Fachkenntnisse einfach ausgepflanzt. Ich nehme an, dass die 25 Jahre im Topf bei mir und zuvor mindestens 5 Jahre beim Händler sich beim Wachstum bemerkbar gemacht haben.

Freundliche Grüße
Wolfgang

Offline

#4 12.07.2016 08:29

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.502

Re: Hanfpalmen: Maximale Höhe und maximales Alter

Servus !

Diese beiden sind wohl so an die 10m hoch .
Ich habe aber auch schon größere im Kübel gesehen!



CIMG2383.jpeg

CIMG2396.jpeg

   L. G.  Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (12.07.2016 08:34)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#5 12.07.2016 10:27

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.319

Re: Hanfpalmen: Maximale Höhe und maximales Alter

Wie bei allen Bäumen dürfte das Wachstum in erster Linie mit der Größe des Wurzelballens zusammenhängen. Wenn dieser klein gehalten wird - wie z.B. bei Bonsai - bleibt letztlich auch das Wachstum der Blätter und das Längenwachstum aus. Ich vermute also, dass Wolfgangs Trachy einfach sehr lange im Kübel wenig Platz hatte und daher nur langsam gewachsen ist. Bei ausgepflanzten Trachys gibt es diese Beschränkung nicht.
Außerdem hängt das Wachstum natürlich auch noch vom Klima ab. In wärmeren Gebieten in der Nähe des Mittelmeers sind die Winter deutlich milder und kürzer. Damit haben die Trachys und auch andere Pflanzen eine deutlich längere Wachstumszeit pro Jahr als in Mitteleuropa.

Offline

#6 12.07.2016 10:49

Wolfgang aus Stuttgart
Mitglied
Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 208

Re: Hanfpalmen: Maximale Höhe und maximales Alter

Hallo Frank,

vielen Dank für Deinen Beitrag. Ja, ich habe mir das auch so gedacht. Aber ich bin ganz froh, dass die Palme nicht so schnell wächst. Ich habe jetzt schon Probleme, die verblühten Blütenstände zu entfernen. Bei weiterem Wachstum müsste ich dann wohl die Feuerwehr zu Hilfe rufen.  wink

Viele Grüße
Wolfgang

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#7 12.07.2016 17:35

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 815

Re: Hanfpalmen: Maximale Höhe und maximales Alter

Wolfgang aus Stuttgart schrieb:

Hallo Flo,

vielen Dank für Deine Antwort. Hinsichtlich der Größe dieser Palme ist zu berücksichtigen, dass ich die Pflanze 1970 als eine ca. 1m hohe Palme erworben habe. Danach wurde sie 25 Jahre lang als Topfpalme gehalten. Erst 1995, als ich sie von der Größe  her nicht mehr ins Haus nehmen konnte, habe ich sie dann, der Not gehorchend, ohne Fachkenntnisse einfach ausgepflanzt. Ich nehme an, dass die 25 Jahre im Topf bei mir und zuvor mindestens 5 Jahre beim Händler sich beim Wachstum bemerkbar gemacht haben.

Freundliche Grüße
Wolfgang

Achso, alles klar. Na dann ist sie ja ganz gut unterwegs.
Man sagt ja, wenn die Stammbildung eingesetzt hat, kann eine ausgepflanzte Trachy unter günstigen Umständen 20-30cm Stamm pro Jahr zulegen. Ich habe selber gar keine normale T. fortunei, um das zu überprüfen:-).
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#8 13.07.2016 06:56

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 1.502

Re: Hanfpalmen: Maximale Höhe und maximales Alter

Hallo Florian !

Du hast Recht. 30 cm pro Jahr habe ich bei meiner auch schon gemessen.
In schlechten Jahren ( z.b. in kalten Wintern mit Blattverlust ), waren es aber
auch mal nur 5 - 10 cm .

CIMG2295.jpeg

Foto vom Frühjahr ( nach dem auspacken der Phoenix ) Trachy ca. 30 Jahre alt.
( 10 Jahre im Topf und mit ca. 1m Stammhöhe ausgepflanzt .) Seit 14 Jahren ausgepflanzt.

mini_CIMG2273.jpeg    mini_CIMG2260.jpeg   mini_CIMG1267.jpeg  mini_CIMG1310_20150514-1826.jpeg  mini_CIMG0597-001.jpeg  mini_CIMG1283.jpeg


                 L.  G.  Heinz

Beitrag geändert von Palmenhain_z (13.07.2016 07:10)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .


                                         Servus  und Grüetzi          HEINZ

Esta noche va a llover  que tiene cerca la luna  mi pozo cogera agua que no queda ninguna

Offline

#9 02.10.2016 10:27

NilsB
Mitglied
Registriert: 02.09.2016
Beiträge: 48

Re: Hanfpalmen: Maximale Höhe und maximales Alter

Heyho

ja bei mir nebenan steht eine knapp 7 meter hohe trachy : )

VG ; )


USDA Zone: tB, 7b/8a und 10a

Offline

Fußzeile des Forums