Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.03.2015 18:52

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

wie sieht es mit euren Baumfarnen aus

Hallo,

heute möchte ich einmal meine Dicksonia antarctica zeigen. Nach dem milden Winter hat sie keine Blätter verloren. Da die Dicksonia antarctica sehr pflegeleicht ist, habe ich mir noch 2 Minis angeschafft. Bei einer bilden sich schon neue Schnecken.

Dicksonia-gross_0167.jpeg

baumfarn_0138.jpeg

Dicksonia-mini_0171.jpeg


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#2 28.03.2015 10:44

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 119
Webseite

Re: wie sieht es mit euren Baumfarnen aus

Hallo Gustav
Habe meinen nun auch endlich mal die Freiheit geschenkt. Was meinst du kommt der mit Halbschatten klar.
Im Kübel stand der auch in der vollen Sonne, was ihm nichts ausgemacht hat.
LG Roland Dicksonia-antarktica-Copy.jpeg

Offline

#3 28.03.2015 15:55

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: wie sieht es mit euren Baumfarnen aus

Hallo Roland,

ich glaube Dicksonia antarctica ist sehr robust und wird sich im Halbschatten wohlfühlen.


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#4 22.02.2017 17:28

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 119
Webseite

Re: wie sieht es mit euren Baumfarnen aus

Mein Indoor überwindeter Baumfarn sieht doch ganz gut aus kann man nicht mecker. Eben raus gestellt hoffentlich fliegt der die nächsten Tage nicht weg...D_antarkica_20170222-1724.jpeg

Offline

#5 23.02.2017 08:05

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 836

Re: wie sieht es mit euren Baumfarnen aus

Hallo Roland
Die sehen super aus. Die kommen bei uns praktisch mit jedem Standort klar. Meiner steht fast ganz schattig und gedeiht super.
Diesen Winter hat er fast alle Wedel eingebüsst, bei langem Dauerfrost nützten Vliessäcke eben doch nicht so viel. Aber der Stamm lebt und man kann die neuen Wedel sehen und fühlen:-).
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#6 23.02.2017 11:10

Roland
Mitglied
Ort: Steigra
Registriert: 28.09.2012
Beiträge: 119
Webseite

Re: wie sieht es mit euren Baumfarnen aus

Hallo Flo
Mein zweiter "großer" hat auch schon den zweiten Winter draußen überstanden. Die sind doch einfacher zu schützen wie eine Palme etwa. Einen Kasten aus Styropor außen Mulch darum und wenns arg kalt wird eine Grabkerze rein. Man kann auch wegen den Platzes die Wedel einfach abschneiden brauchte ich aber nicht. Der sieht auch noch grün  aus, obwohl lange Zeit keine Licht abbekommen. Ab und an mal den Deckel  auf  und ein wenig Wasser von oben auf den Stamm das er nicht austrocknet das war es. Man kann  bei beiden schon die neuen Rollen fühlen..... Jetzt  braucht er nur noch an Höhe zu legen ......

Offline

Fußzeile des Forums